Autor Thema: Meteoritenfall in Elmshorn 14:14:24 Uhr, 25.04.23  (Gelesen 26931 mal)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Legende
  • *****
  • Beiträge: 6132
    • karmaka
Re: Meteoritenfall in Elmshorn 14:14:24 Uhr, 25.04.23
« Antwort #75 am: Mai 19, 2023, 21:31:39 Nachmittag »
Und Impaktor neben Impaktwunde im irdischen Grün!

Meteorit
Impaktgrube

"Irgendwie hab ich mich auch in den Stein ein bisschen verliebt." (Mahmut Sahin)

Absolut verständlich!  :super:

Aber, ob das reicht um der Versuchung zu widerstehen? Man kann es uns allen nur wünschen! Wäre doch wirklich zu schade und irgendwie deprimierend!
« Letzte Änderung: Mai 19, 2023, 21:55:47 Nachmittag von karmaka »

Offline Riesgeologie

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 166
    • Nördlinger Ries
Re: Meteoritenfall in Elmshorn 14:14:24 Uhr, 25.04.23
« Antwort #76 am: Mai 19, 2023, 22:59:07 Nachmittag »
Wow. Absolut phantastisch.
Meine Glückwünsche der Finderfamilie  :super:
Hoffentlich wurde auch das Einschlagloch erhalten. Diese Dokumentation mit Tonaufnahme und evtl. Filmaufnahme ist einzigartig in ihrer Vollständigkeit. Phantastisch.
Oliver
 :hut:
Everything should be made as simple as possible, but not simpler. A. Einstein

Offline RiccardoSalento

  • Sekretär
  • **
  • Beiträge: 36
Re: Meteoritenfall in Elmshorn 14:14:24 Uhr, 25.04.23
« Antwort #77 am: Mai 20, 2023, 16:30:11 Nachmittag »
Ich durfte die Erde aus dem Loch der Hauptmasse aussieben und konnte tatsächlich ein paar Micros sicherstellen  :prostbier:

Ich habe Herrn Sahin und Familie auf eine unserer  köstlichen Pizzen eingeladen die wir während des Unterfangens vernaschten  :laughing:

Hier 2 Bilder von dort bei der Arbeit.

https://de.files.fm/u/kbmwpqqxp?share_email_id=12ae294&share_show_reg_form=true

Mit freundlichen Grüßen

Offline Sikhote

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1261
Re: Meteoritenfall in Elmshorn 14:14:24 Uhr, 25.04.23
« Antwort #78 am: Mai 20, 2023, 17:25:21 Nachmittag »
Supere schöner Stein!!!
 :super: Glüchwunsch an die Famlilie Sahin!
danke für den Link, Andreas.

Ich hoffe, den Stein bald einmal bewundern zu können.

 :winke: Sigrid

Offline lithoraptor

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4165
  • Der HOBA und ich...
Re: Meteoritenfall in Elmshorn 14:14:24 Uhr, 25.04.23
« Antwort #79 am: Mai 20, 2023, 20:48:18 Nachmittag »
Moin!

Ich durfte die Erde aus dem Loch der Hauptmasse aussieben und konnte tatsächlich ein paar Micros sicherstellen

Schön(er) wäre es gewesen, wenn Du das ganze Einschlagsloch sichergestellt hättest. :fluester: Sowas ist ja immer schnell vergessen und verloren.

Gruß

Ingo

Offline Luggi

  • Sekretär
  • **
  • Beiträge: 32
Re: Meteoritenfall in Elmshorn 14:14:24 Uhr, 25.04.23
« Antwort #80 am: Mai 21, 2023, 17:20:03 Nachmittag »
Hallo,
der gute Carsten hat die Hauptmasse dankeswerterweise mit einem 3D-Scanner vermessen. Ich habe das Modell mal in Blender gerendert. Es sind übrigens meine ersten Erfahrungen mit Blender. Die Textur stammt von der Hauptmasse. Aber bitte beachtet, dass die Textur nicht exakt die Oberfläche des echten Meteoriten wiedergibt.

Vertikale Drehachse:
https://www.meteoros.de/fileadmin/user_upload/meteore/meteoriten/2023_elmshorn/3d-model-elmshorn-meteorite-v.mp4

Horizontale Drehachse:
https://www.meteoros.de/fileadmin/user_upload/meteore/meteoriten/2023_elmshorn/3d-model-elmshorn-meteorite-h.mp4

Viele Grüße,
Andreas

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Legende
  • *****
  • Beiträge: 6132
    • karmaka
Re: Meteoritenfall in Elmshorn 14:14:24 Uhr, 25.04.23
« Antwort #81 am: Mai 21, 2023, 22:23:17 Nachmittag »
Klasse, Andreas!!!  :super:

 :prostbier:

Martin

Offline locastan

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 537
    • Allsky Bornheim
Re: Meteoritenfall in Elmshorn 14:14:24 Uhr, 25.04.23
« Antwort #82 am: Mai 22, 2023, 11:15:56 Vormittag »

Schön(er) wäre es gewesen, wenn Du das ganze Einschlagsloch sichergestellt hättest. :fluester: Sowas ist ja immer schnell vergessen und verloren.


Das originale Loch wird es schon nicht mehr gegeben haben, wenn die Familie Sahin den Brocken aus 40cm tiefe ausbuddeln musste. Ich vermute der Rasen wurde danach wieder eingeebnet.  :einaugeblinzel:

Gruß Mario.

Offline Jonastronomie

  • Gehilfe
  • Beiträge: 5
    • Jonastronomie
Re: Meteoritenfall in Elmshorn 14:14:24 Uhr, 25.04.23
« Antwort #83 am: Mai 23, 2023, 10:07:05 Vormittag »
Moin aus Gettorf,

ich hoffe, jetzt fängt keiner an zu weinen...

Die Familie hatte sich bei der Stadt durchgefragt (telefonisch), was jetzt zu tun wäre. Dann kamen die Feuerwehr und die Stadtwerke. Die Feuerwehr buddelte den Fund in ca. 40cm Tiefe aus und die Stadtwerke schlugen mit dem Spaten darauf ein - daher die Absplitterungen.

Der Löschzug Gefahrgut führte noch eine Messung der Strahlung durch - konnte diese natürlich nicht nachweisen und danach wurde das Loch wieder verschlossen.

Gruß Carsten

Offline Wunderkammerad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 781
Re: Meteoritenfall in Elmshorn 14:14:24 Uhr, 25.04.23
« Antwort #84 am: Mai 23, 2023, 10:18:06 Vormittag »
(...) Die Feuerwehr buddelte den Fund in ca. 40cm Tiefe aus und die Stadtwerke schlugen mit dem Spaten darauf ein - daher die Absplitterungen. (...)
Das feinvernetzte, hochsensible Kooperieren deutscher Behörden ist Legende.

Offline Wunderkammerad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 781

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Legende
  • *****
  • Beiträge: 6132
    • karmaka
Re: Meteoritenfall in Elmshorn 14:14:24 Uhr, 25.04.23
« Antwort #86 am: Mai 24, 2023, 15:49:41 Nachmittag »
Neue Informationen zur Klassifikation

Der Meteoritenfall von Elmshorn - Einschläge und Funde von Gesteins-Bruchstücken aus dem All (DLR, 24.5.2023)

Was bringen die elf gefundenen Fragmente aus der Gärtnerstraße denn zusammen auf die Waage, Carsten?
« Letzte Änderung: Mai 24, 2023, 16:06:19 Nachmittag von karmaka »

Offline Wunderkammerad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 781

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Legende
  • *****
  • Beiträge: 6132
    • karmaka
Re: Meteoritenfall in Elmshorn 14:14:24 Uhr, 25.04.23
« Antwort #88 am: Mai 31, 2023, 10:52:07 Vormittag »
Ein Radiobeitrag von heute mit einem Interview mit Dr. Markus Patzek (Institut für Planetologie, Universität Münster)

Elmshorner Meteorit - Bote aus ursprünglichem Sonnensystem (Bayern 2, 31.5.2023)

Frische Meteoritenfälle machen besonders viel Spaß.  :super:


Offline Sikhote

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1261
Re: Meteoritenfall in Elmshorn 14:14:24 Uhr, 25.04.23
« Antwort #89 am: Juni 01, 2023, 10:10:50 Vormittag »
Frische Meteoritenfälle machen besonders viel Spaß.  :super:

Genau!

Danke für den Link, Martin.

 :winke: Sigrid

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung