Autor Thema: Achate aus Deutschland  (Gelesen 365458 mal)

Offline agategerd

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 273
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1020 am: Oktober 26, 2010, 17:24:38 Nachmittag »

Hallo

hier mal noch einer aus Sachsen


Grüße Gerd :winke:

Offline HeikoB

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 167
    • Achate und gebänderte Chalzedone aus Bayern
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1021 am: November 02, 2010, 11:05:05 Vormittag »
Hallo Gerd,

der hat eine sehr schöne Zeichnung !  Meinen Glückwunsch !

Hast Du den selber gefunden (aus dem Bruch) ?


Beste Grüsse und Glück Auf !

Heiko

Offline agategerd

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 273
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1022 am: November 03, 2010, 10:38:10 Vormittag »
Hallo Heiko,

Danke
Leider kein Eigenfund nur getauscht .

Sammlergrüße Gerd. :winke:

PS. hier mal noch 2

Offline HeikoB

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 167
    • Achate und gebänderte Chalzedone aus Bayern
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1023 am: November 03, 2010, 11:27:20 Vormittag »
Hallo Gerd,

die zwei sind auch sehr schön !  Weiter so !   :super:


Beste Grüsse

Heiko

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1884
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1024 am: Januar 31, 2011, 17:51:15 Nachmittag »
Achat Friedrichroda 16cm x 14cm

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1884
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1025 am: Januar 31, 2011, 17:54:58 Nachmittag »
Amethyst mit Achatband Friedrichroda

16cm x 15cm

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1884
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1026 am: Januar 31, 2011, 17:56:17 Nachmittag »
Neufunde Baumgartental 8cm x 7cm

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1884
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1027 am: Januar 31, 2011, 17:57:28 Nachmittag »
Baumgartental 12x 14cm

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1884
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1028 am: Januar 31, 2011, 17:59:11 Nachmittag »
Neue Fundstelle zwischen Friedrichroda und Finsterbergen

nur leider zu wenig Achat drinn ................................ :ehefrau:

Mark77

  • Gast
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1029 am: Januar 31, 2011, 23:57:35 Nachmittag »
Trotzdem schön!! ;)

Offline Buchit

  • PremiumSponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1071
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1030 am: Februar 01, 2011, 08:52:55 Vormittag »
Trotzdem schön!! ;)

Stimmt, das Stück braucht man nicht zu verstecken - ob nun viel oder wenig Achat :wow:

Labrador

  • Gast
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1031 am: Februar 12, 2011, 18:21:24 Nachmittag »
Hallo,

hier mal wieder einen für die Achatfreunde. Jaja, Halsbacher habt ihr schon bis zum Erbrechen gesehen. Und dieses 12 cm breite Stück ist von der Qualität her nicht einmal der Kracher... Das gute Stück stammt allerdings aus einer wirklich alten Sammlung und ist mit einem Etikett belegt, dass um 1780 entstanden sein dürfte. Mit alten Originaletiketten belegte Halsbacher Achate dürften nicht häufig sein, ich habe Zeit meines Sammlerlebens jedenfalls noch keinen gesehen. Sicher stammt die Stufe noch aus Zeiten des aktiven Abbaus dort.

Gruß
Andreas

Offline speul

  • Privater Sponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3007
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1032 am: Februar 12, 2011, 20:32:42 Nachmittag »
interessant daß da (für mich eindeutig) Freiburg in Sachsen drauf steht!
Verwechseln ja auch heute noch manche Zeitgenossen!
speul
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

fossi47

  • Gast
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1033 am: Februar 12, 2011, 20:52:56 Nachmittag »
Hi Speul,Hi Labrador,
sehe auch Freiburg / Sachsen, wo soll das sein und was hat das mit Halsbach zu tun.Oder sollen die damals schon so schusselig/lottrig gewesen sein und Berg/Burg verwechselt haben ?
Gruß Günter

Offline speul

  • Privater Sponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3007
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1034 am: Februar 12, 2011, 21:06:29 Nachmittag »
Hi Speul,Hi Labrador,
sehe auch Freiburg / Sachsen, wo soll das sein und was hat das mit Halsbach zu tun.Oder sollen die damals schon so schusselig/lottrig gewesen sein und Berg/Burg verwechselt haben ?
Gruß Günter
Ja genau letzteres, berg vz burg, denn der Haken über dem N macht es zu einem U, ein E hätte einen anderen Abstand der zwei Schwünge
wo das Stück herstammt ist sicherlich unbestritten Halsbach bei Freiberg
speul
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung