Autor Thema: Achate aus Deutschland  (Gelesen 365448 mal)

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1312
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1080 am: Januar 02, 2017, 17:03:52 Nachmittag »
Hallo Mike,
schöne Gerölle/Schotter - Bilder, aber Achate? :gruebel: :gruebel: :gruebel:

Ähnlichkeit mit meinem Bild 2, wohl eher nicht!!! Deine Gesteine kenne ich aus unseren Tagebauen.

Ich wünsche dir 2017 jedenfalls viel Erfolg in den dortigen Endmoränen.

Ehrfried
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1884
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1081 am: September 15, 2017, 14:54:58 Nachmittag »
Achat Rheinhessen Nähe Erbes Büdesheim


Offline speul

  • Privater Sponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3007
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1082 am: September 15, 2017, 16:49:00 Nachmittag »
 :laughing:
und wie kommt der Pinguin nach Rheinhessen?
speul
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1884
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1083 am: März 07, 2018, 08:17:43 Vormittag »
Schöner Achat aus dem Baumgartental 11cm x 10 cm

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1884
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1084 am: März 11, 2018, 07:31:45 Vormittag »
Achat aus Rheinhessen

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1884
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1085 am: März 11, 2018, 08:55:29 Vormittag »
Schönes Stück aus dem Kellerwald


Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1884
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1086 am: März 18, 2018, 09:21:56 Vormittag »
Achat mit Quarzdruse aus dem Lierbachtal  Schwarzwald  24 cm x 22 cm

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1884
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1087 am: März 19, 2018, 19:30:23 Nachmittag »
Stück vom Steigerberg Rheinhessen

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4076
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1088 am: April 24, 2018, 11:27:05 Vormittag »
Hallo Achat-Gemeinde,

Achat im Melaphyr von Waldhambach (Rheinland-Pfalz) - von mir vor ca. 30 Jahren aus dem Steinbruch geholt, ... mein Gott, wie die Zeit vergeht!  :dizzy:

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1884
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1089 am: April 25, 2018, 15:28:30 Nachmittag »
Hier mal ein Schlottwitzer Gangstück Trümmerachat  nur Geschnitten

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1312
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1090 am: April 26, 2018, 10:48:13 Vormittag »
Moin Pfälzer,  :hut:

... vor ca. 30 Jahren aus dem Steinbruch geholt ... :wow:

Die Suche in der fernen Pfalz (Steinbruch Kuhn) ist angeblich leider nicht mehr gestattet:
Deshalb habe ich mir am Wochenende, beim Mineralientag, auch solch ein altes Stück aus der Pfalz zugelegt. 
Eine interessante Farb- und Mineralienmischung!  :super:

http://www.mineralienfreunde-der-pfalz.de/index.php?option=com_content&view=article&id=24&Itemid=26
Kein Wunder, dass immer mehr Kinder und Jugendliche nur noch an Computern und Tablets hängen.
Wie beim Angeln - nur noch Verbote! (überall fehlt der interessierte Nachwuchs)

Mein Stück hat allerdings keine 8,3 kg, sondern es ist eine 12 cm große Hälfte.
Das polierte Stück passt größenmäßig gerade noch so in die Sammlung.

Ehrfried  :winke:
« Letzte Änderung: April 26, 2018, 13:14:11 Nachmittag von Gibeon2010 »
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4076
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1091 am: April 27, 2018, 19:26:27 Nachmittag »
Hallo Ehrfried, das ist ein schöner Waldhambacher Achat!  :super:

Hier nun ein Achat aus dem Freisener Steinbruch. Er hat, wie man sieht, einen sehr hohen Quarzanteil und in seiner Mitte ein kleinen Achat mit einer winzigen Quarzdruse.

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Victoria2

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 184
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1092 am: April 27, 2018, 20:41:46 Nachmittag »
Zum Thema Achate kann ich auch etwas beisteuern, speziell Exemplare aus der Lausitz. Hier ein älterer Fund von einen , heut nicht mehr exestierenden Fundort in der Niederlausitz.
Sammlergruß aus der Niederlausitz

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4076
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1093 am: April 28, 2018, 14:38:12 Nachmittag »
Hallo Zusammen,

Ja, der Großräschener Achat zeigt ein herrliches Farbenspiel und auch der brekziierte Achat sieht interessant aus! Aha, der stammt aus Ottendorf-Okrilla, dem "Mekka" der Lausitzer Moldavite! Ich zeige heute noch einmal einen Achat aus Waldhambach, den ich bereits am 4. Oktober 2008 vorgestellt habe. Ich schrieb damals: "Die anderen Sammler, denen ich den Fund später zeigte, meinten, daß dies wohl einer der letzten bläulichen Achate sei, der in diesem Steinbruch geborgen wurde." Die neue Aufnahme ist etwas detail- und kontrastreicher als die ältere Aufnahme und auch die Farben kommen etwas natürlicher rüber.

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1884
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1094 am: April 29, 2018, 16:15:41 Nachmittag »
Mal was Seltenes Achate aus dem Taunusquarzit nähe Koblenz




 

   Impressum --- Datenschutzerklärung