Autor Thema: Möglicher Meteoritenfall 4.1.21, 23:21:38 UT südöstlich von Elverum, Norwegen  (Gelesen 786 mal)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5756
Möglicher Meteoritenfall am 4.1.21 um 23:21:38 UT im Bereich des Stor-Bronken-Sees, südsüdöstlich von Elverum, Innlandet im Osten Norwegens.

Endhöhe nur 20,1 Kilometer. Das mögliche Suchgebiet beinhaltet allerdings sehr viel Wald und ist zur Zeit wohl schneebedeckt.

VIDEO der Aufnahme aus Harestua.
« Letzte Änderung: Januar 08, 2021, 16:29:56 Nachmittag von karmaka »

Offline ott

  • Privater Sponsor
  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 321
Re: Möglicher Meteoritenfall 4.1.21, 23:21:38 UT südöstlich von Elverum, Norwegen
« Antwort #1 am: Januar 12, 2021, 08:00:18 Vormittag »
Jetzt auch in deutschen Medien.
Stuttgarter Nachrichten
T online
Bild

BILD: Norwegen: Meteorit bei Løten nördlich von Oslo auf Erde gekracht.
https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/norwegen-meteorit-bei-lten-noerdlich-von-oslo-auf-erde-gekracht-74842886.bild.html

Aber leider immer das selbe!

Gruß ott
Weiter kommt nur wer sich bewegt .Schlauer wird der fragt.Und mit offenen Augen sieht man mehr.

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2841
Re: Möglicher Meteoritenfall 4.1.21, 23:21:38 UT südöstlich von Elverum, Norwegen
« Antwort #2 am: Januar 12, 2021, 08:37:33 Vormittag »
Ui,

lt. Bild gar ein High-Velogity-Impact:
Zitat
Mit mehr als 50.000 km/h krachte er auf die Erde
. :platt:

Gruß
Andi

Offline locastan

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 343
    • Allsky Bornheim
Re: Möglicher Meteoritenfall 4.1.21, 23:21:38 UT südöstlich von Elverum, Norwegen
« Antwort #3 am: Januar 12, 2021, 08:47:58 Vormittag »
Au weia...Løten von Impaktgläsern verschüttet...hunderte tote Rentiere ziehen einsam über die verbrannte Erde...überall Feuer, Verwüstung und Apokalypse!  :isagnix:

Gruß Mario.

Offline ott

  • Privater Sponsor
  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 321
Re: Möglicher Meteoritenfall 4.1.21, 23:21:38 UT südöstlich von Elverum, Norwegen
« Antwort #4 am: Januar 12, 2021, 10:31:43 Vormittag »
Mich wundert,  das man nicht geschrieben hat , das bei einem Fund man Steinreich ist?!
Ist doch sonst immer so!

Gruß ott
Weiter kommt nur wer sich bewegt .Schlauer wird der fragt.Und mit offenen Augen sieht man mehr.

Offline ott

  • Privater Sponsor
  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 321
Re: Möglicher Meteoritenfall 4.1.21, 23:21:38 UT südöstlich von Elverum, Norwegen
« Antwort #5 am: Januar 14, 2021, 19:47:31 Nachmittag »
Geht doch!

RTL Online: Meteorit in Norwegen - wo liegt der Millionen-Schatz?.
https://www.rtl.de/cms/meteorit-in-norwegen-wo-liegt-der-millionen-schatz-4683043.html

Gruß ott  :totlach:
Weiter kommt nur wer sich bewegt .Schlauer wird der fragt.Und mit offenen Augen sieht man mehr.

Offline Eckard

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 458
Re: Möglicher Meteoritenfall 4.1.21, 23:21:38 UT südöstlich von Elverum, Norwegen
« Antwort #6 am: Januar 15, 2021, 00:26:58 Vormittag »
wg Norwegen heute mal

Hei Mario,

eins musst Du mir erklären: wie ziehen  'hunderte tote Rentiere einsam über die verbrannte Erde?  :confused: - Muss ein faszinierender Anblick sein. :nixweiss:

Eine andere Frage: Wieso wird in den Medien immer gleich von 'Geld' gesprochen? - Das lässt wohl tief blicken.

So ganz nebenbei: Es wäre schön, fände man trotz der verschneiten und vielleicht nicht so leicht zugänglichen Wälder etwas vom Stein, der von oben kam. Bin nicht sicher, aber es könnte dann der achte norwegische Meteorit sein; vorausgesetzt, man findet ein Fragment.

Besten Gruß
 :winke:
Eckard
Ein Stein ist nicht allein nur Stein, ein Stein der kann erzählen.

Offline locastan

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 343
    • Allsky Bornheim
Re: Möglicher Meteoritenfall 4.1.21, 23:21:38 UT südöstlich von Elverum, Norwegen
« Antwort #7 am: Januar 15, 2021, 08:40:30 Vormittag »
Hi Eckard,

na genauso wie die "Guck mal, da fliegt 'ne tote Taube!"  :einaugeblinzel:

Wir hoffen alle auf einen Fund, wird aber wahrscheinlich erst bei Schneeschmelze richtig mit dem Jägerwimmeln dort losgehen.

Gruß Mario.

Offline Eckard

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 458
Re: Möglicher Meteoritenfall 4.1.21, 23:21:38 UT südöstlich von Elverum, Norwegen
« Antwort #8 am: Januar 15, 2021, 11:17:43 Vormittag »
Moin Mario,

alles o-kappa mit Renntier und Taube tot. - Dann wollen wir mal hoffen, dass der Schnee sich bald vom Acker macht, damit wieder schwarze Knollen aus norwegischen Landen frisch auf den Tisch kommen.

Besten Gruß
 :winke:
Eckard
Ein Stein ist nicht allein nur Stein, ein Stein der kann erzählen.

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5756
Re: Möglicher Meteoritenfall 4.1.21, 23:21:38 UT südöstlich von Elverum, Norwegen
« Antwort #9 am: Januar 15, 2021, 13:26:03 Nachmittag »
Du har foreløpig ingen sjanse, så bruk den!

Enthusiasten um den Astronomen Vegard Rekaa waren kürzlich schon im vintereventyrland unterwegs. Morton natürlich auch!  :super:

VIDEO 1

VIDEO 2 (ab 10:43)

« Letzte Änderung: Januar 15, 2021, 13:41:11 Nachmittag von karmaka »

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung