Autor Thema: Sikote Alin  (Gelesen 1607 mal)

Offline locastan

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 494
    • Allsky Bornheim
Re: Sikote Alin
« Antwort #15 am: Juli 07, 2022, 13:12:51 Nachmittag »
Ich wundere mich über die 1,26% Aluminium.  :confused:

Offline Andyr

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1183
Re: Sikote Alin
« Antwort #16 am: Juli 07, 2022, 13:24:57 Nachmittag »
Ich wundere mich über die 1,26% Aluminium.  :confused:
Stimmt, und über die Kalium-Konzentration  :confused:

Offline locastan

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 494
    • Allsky Bornheim
Re: Sikote Alin
« Antwort #17 am: Juli 07, 2022, 14:18:38 Nachmittag »
Könnte das analysierte Stückchen mit einer Korundtrennscheibe abgetrennt, bzw mit Korund geschliffen und so verunreinigt worden sein?

Offline DCOM

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1792
Re: Sikote Alin
« Antwort #18 am: Juli 26, 2022, 16:54:57 Nachmittag »
Mein Spontaneindruck ist Gibeon.

LG, Darwin :winke:

Offline Wunderkammerad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 652
Re: Sikote Alin
« Antwort #19 am: Juli 26, 2022, 23:26:47 Nachmittag »
Mein Spontaneindruck ist Gibeon.

LG, Darwin :winke:
So problematisch Ferndiagnosen auch sind: meiner auch, ziemlich klar.

Und wie der Neffe schon anmerkte: schönes und stattliches Stück.

Sicherlich nichts falsch gemacht.


 

   Impressum --- Datenschutzerklärung