Autor Thema: Achate aus Deutschland  (Gelesen 390215 mal)

Offline MetGold

  • Foren-Fossil
  • ******
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #15 am: November 27, 2007, 17:30:43 Nachmittag »
Hallo Bernd,

in der Kiesgrube von Ottendorf-Okrilla habe ich mal einen Tag nach deutschen Moldaviten gesucht, die dort schon gefunden wurden - aber vergeblich.

 :winken:   MetGold   :alter:

vom weiten und eingestaubt dachte ich erst, es wäre einer:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1894
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #16 am: November 27, 2007, 17:40:04 Nachmittag »
hallo,
ja stimmt da gibt es moldavite , ist es ein steufeld ? ode sind sie  mit dem elbschotter aus tschechien gekommen ?

gruß bernd  :gruebel:

Offline MetGold

  • Foren-Fossil
  • ******
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #17 am: November 27, 2007, 17:50:31 Nachmittag »
Hallo Bernd,

das ist eine gute Frage, sie sollen angeblich aus der Randzone des großem Streufeldes sein.

 :winken:   MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1894
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #18 am: November 27, 2007, 22:05:31 Nachmittag »
Gangacht Langenthal bei Bad Sobernheim 19cm x 12cm

Offline MetGold

  • Foren-Fossil
  • ******
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #19 am: November 27, 2007, 22:41:21 Nachmittag »
Hallo Bernd,

hier ist mal eine Karte über die Moldavite-Fundstellen/Streufelder:  http://moldavit.de/info/sammeln/uekarte.htm

 :winken:   MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1932
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #20 am: November 27, 2007, 22:50:02 Nachmittag »
ja stimmt da gibt es moldavite , ist es ein steufeld ? ode sind sie  mit dem elbschotter aus tschechien gekommen ?

Früher ging man davon aus, dass die Lausitzer Moldavite von der Elbe dorthin transportiert wurden. Heute nimmt man wohl eher an, dass es ein eigenständiges Streufeld ist. Gemeinsam mit den bekannten Streufeldern in Südböhmen und Mähren, und dem auch noch nicht so lange bekannten Streufeld in Ostböhmen (das in der von MetGold verlinkten Karte noch gar nicht eingezeichnet ist) ergibt sich übrigens eine erstaunlich symmetrische Verteilung der vier Streufelder. Man kann das auf der Karte in der Wikipedia recht gut erkennen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Ries_Streufeld.png

Mehr dazu auch unter http://www.lpi.usra.edu/meetings/lpsc2002/pdf/1871.pdf oder in MAPS 12/2002.

Grüße, Herbert
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1894
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #21 am: November 28, 2007, 07:35:41 Vormittag »
hallo,
danke an euch 2 ,wieder was dazu gelernt. so einen austausch finde ich sehr gut. :super:

danke und gruß bernd

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1894
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #22 am: November 30, 2007, 10:47:46 Vormittag »
Achat aus St. Egidien Sachsen

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1894
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #23 am: November 30, 2007, 10:48:40 Vormittag »
Achate aus dem Baumgartental bei Ruhla .

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1894
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #24 am: November 30, 2007, 10:50:19 Vormittag »
Achat aus Altersbach Thüringen.

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1894
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #25 am: November 30, 2007, 10:54:31 Vormittag »
Achat vom Nesselhof Thüringen

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1894
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #26 am: November 30, 2007, 10:55:55 Vormittag »
Achat Rotterode Thüringen

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1894
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #27 am: November 30, 2007, 10:57:06 Vormittag »
Achate Friedrichroda Thüringen

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1894
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #28 am: November 30, 2007, 10:57:56 Vormittag »
Achat Spießberg Thüringen

Offline JaH073

  • PremiumSponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2017
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #29 am: November 30, 2007, 16:14:24 Nachmittag »
Hallo Bernd,

warst du auch mal in der Gegend um Freisen ?
Die ist auch recht bekannt für ihre Achate.
Dort findet jedes Jahr einmal eine Börse statt, auf er nur Achate ausgestellt werden.

Vor etwas über 1 Jahr wurde dort auf einer höher gelegenen Stelle ein Windrad gebaut.
Als das Fundament ausgebaggert wurde war die Hölle los.
So viele Leute in einer Grube kann man sich nicht vorstellen.
Ich bin zwar kein Mineraliensammler, aber ich hab Fotos davon gesehen........................

Gruß

Hanno
Je mehr Ecken und Kanten ein Diamant hat, umso mehr funkelt und strahlt der Stein.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung