Autor Thema: Meteorit über Leipzig heute morgen 6:49  (Gelesen 406 mal)

Offline Schönedingesammler

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1581
  • mit einem kleinen Eisen fing alles an ...
Meteorit über Leipzig heute morgen 6:49
« am: März 12, 2024, 16:08:52 Nachmittag »
Auf einer Karte der „International Meteor Organization“ ist der Meteorit schon vermerkt. Demnach sei der „Feuerball“ über Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gesichtet worden.

Ein Meteorit? Nein, eher eine sehr helle Sternschnuppe
Doch was spricht dafür, dass es sich bei den gemeldeten Sichtungen wirklich um einen Meteoriten handelt? Tatsächlich eher wenig, sagt der Brandenburger Amateurastronom André Knöfel. „Es handelte sich wohl um eine sehr, sehr helle Sternschnuppe“, berichtet er der MAZ. Ungewöhnlich sei jedoch das hohe Tempo, mit der das außerirdische Gestein auf die Erde raste.

Diese Schnelligkeit mache es jedoch auch sehr unwahrscheinlich, dass Meteoriten auf der Erde gelandet sind, erklärt Knöfel. Aufgrund der hohen Eintrittsgeschwindigkeit sei die Belastung, die auf den Himmelskörper wirkt, deutlich höher als bei langsameren Exemplaren. Es dürfte also wahrschenlich nur Sternenstaub auf der Erde gelandet sein.

MAZ
Dsds

Offline Nordnugget

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 325
Re: Meteorit über Leipzig heute morgen 6:49
« Antwort #1 am: März 12, 2024, 17:32:09 Nachmittag »
In den Sichungsberichten ist mehrfach von einer Fragmentation zu lesen. Videos habe ich bis jetzt nicht gesehen, solange keine Vermessung vorliegt kann man an Taghimmel aufgrund von fehlenden Referenzen nur subjektiv etwas zur Geschwindigkeit sagen.
Grüße Jens

Offline hugojun

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 426
Re: Meteorit über Leipzig heute morgen 6:49
« Antwort #2 am: März 12, 2024, 17:38:29 Nachmittag »
Meteorit über Leipzig heute Morgen 6:49
Meteor über Leipzig heute Morgen 6:49
Wir sind doch hier das Fachforum , oder?
LG
Jürgen Neu

« Letzte Änderung: März 12, 2024, 18:15:26 Nachmittag von hugojun »

Offline Vincent-Siegfried-Haberer

  • Neuling
  • Beiträge: 3
    • Haberer-Meteorite
Re: Meteorit über Leipzig heute morgen 6:49
« Antwort #3 am: März 13, 2024, 04:13:49 Vormittag »
Ein NASA Mitarbeiter hat bei dem Video des Meteor in einem öffentlichen Kommentar ohne Kontext zur Pribram-Neuschwanstein Mutterkörper Hypothese Parallelen sehen wollen, gibt es bei diesem Meteor und dem Ribbeck Meteoriten bereits Indizien die für den Kommentar bzw. gleichen Mutterkörper sprechen?
 

Korrektur:
Die korrekte übersetzt des Kommentar ist „Da erinnerte ich mich sofort an die Geschichte des Pribram und Neuschwanstein.“
« Letzte Änderung: März 13, 2024, 04:36:44 Vormittag von Vincent-Siegfried-Haberer »

Offline Schönedingesammler

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1581
  • mit einem kleinen Eisen fing alles an ...
Re: Meteorit über Leipzig heute morgen 6:49
« Antwort #4 am: März 13, 2024, 08:08:40 Vormittag »
[12.3., 07:08] H: Ich habe gerade etwas lange verglühen gesehen, Weltraumschrott oder Meteorit
[12.3., 07:08] H: Um 6.49 , ich meine an der Spitze hat es hellgrün geleuchtet mit langem Schweif,
[12.3., 07:53] Ich: Wahnsinn ????
[12.3., 07:54] H: Ja lange, habe überlegt das Handy zu holen
[12.3., 07:54] H: Im Internet steht Nix, ich stand gerade an der Ampel Westplatz
[12.3., 07:55] Ich: In der Gruppe steht auch noch nichts.
[12.3., 07:56] H: Es war keine Einbildung

Das ist der Chatverlauf mit einer Augenzeugin aus Leipzig.
Dsds

Offline Schönedingesammler

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1581
  • mit einem kleinen Eisen fing alles an ...
Dsds

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung