Autor Thema: Astrophotographie  (Gelesen 223 mal)

Offline Pinchacus

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 444
Astrophotographie
« am: März 05, 2021, 20:27:01 Nachmittag »
Ich habe mir soeben einen ziemlich guten Vortrag zur Deep Sky Photographie (mit der Allgemeinheit verfügbaren Kamera- und Objektivmodellen) der Sternwarte Dahlewitz angehört, da kommen noch ein paar zur Astrophotographie (EBV, Mond, etc.), wer interessiert ist neben ganz nah auch mal ganz weit weg zu photographieren und wegen Corona eh Abends ab und an Zeit hat kann sich für die Vorträge anmelden: https://www.sternwartedahlewitz.de/index.php

War nicht zu lange, unterhaltsam, kostenfrei, mit Herzblut gehalten und technisch nachvollziehbar. Fragen waren im Anschluss möglich. Die Vortragsfolien gibt es wohl auch zum Download...
So lange Fiktionsapparaturen latente Illusionen nicht manifestieren können, ist eine Realisation des Illusionären latent Fiktiv!

Be more specific! http://www.youtube.com/watch?v=PusCpQIbmCw

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung