Autor Thema: Deutsches Bernsteinmuseum Kloster Ribnitz  (Gelesen 198 mal)

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1311
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Deutsches Bernsteinmuseum Kloster Ribnitz
« am: Juli 11, 2021, 14:30:06 Nachmittag »
Moin Berstein-Fans,
wie im Thread Bernstein und Fossilienfreunde angekündigt
https://www.jgr-apolda.eu/index.php?topic=12560.msg156024#msg156024
hier einige Bilder vom Deutschen Bernsteinmuseum!

Auch das deutsche Museum ist wie die baltischen Bernsteinmuseen in Danzig (Polen) und St. Petersburg (ehm. Leningrad) beeindruckend:
https://www.jgr-apolda.eu/index.php?topic=12086.msg144162#msg144162
Auch das Kloster und das CAFE sind einen Besuch wert!  :super: (Wo ist das Smile für leckere Torten?) :ehefrau:

Eintritt für Rentner 7,50 €.

Der "Steinfried" :hut: (Fortsetzung folg!)
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1311
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Deutsches Bernsteinmuseum Kloster Ribnitz
« Antwort #1 am: Juli 12, 2021, 09:05:34 Vormittag »
3. Die Bernstein „Seuche“,
wird man nie los, sie kommt immer wieder! :einaugeblinzel:
Von Preissenkung/Abwärtstrend, wie 2016 hier vermutet, kann da keine Rede sein.
Wie gesagt, nach meinen Erfahrungen sind die Zeiten wo man „eimerweise“ Bernstein fand (50er, 60er Jahre) vorbei!

Preise 2021 (in den Ostsee-Shops und bei Danzig-Händlern) für Bernstein-Varitäten:
Bastard und Knochen: ca. 1,50 € bis 3.00 €/Gramm
Klargelb (trübungsfrei) und Flom: ca. 4 € bis 7€/Gramm
"Butterscotch Bernstein": ca. 7 bis 8 €/Gramm
Inklusen: Nach erzielter Einigung. :wehe:

- Hier mal eine Cognac-farbenes Stück mit Inklusen.
-  ein klargelb poliertes Stücke und
- zwei butter- bis eigelbfarben Stücke
 (jetzt alle etwas bearbeitet, geschliffen und poliert)
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1311
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Deutsches Bernsteinmuseum Kloster Ribnitz
« Antwort #2 am: Juli 12, 2021, 09:07:33 Vormittag »
2. Große Sehenswürdigkeiten aus dem Deutschen Bernsteinmuseum Kloster Ribnitz.

(Fortsetzung folgt)
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Nordnugget

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 274
Re: Deutsches Bernsteinmuseum Kloster Ribnitz
« Antwort #3 am: Juli 12, 2021, 11:45:43 Vormittag »
Hi,
was die Preise angeht, kann ich dir nur bedingt zustimmen. Was einen Einzelhändler an der Ostsee mit viel Fremdenverkehr anbelangt, mag der Preis nach wie vor hoch sein. Wenn man dagegen die Preise in der Bucht von 2014 - 2016 kennt, dem kommen die Tränen. Ich sitze hier auf Kiloweise Bernstein, weigere mich ihn aber für teilweise 30 Cent pro Gramm zu verkaufen. Besonders Stücke mit 50g + haben enorm an Wert verloren. 2014 lag ein Stück mit um die 100g, rissfrei Butterscotch, kompakte Form bei 6 - 7 € pro Gramm. Häufig gehen solche Stücke jetzt für 1 € pro Gramm weg. Stücke mit 60 oder 70 Gramm häufig schon für unter 1 €.
Die größten Bernsteinmengen kommen immer noch aus Kaliningrad und der Ukraine. Wenn die Produktion in Kaliningrad eingestellt wird, werden die Preise steigen und die Fördermengen (meist illegale Schürfer) in der Ukraine gehen hoch, was der Preisentwicklung entgegensteht. Der Bernsteinboom 2014 wurde durch Massenkäufe aus China ausgelöst. Diese sind zurück gegangen und damit auch die Preise. 
Ich fürchte, wenn Bernstein nicht ein neuer Modetrend in Europa wird, werden wir in solche Preisregionen nicht mehr kommen.
Bleibt nur meinen ständig wachsenden Bernsteinberg irgendwie an die Leute zu bringen  :laughing:

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1311
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Deutsches Bernsteinmuseum Kloster Ribnitz
« Antwort #4 am: Juli 12, 2021, 12:54:31 Nachmittag »
Moin,
Zitat von: Nordnugget
... meinen ständig wachsenden Bernsteinberg irgendwie an die Leute zu bringen  :laughing:
So schöne Stücke wie meine?? :wow:
Haste keine "Fotoknipse", würde doch hier sicherlich einige Fourmler interessieren!?  :gruebel:

Gruß Ehrfried :hut:
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1311
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Deutsches Bernsteinmuseum Kloster Ribnitz
« Antwort #5 am: Juli 13, 2021, 08:59:14 Vormittag »
Wenn hier keine Bilder kommen :nixweiss: mache ich mal weiter:

Die haben dort sogar ein Bernsteinzimmer :einaugeblinzel: (Nachbildung eines Fragments) und man erfährt etwas über das Bernsteinfischen.
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1311
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Deutsches Bernsteinmuseum Kloster Ribnitz
« Antwort #6 am: Juli 13, 2021, 09:01:23 Vormittag »
1. Kleine Sehenswürdigkeiten:
Unter solchen Lupen kann man sich einige ca. 40 Mill. Jahre alte Einschlüsse von Insekten, Spinnen, Würmer, Schnecken, Krebstiere, Tausendfüßer, Blüten, Samen, Äste, Pflanzenresten, …usw.) angucken. :wow:
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1311
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Deutsches Bernsteinmuseum Kloster Ribnitz
« Antwort #7 am: Juli 13, 2021, 09:07:08 Vormittag »
Die Bilder am PC sehen aber doch etwas anders aus, als die Aufnahmen unter den dortigen Lupen.
- Teilweise sehr kleine Bernsteine mit Inklusen.
- Spiegelung Raum-, Lupen-, Fensterlicht.
- Teilweise Raumlicht wie in einer Dunkelkammer (aber neue Vitrinenbeleuchtung)

Der winzige Gecko und der Skorpion sind echt, also keine Fälschungen! :super:

Man erfährt auch etwas über
- Bernstein aus der „Blauen Erde“ von Palmnicken (Jantarnyi)
- Bitterfelder Bernstein,
- Herstellung von Pressbernstein und, und...

Die restlichen 1500 Objekte :wow: muss/kann man selber besichtigen, ein Besuch dort lohnt sich auf alle Fälle!
Der „Bernsteinfried“  :danke:
« Letzte Änderung: Juli 13, 2021, 15:50:24 Nachmittag von Gibeon2010 »
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline locastan

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 419
    • Allsky Bornheim
Re: Deutsches Bernsteinmuseum Kloster Ribnitz
« Antwort #8 am: Juli 13, 2021, 11:20:42 Vormittag »
Hi Ehrfried,

vielen Dank für die Übersicht, das sind echte Bilderbuchinklusen! Wo ist denn der Gecko zu finden? Ich sehe keinen.  :gruebel:

"Pressbernstein" war mir auch neu, danke. :)
https://www.faszination-bernstein.de/echtheits-nachweis-bernstein.html

Gruß Mario.

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1311
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Deutsches Bernsteinmuseum Kloster Ribnitz
« Antwort #9 am: Juli 13, 2021, 13:45:49 Nachmittag »
Hi Mario,
das war mir klar, dass sich der Bastler für wärmebehandelten- und Pressbernstein, oder autoklavierter Bernstein (mit Feuer, Hitze und viel Druck) interessiert. Ich habe da gleich noch ne Hand voll Übungsmaterial! :ehefrau:

Hier mal mein Press-Stück. Da sieht man je nach Lichteinfall Flitter wie gedengeltes Silber!
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1311
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Deutsches Bernsteinmuseum Kloster Ribnitz
« Antwort #10 am: Juli 13, 2021, 13:54:23 Nachmittag »
Ja, mit der Echtheit in Danzig (Polen), ebay, Händlern ist es wie mit den Meteoriten! Siehe anderer Link.

Der Teil-Gecko ist wirklich schwer zu erkennen, deshalb noch mal zwei Bilder.

Gruß Ehrfried :hut:
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Nordnugget

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 274
Re: Deutsches Bernsteinmuseum Kloster Ribnitz
« Antwort #11 am: Juli 13, 2021, 14:07:41 Nachmittag »
Ich hab mal schnell ein paar Bilder mit dem Handy gemacht.
Das sind alles Nordsee Bernsteine, ca. 5,5 kg.
Erstes Bild sind Stücke um 100g und ein paar Flaschen.
Zweites Bild sind Tropfen, Zapfen, andere Bernsteinarten, Kuriositäten wie ein Bernstein auf einer Auster festgewachsen und Stück mit einer besonderen Bedeutung für mich.
Drittes Bild sind Stücke von 10g - 80g.
Viertes Bild Stücke mit 2g bis 10g.

Alles was kleiner ist, lagert in einem 5 Liter Eimer.
Inklusen sind auch ab und zu mit dabei. Solche Museumsstücke sind allerdings wirklich sehr sehr selten.
Ich finde häufiger Mücken und Fliegen, seltener Ameisen, Käfer usw.
Grüße Jens

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung