Autor Thema: Achate aus Deutschland  (Gelesen 367476 mal)

Offline HeikoB

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 167
    • Achate und gebänderte Chalzedone aus Bayern
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #735 am: Mai 15, 2008, 23:35:52 Nachmittag »
...und noch ein paar Bilder von der Fundstelle zwischen Kulmbach und Weissenbrunn
   im Anstehenden, aus dem Frankenwald, sowie ein Stück daraus mit 5 cm Größe

Gruß Heiko



Offline moldijaeger

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 374
  • Lausitzer Moldavit
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #736 am: Mai 16, 2008, 22:32:24 Nachmittag »
Hier mal ein Achat aus der Müglitz,gefunden in der nähe von Mühlbach!

Größe : 23,5 x 20 cm

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1886
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #737 am: Mai 16, 2008, 22:48:26 Nachmittag »
 :super: klasse stücke wieder.
gruß bernd

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1886
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #738 am: Mai 18, 2008, 21:01:14 Nachmittag »

Labrador

  • Gast
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #739 am: Mai 19, 2008, 20:07:09 Nachmittag »
Noch ungeschliffen ist dieser Achat mit Hämatitbändern und etwas blassem Amethystquarz aus einem kleinen Steinbruch nahe Nenntmannsdorf bei Pirna im Osterzgebirge. Stufenbreite: 56 mm.

Labrador

  • Gast
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #740 am: Mai 19, 2008, 20:08:29 Nachmittag »
Angetrommelter Achat aus der Kiesgrube Neuhof bei Bad Sachsa im Harz (6 cm)

Fast schon klassischer Fundort: dunkelgrauer Achat von Torno-Leippe in der Oberlausitz, Sachsen (35 mm breites Trommelstück)

Labrador

  • Gast
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #741 am: Mai 19, 2008, 20:09:19 Nachmittag »
Hornstein vom Windberg bei Freital in Sachsen. Am rechten Bildrand zeigt das Stück deutliche Achatbänderung, die am Fundort recht selten ist! Stufenbreite: 6 cm.

Labrador

  • Gast
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #742 am: Mai 19, 2008, 20:10:05 Nachmittag »
Vielfarbenachat vom Aufschluss Talkumgruben bei St. Egidien in Sachsen. Ca. 6 cm breiter Anschliff.

Labrador

  • Gast
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #743 am: Mai 19, 2008, 20:11:40 Nachmittag »
Schöne Achate müssen nicht aus Mexiko sein... Karneolachat mit schwacher Bänderung und intensiver Färbung auf Rissen von Grünewald in der Niederlausitz, Brandenburg. 48 mm hohes Stück.

Labrador

  • Gast
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #744 am: Mai 19, 2008, 20:12:33 Nachmittag »
Gelblicher Achat mit weißem Zentrum und schönem Wegelereffekt. Ackerfund von Wiednitz in der Oberlausitz, Sachsen. Höhe des angeschliffenen Achats: 4 cm.

Achgold

  • Gast
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #745 am: Mai 19, 2008, 20:23:44 Nachmittag »
Hier noch ein historisches Stück aus den 1960er Jahren von St.Egidien     D=8cm

Labrador

  • Gast
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #746 am: Mai 20, 2008, 20:24:59 Nachmittag »
Mit 55 mm schon recht großer Achat von Ottendorf-Okrilla nördlich Dresden in der Oberlausitz, Sachsen.

Brekzie

  • Gast
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #747 am: Mai 20, 2008, 21:36:26 Nachmittag »
Hallo,erst mal an Alle hier im Forum! :winke:
Einige erkennen mich wohl aus dem anderen Forum an mein Benutzerfoto.
Eigentlich hatte ich mich hier nur mal "so" angemeldet.Einfach weil ich neugierig war  :einaugeblinzel:.
Aber nun,da es in dem besagten Forum etwas still geworden ist in der Achate Ecke,(Alles dreht sich nur noch ums Lexikon) :fingerzeig:, möchte ich hiermit meinen ersten Beitrag schreiben und einen schönen Achat aus der Kiesgrube in Arcen (Holland). zeigen. :wow:
Größe 4,5 x 6 cm
Gruß
Brekzie

Offline schleifer

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 250
  • Achat- und Edelsteinschleiferei
    • Mineralien, Fossilien, Opale
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #748 am: Mai 21, 2008, 00:08:46 Vormittag »
Hallo Günter
Herzlich willkommen. Habe den schönen Achat sofort erkannt.
Gruß Robert
Ich klopfe gerne auf Steinen herum und grabe uralte tote Tiere aus.
Robert aus Kaiserslautern

noelli

  • Gast
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #749 am: Mai 21, 2008, 04:07:10 Vormittag »
hallo günter !

schön das du auch hier bist. :super:

gruss noelli

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung