Autor Thema: Meteor Berlin  (Gelesen 9327 mal)

Offline Luggi

  • Sekretär
  • **
  • Beiträge: 26
Re: Meteor Berlin
« Antwort #75 am: Februar 03, 2024, 23:53:42 Nachmittag »
Hallöchen.
Wir waren heute bei allerbesten Wetter (NICHT!) wieder auf dem Feld gewesen. Dieses Mal begleitete uns Alex Folta und Sang-Hyeok Lee, der direkt aus dem Flugzeug von Süd-Korea ankam und sofort ins Feld ist!

Ich konnte einen kleinen Meteoriten mit ~3.1 g finden und Sang-Hyeok fand am Abend einen Meteoriten mit 12.4 g. Was für eine Freude!

Hier noch die Story von Alex Folta erzählt:

Zitat
After focusing alone on forest yesterday, today morning I took Sang Joek from train station after way too less sleep. He traveled back from south Korea and even not went home first. He traveled the entire night straight from the airprt to Ribbeck until I took him from train at 6 in morning.
After coffee we went straight to the strewnfield to meet our friend [Andreas] and Ina from AKM search team. They invited us to join a team hunt and this was an absolute honor for us. First find of the day was made by Andy. A nice 3.09 gram piece.
At the end of the day after Ina and Andy drove away to eat something, we decided to use last daylight and drove a few fields more west. At our point of desire we carefully picked the field right to us.
A gut feeling told me to just super fast search the left field which was mostly dark sandy soil but was knowingly heavily searched already with finds made. I kinda joking said to Sang Joek "now let's "run" over this field fast, it's easy to hunt on like desert almost."
So what's Sang Joek doing? Right, he started running wearing a pink rain coat. Ran 1 straight line turned back and ran circles and curves wildly through the field like a chased mouse ????
After 2 minutes I heard a loud scream like somebody just had a bad accident. I thought holy shit no, what's the guy doing again and imagined how emergency crew pull him out of field with broken leg. I turned towards him and see him jelling on the ground all 4 into the air..
The moments later are in the video in this post.
Not soon after many hunting friends came from all sides from many hundreds of meters away because they all heard a loud scream and thought someone is in danger ????
Was a nice gathering at the end with many friends standing next to us chatting and being happy of each other's finds.. This was his first Meteorite find and a pure emotional Rollercoaster. He and me will never forget this experience, the pure joy in his screams when he realized he found this very special meteorite.
Thanks to everyone

Viele Grüße,
Andreas

Offline lithoraptor

  • Privater Sponsor
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4061
  • Der HOBA und ich...
Re: Meteor Berlin
« Antwort #76 am: Februar 04, 2024, 07:16:28 Vormittag »
Moin!

Sang hat wirklich sehr laut geschrien (ich war auf einem Feld daneben - durch einen dichten Knick getrennt). Der Schrei war so schrill und ekstatisch, dass ich überzeugt war, eine Frau müsse etwas gefunden haben. Nach einer Weile ertönte wieder ein schriller Schrei. Da dachte ich dann: Hmmm, wird Sie jetzt abgestochen?! Danach Stimmengewirr und daraus war klar zu entnehmen, dass etwas gefunden wurde. Also bin ich hin - zumal Alex nicht auf meinen Anruf reagiert hat. Ab durch die Hecke oder besser quer durch’n Knick und voll in die Brombeeren… gleiche eine Hand aufgerissen.
Da war diese Gestalt in einer pinken Regenjacke - klar die Frau. Leider lief die Gruppe von mir weg. Ich hinter her. Irgendwann bekam ich sie zu fassen und durfte dann das Stück beäugen.

Ich weiß von mind. vier Funden gestern (drei davon hatte ich selbst in der Hand). Die Funddunkelziffer dürfte aber deutlich höher liegen. Es ist also noch Suppe da…

Gruß

Ingo

Offline Luggi

  • Sekretär
  • **
  • Beiträge: 26
Re: Meteor Berlin
« Antwort #77 am: Februar 04, 2024, 10:27:21 Vormittag »
Noch ein Foto von meinem Fund gestern.
Netter orientierter Tropfen

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4189
Re: Meteor Berlin
« Antwort #78 am: Februar 04, 2024, 12:39:21 Nachmittag »
Hallo Andreas, alias Luggi,  :super: :super: :super:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Julien L

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 70
Re: Meteor Berlin
« Antwort #79 am: Februar 04, 2024, 17:00:00 Nachmittag »
Heute am dritten suchtag konnte ich kurz vor dem Schluss mein Tag zum Glück nochmal retten.

Ein Perfekt orientiertes Stück von 7g konnte ich auf einem Stoppelacker ausfindig machen:)
Damit ist die Suche in Ribbeck für mich jetzt beendet. Es werden aber täglich noch einige Funde von anderen suchern gemacht.

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4189
Re: Meteor Berlin
« Antwort #80 am: Februar 04, 2024, 17:15:02 Nachmittag »
Chapeau Julien, toller Fund!  :super:

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Sikhote

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1249
Re: Meteor Berlin
« Antwort #81 am: Februar 04, 2024, 17:57:22 Nachmittag »

Toller Fund!  :super: , Glückwunsch, Julien!

Auf der Rückseite des Steins erkennt mann gut die helle, für Aubrite typische Schmelzkruste,

 :winke: Sigrid

Offline lithoraptor

  • Privater Sponsor
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4061
  • Der HOBA und ich...
Re: Meteor Berlin
« Antwort #82 am: Februar 04, 2024, 20:07:24 Nachmittag »
Extraordinär, Julien! Ein echtes Prachtstück. Herzlichen Glückwunsch zu diesem würdigen Abschluss deiner Suche. Schade, dass wir uns nicht getroffen haben.

Gruß

Ingo

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2941
Re: Meteor Berlin
« Antwort #83 am: Februar 04, 2024, 21:18:45 Nachmittag »
Fantastisches Stück, Julien!  :super:

Offline Moldavitarier

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 236
  • Deutscher Moldavit
Re: Meteor Berlin
« Antwort #84 am: Februar 04, 2024, 22:55:54 Nachmittag »
Tektitsammler auf Abwegen - mit Erfolg

Hallo in die Runde,

vor einer Woche habe ich (recht spät) von dem Trubel um den Meteoritenfall bei Ribbeck erfahren. Nach kurzer Informationsgewinnung habe ich (Michael Hurtig) mich am 29.01. zusammen mit Sven Lauber ins Auto gesetzt, um zum ersten Mal im Leben auf Meteoritenjagd zu gehen (das galt für uns beide). Nun, offenbar hat sich das jahrelange Suchen nach Tektiten, speziell nach Moldaviten, auch für die Meteoritensuche als hilfreich erwiesen (Felderfahrung war genug vorhanden). Sven war gleich am 29.01. nach 2 h 15 min mit ~3,8g erfolgreich und ich dann am 30.01. mit 14,13g (getrocknet, fundfrisch waren es 14,29g). Wir trafen einige Leute, ein Ungar hatte schon vor dem 29.01. oder an diesem Tage ein Stück in einer Wiese gefunden (Name?, Thierry Monter weiß es vielleicht, er unterhielt sich mit uns im Feld). Am Donnerstag fuhren wir nochmals los. Sven fand nichts mehr. Ich kämpfte bis heute Mittag und konnte heute noch 2 Stücke finden. 2,94g (2,92 + 0,02) und kurz vor Abreise noch ein 12,94g-Stück (schon getrocknet, vorher 3 und 13g). Mit Ingo hatte ich eine gute Zeit dort (vielen Dank nochmal für alles) und lernte viele neue nette Leute kennen (Julien, Mirko Graul, Alex, Sang-Hyeok Lee, Filip Samuel Nikodem, Hartmut und viele andere). Ich bin noch nie so viel hintereinander gelaufen (die Tektitsuche ist viel einfacher), aber es hat sich gelohnt. 3 Stück für mich in 5 1/2 Tagen ist doch recht ordentlich, will ich meinen. Übrigens wurden die letzten Tage noch einige weitere Stücke gefunden (bis zu 7 oder mehr pro Tag, siehe Meteorite Club bei Facebook)

Gruß,
Micha

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4189
Re: Meteor Berlin
« Antwort #85 am: Februar 04, 2024, 23:38:05 Nachmittag »
Toll, Micha, einfach toll !!!  :super: :super: :super:

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).


Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Legende
  • *****
  • Beiträge: 6105
    • karmaka
Re: Meteor Berlin
« Antwort #87 am: Februar 05, 2024, 13:41:40 Nachmittag »
Herzlichen Glückwunsch auch von mir, Micha und Julien! Ganz toll!  :super:

Danke für das Update, Rico!  :super:

Offline Luggi

  • Sekretär
  • **
  • Beiträge: 26
Re: Meteor Berlin
« Antwort #88 am: Februar 05, 2024, 15:22:39 Nachmittag »
Noch ein schönes Video vom MfN:
https://www.youtube.com/watch?v=nJgZ2lxj2_w

Offline Sikhote

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1249
Re: Meteor Berlin
« Antwort #89 am: Februar 06, 2024, 01:16:42 Vormittag »
Gute Informationen, danke für den Link, Luggi.

Grüße
Sigrid

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung