Autor Thema: Geschiebe Ostsee - Strandsteine 2022  (Gelesen 531 mal)

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1577
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Geschiebe Ostsee - Strandsteine 2022
« Antwort #15 am: August 05, 2022, 09:31:52 Vormittag »
9b.
Der in 9c folgende 04_10 cm Gangporphyr muss unbedingt nächste Woche bei der 17. Lausitzer Mineralienbörse mit unter die Säge.
Danach wird er neben diesen schokoladenbraunen 13 cm Granitporphyr (Typ Påskallavik?),
mit kleinen Quarzkörnern und gerundeten Feldspäten in feiner Grundmasse, präsentiert.

Dann sieht man mal die unterschiedlichen Gefüge zwischen 9a/9c und 9b.

Der Magnet haftet an allen meinen hier gezeigten Gangporphyren.
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1577
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Geschiebe Ostsee - Strandsteine 2022
« Antwort #16 am: August 05, 2022, 09:45:20 Vormittag »
9c.
Interessanter, quarzfreier, 10 cm Gangporphyr, mit dunkelbraun-schwarzer Grundmasse.
Große, eckige, teils rhombenförmige Feldspat-Einsprenglinge ohne Saum sind zu sehen.
Gefunden an der Kliff-Küste Heiligendamm/Nienhagen, im Landkreis Rostock. Ob der überhaupt aus dem Oslograben stammt? :gruebel:

Wie karlov in „Geologische Streifzüge auf Rügen“ schreibt, sind solche Funde von Rhombenporphyren dort vermutlich nicht aus dem Oslograben,
sie ähneln ihnen nur. Siehe Abb. 16: und 17:
https://geologische-streifzuege.info/tag/brauner-ostsee-quarzporphyr/#geschieberueg
und Abb.13:
https://geologische-streifzuege.info/geschiebesammeln-auf-ruegen-dwasieden/

Auch eine RP-Nr. hat karlov nicht vergeben:
Zitat
April 20, 2021: „Ich äußere Bedenken bezgl. einer Zuordnung von RP-Geschieben zu einzelnen Lagen.
Falls die ganze RP-Geschichte noch aktuell ist :nixweiss: (siehe Mineralienatlas) enthalte ich mich auch mit einer RP-Nr.

Vielleicht kommt mein Stück auch aus einem unbekannten Unterwasser-, oder Porphyr-Vorkomme aus Småland!
Also ich finde es sind identische  :pro: „Geschwister“ und nenne ihn deshalb auch nur Gangporphyr.

Gruß Ehrfried  :hut:
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung