Autor Thema: Feuerball über Salt Lake City und erster Meteoriten-Fund  (Gelesen 1507 mal)

Offline DCOM

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1792
Feuerball über Salt Lake City und erster Meteoriten-Fund
« am: August 16, 2022, 23:57:41 Nachmittag »
Hallo,

am Samstag, den 13.08. wurde gegen 8:30 Uhr Ortszeit über Salt Lake City ein Feuerball gesichtet, und eine Minute später war ein Knall zu hören.

https://www.nytimes.com/2022/08/13/us/meteor-salt-lake-city-boom.html
https://www.washingtonpost.com/climate-environment/2022/08/15/utah-fireball-meteor-asteroid/
https://twitter.com/NWSSaltLakeCity/status/1558482466578411526

Vor wenigen Stunden wurde bereits der erste Fund gemeldet, ein 225 Gramm schweres, blitzsauberes Individual!  :eek:

Sonny Clary ist der glückliche Finder. Leider besitze ich nicht die Bildrechte, sonst würde ich sie hier einstellen. Aber da die meisten ohnehin einen Facebook-Account haben, lässt sich das leicht googeln ("New Utah meteorite").

LG, DCOM

Offline DCOM

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1792
Re: Feuerball über Salt Lake City und erster Meteoriten-Fund
« Antwort #1 am: August 21, 2022, 22:07:05 Nachmittag »
Mit freundlicher Genehmigung von Sonny Clary :wow:



Gruß, DCOM  :prostbier:

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5960
    • karmaka
Re: Feuerball über Salt Lake City und erster Meteoriten-Fund
« Antwort #2 am: August 24, 2022, 11:11:05 Vormittag »
Hier präsentiert Sonny seinen Erstfund nun auch in den Medien:

LINK

Offline DCOM

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1792
Re: Feuerball über Salt Lake City und erster Meteoriten-Fund
« Antwort #3 am: September 04, 2022, 10:49:11 Vormittag »
Inzwischen hat die Suche solche Ausmaße angenommen, dass damit jetzt Schluss gemacht werden soll:

Warning to meteorite hunters and other drivers: Keep off the Great Salt Lake’s lakebed. “It busts the crusts,” it’s illegal, and it kicks up dangerous dust.

[...]

State officials have had to deploy extra patrols on the lakebed, particularly after The Salt Lake Tribune ran a story last week about a man who found a piece of a recently fallen meteorite west of the Great Salt Lake’s waters, Vernon said. Hordes of professional and hobbyist meteorite hunters have begun combing the area ever since the space rock boomed across northern Utah on Aug. 13. “Unfortunately, with the recent meteor explosion,” Vernon said, “there’s rumor that there are pieces out there.”

Driving on the lakebed without permission is a class B misdemeanor according to state code. Cars, trucks and all-terrain vehicles can also get stuck in the lake’s muck, requiring difficult rescue and further damaging the lakebed, the division reports. “It also has serious implications for wildlife, air quality, and the sensitive GSL ecosystem,” Ben Stireman, sovereign lands program administrator for the division, said in the news release.

https://www.sltrib.com/news/environment/2022/09/03/warning-meteorite-hunters-other/

VG, Martin  :prostbier:


Offline DCOM

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1792
Re: Feuerball über Salt Lake City und erster Meteoriten-Fund
« Antwort #5 am: September 04, 2022, 21:55:04 Nachmittag »
Hi Michael,

was sagt Ihr zum Angebot von Matthew Stream ...

Aus meiner Sicht ist das nicht gerade ästhetische Fragment völlig überteuert. Ich habe noch nie verstanden, warum ein OC aus Amiland das 20-fache dessen kosten soll, was er einem Finder in Kuba, Madagaskar oder den Maghreb-Staaten einbringt. Als Sammler ist es mir relativ egal, wo ein Meteorit runterkommt, Hauptsache Geschichte und Optik sind ansprechend. Aber das ist nur meine unmaßgebliche Meinung.

LG, DCOM  :prostbier:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung