Autor Thema: Meteoritenfall 28.2. ~21:54 UT, Winchcombe, Gloucestershire, UK  (Gelesen 2403 mal)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5868
    • karmaka
Re: Meteoritenfall 28.2. ~21:54 UT, Winchcombe, Gloucestershire, UK
« Antwort #30 am: Juli 03, 2021, 23:46:52 Nachmittag »
Winchcombe (CM2) ist nun official.

Offline Eckard

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 614
Re: Meteoritenfall 28.2. ~21:54 UT, Winchcombe, Gloucestershire, UK
« Antwort #31 am: September 04, 2021, 21:01:35 Nachmittag »
Hallo Forum,

ich weiß nicht, ob es noch von Interesse ist, aber ich stelle hier mal einen Link zu einem Beitrag zum Winchcombe ein, den ich heute im Netz fand. Der Text ist deutsch geschrieben.

https://www.nationalgeographic.de/wissenschaft/2021/03/meteoriteneinschlag-geheimnisse-des-sonnensystems-auf-der-schafweide

 :winke:
Eckard
Ein Stein ist nicht allein nur Stein, ein Stein der kann erzählen.

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5868
    • karmaka
Re: Meteoritenfall 28.2. ~21:54 UT, Winchcombe, Gloucestershire, UK
« Antwort #32 am: September 08, 2021, 21:50:21 Nachmittag »
Heute migrierte nun also auch die Impaktdelle ins Natural History Museum in London.

VIDEO

LINK

Offline Riesgeologie

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 111
    • Nördlinger Ries
Re: Meteoritenfall 28.2. ~21:54 UT, Winchcombe, Gloucestershire, UK
« Antwort #33 am: September 28, 2021, 08:21:14 Vormittag »
Phantastisch, nach einer Beobachtung mit erfolgreichem Fund wird hier - sehr weitsichtig - auch die Fundgeschichte dokumentiert. Und das von einem weltweit so renommierten Museum.
 :laola:  :laola: :laola:

Im nördlinger Museum (RKM) könnte man da viel weiter sein...
Everything should be made as simple as possible, but not simpler. A. Einstein

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung