Autor Thema: ENSISHEIM 2023  (Gelesen 3707 mal)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Legende
  • *****
  • Beiträge: 6135
    • karmaka
ENSISHEIM 2023
« am: März 25, 2023, 14:50:53 Nachmittag »
Liebe Freunde,

in Kürze werden erste konkrete Informationen zur Meteoritenbörse in Ensisheim (17.-18. Juni 2023) veröffentlicht. Sie werden dann anschließend auch durch das Klicken auf das Ensisheim-Banner oben im Forum schnell zu erreichen sein.

Nur noch ein klein wenig Geduld!

Wir freuen uns darauf, möglichst viele von euch in wenigen Wochen im sonnigen Elsass begrüßen zu können.

Viele Grüße

Martin


Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Legende
  • *****
  • Beiträge: 6135
    • karmaka
Re: ENSISHEIM 2023
« Antwort #1 am: März 25, 2023, 19:45:38 Nachmittag »
Für alle, die schon ungeduldig warten, hier die Informationen zur diesjährigen Meteoritenbörse in Ensisheim.

ENSISHEIM 2023 (25.03.2023)

Offline Andyr

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1230
Re: ENSISHEIM 2023
« Antwort #2 am: April 03, 2023, 11:38:52 Vormittag »
Durchhalten Leute! Es sind nur noch 75 Tage !!!
LG

Offline Wunderkammerad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 783
Re: ENSISHEIM 2023
« Antwort #3 am: April 12, 2023, 11:04:51 Vormittag »
Für alle, die schon ungeduldig warten, hier die Informationen zur diesjährigen Meteoritenbörse in Ensisheim.

ENSISHEIM 2023 (25.03.2023)
O wie schade: diesmal wiederum nicht im wunderbaren historischen Rathaus. Ich kann mir Alain Carion eigentlich nur vor den bleiverglasten Fenstern vorstellen.

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4194
Re: ENSISHEIM 2023
« Antwort #4 am: April 12, 2023, 19:16:11 Nachmittag »
Ich kann mir Alain Carion eigentlich nur vor den bleiverglasten Fenstern vorstellen.

... also ungefähr so !

P.S.: vor Alains Tisch meine Frau und meine Wenigkeit.
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Wunderkammerad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 783
Re: ENSISHEIM 2023
« Antwort #5 am: April 12, 2023, 23:29:23 Nachmittag »
Exaktemang, Bernd. Genau so stand ich zusammen mit meiner Frau im vergangenen Jahr vor seinem Tisch. Alain selbst, zurückhaltend, ganz désinvolture.

Das wäre ein schönes Projekt: Ensisheim, über die Jahre hinweg, dieselben Besucher vor denselben Ständen. Die Besucher werden älter. Die Aussteller ebenso (außer Hans Koser). Die Objekte der Begierde - nun ja, nur unwesentlich.

Offline hugojun

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 428
Re: ENSISHEIM 2023
« Antwort #6 am: Juni 19, 2023, 10:13:06 Vormittag »
Leider konnte ich in diesem Jahr nicht dort sein. :crying:

Vielleicht war ja von euch jemand dort und hat ein paar Fotos von Saint-Pierre-le-Viger und Elmshorn Stücken gemacht!

LG
Jürgen

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Legende
  • *****
  • Beiträge: 6135
    • karmaka
Re: ENSISHEIM 2023
« Antwort #7 am: Juni 19, 2023, 15:57:56 Nachmittag »
Ich habe leider nur sehr wenig fotografiert, aber hier ein Foto von Saint-Pierre-le-Viger und Elmshorn im Regal.

Viele Grüße

Martin

Offline Wunderkammerad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 783
Re: ENSISHEIM 2023
« Antwort #8 am: Juni 26, 2023, 20:12:27 Nachmittag »
Ich fände es fabelhaft, wenn hier Berichte/Impressionen zu Entenhausen (C: Alex Seidel selig) dieses Jahres eingestellt würden, für alle Daheimgebliebenen.

Offline grobibaer

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 397
Re: ENSISHEIM 2023
« Antwort #9 am: Juni 27, 2023, 07:17:03 Vormittag »
Da schließe ich mich an. Gab es was interessantes oder bemerkenswertes ?

Viele Grüße,
Robert

Offline lithoraptor

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4173
  • Der HOBA und ich...
Re: ENSISHEIM 2023
« Antwort #10 am: Juni 27, 2023, 11:16:36 Vormittag »
 :pro:

Offline Riesgeologie

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 168
    • Nördlinger Ries
Re: ENSISHEIM 2023
« Antwort #11 am: Juni 27, 2023, 11:33:17 Vormittag »
Nun, aufgrund aktueller Ereignisse (möglicher Fall im nördlichen Umfeld von Nürnberg), ein ganz kurzer Bericht mit einigen Fotos:

Ensisheim 2023 fand dieses Mal in einer etwas heruntergekommenen Turnhalle statt. Zum ersten Mal habe ich auch die original historische Vitrine vom Meteorit Ensisheim bestaunen dürfen!
Es war aufgrund der sehr entspannten Sammler und Händler wieder einmal phantastisch schön. Hab mich sehr über ein Wiedersehen mit den vielen alten Freunden gefreut. Und: Hab endlich meinen Traum verwirklicht und doch tatsächlich mein erstes deutsches Individual (Elmshorn, 7.98 Gramm) erstanden. Ein Stück, bei dem es einem warm ums Herz wird! Das von Hanno erstandene Microfragment (Mässing, 0.059 Gramm) verblasst da doch ziemlich.

Hier nun ein paar Fotos und bis vielleicht zur baldigen Suche im Nürnberger Land,

Euer Oliver

 :hut:
Everything should be made as simple as possible, but not simpler. A. Einstein

Offline Riesgeologie

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 168
    • Nördlinger Ries
Re: ENSISHEIM 2023
« Antwort #12 am: Juni 27, 2023, 11:35:25 Vormittag »
Die besagte historische Vitrine im Zentrum der Turnhalle.
Everything should be made as simple as possible, but not simpler. A. Einstein

Offline Riesgeologie

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 168
    • Nördlinger Ries
Re: ENSISHEIM 2023
« Antwort #13 am: Juni 27, 2023, 11:37:33 Vormittag »
Der Messestand Art & Met (aktuelle Fälle Elmshorn, Saint-Pierre-le Viger) mit glücklichem Sammler.
>> Das 9.66 Gramm Stück war schon weg, allerdings ist das 7.98 Gramm Stück auch sehr hübsch  :lechz:
Everything should be made as simple as possible, but not simpler. A. Einstein

Offline Riesgeologie

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 168
    • Nördlinger Ries
Re: ENSISHEIM 2023
« Antwort #14 am: Juni 27, 2023, 11:40:35 Vormittag »
Das traumhafte Elmshorn-Individual von Met & Art und das Microfragment von Mässing.
Everything should be made as simple as possible, but not simpler. A. Einstein

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung