Autor Thema: Achate aus Deutschland  (Gelesen 249523 mal)

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3674
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1095 am: April 29, 2018, 18:32:44 nachm. »
Mal was Seltenes Achate aus dem Taunusquarzit nähe Koblenz

Hallo Namensvetter, was macht diese Achate aus dem Taunusquarzit nähe Koblenz zu etwas Seltenem?

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1875
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1096 am: April 30, 2018, 06:42:45 vorm. »
Hallo, das Vorkommen im Quarzit macht sie zu etwas Seltenen und die menge die vorkommt .
Im Quarzit im Taunus kommt es nicht oft vor das sich Gangachate gebildet haben .

Gruß Bernd

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3674
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1097 am: April 30, 2018, 10:09:44 vorm. »
Hallo, das Vorkommen im Quarzit macht sie zu etwas Seltenen und die menge die vorkommt .
Im Quarzit im Taunus kommt es nicht oft vor das sich Gangachate gebildet haben. Gruß Bernd

Hallo und guten Morgen, Bernd

Herzlichen Dank für die prompte Erklärung!  :super:

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1875
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1098 am: April 30, 2018, 11:02:44 vorm. »
Gerne bei Weiteren Fragen einfach melden !

Gruß Bernd

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1875
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1099 am: Mai 01, 2018, 18:21:03 nachm. »
Achat Alzey Wendelsheim

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1875
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1100 am: Mai 05, 2018, 16:08:26 nachm. »
Achat mit Amethyst vom Nesselhof Thüringen

16cm x 12cm

Offline Met1998

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 597
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1101 am: Mai 07, 2018, 20:58:55 nachm. »
Moin Freunde der rhythmischen Kristallisation!  :hut:
Hier noch ein 9 cm Achat-Ametyst aus Schlottwitz

Ein schöner Handschmeichler!
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1875
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1102 am: Mai 10, 2018, 11:25:29 vorm. »
Was man heute so alles machen kann .

https://www.youtube.com/watch?v=AqPljhYtrSo 

Gruß Bernd

Offline Met1998

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 597
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1103 am: Mai 10, 2018, 11:42:44 vorm. »
Zum heutigen Männertag 2018 noch ein besonderes Stück:

„Aus der Höhle zum Bollerwagen!“
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1875
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1104 am: Mai 16, 2018, 18:43:54 nachm. »
Stück von Planitz bei Zwickau

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3674
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1105 am: Mai 24, 2018, 13:40:29 nachm. »
Drei Wolkenachate aus Freisen. Der 193.9 gr wiegende Achat hat links neben der Gewichtsangabe einen kleinen Drusenhohlraum mit kleinen Quarzkriställchen. Der 141.8 gr wiegende Wolkenachat hat in der Mitte einen deutlich erkennbaren Drusenhohlraum mit Quarzkristallen. Sie zeigen stellenweise ein ganz leichte Rosé-Tönung.

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Met1998

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 597
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1106 am: November 02, 2018, 10:07:16 vorm. »
Atoll-Achat mit Festung, aus St. Egidien.

Die 8 cm Achatkugel selber im NATZ geschnitten und ein Forenmitglied hat mir eine Hälfte poliert.  :super:

Sehr bröseliges Material!

Ehrfried :hut:
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline moldijaeger

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 332
  • Lausitzer Moldavit
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1107 am: November 03, 2018, 13:40:35 nachm. »
Hallo Ehrfried,
ich denke diese Kugel ist von der Fundstelle Heiterer Blick bei Hohenstein Ernstthal!
Die Uruguay Bänderung ist ein deutliches Zeichen dafür!
Auch habe ich von dieser Fundstelle schon tausende Kugeln geschnitten :einaugeblinzel: und kenne mich daher mit dem Material ein wenig aus!

Beste Grüße
moldijaeger

Offline Met1998

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 597
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1108 am: November 03, 2018, 19:04:19 nachm. »
Moin moldijaeger,
St. Egidien ist in der Nähe von Hohenstein Ernstthal!
Ich habe das "Überraschungsei" (Kugel) von einem Sammler aus Freiberg bekommen:
„Achat St. Egidien, Sachsen“!

Mir ist es egal, ob das Sachsen-Stück aus St. Egidien, oder Hohenstein Ernstthal ist!  :streit:
Mir ging es um diese Festungsform.
Die gezeigte, in Antwort #1112,  ist nicht selten, deshalb Festungsachat (Wall einer Festung)

Zwei Beispiele:
Unsere Stadtfestung und andere nordische Stadtfestungen sind nach diesem [b]roten Umriss/Bänderung[/b], wie im gezeigten Achat, erbaut!
- Da dieser Achattyp älter ist als die Festungen, diente diese Form den alten Baumeistern als Vorlage!?
 -Vielleicht wurden aber auch erst die Festungen in dieser Form erbaut, und dann hat man diesen Vierkantstern (und andere!) in den Achaten entdeckt, und sie so benannt?
Das ist doch schon erstaunlich, oder?
Sicherlich gibt es noch andere Bänderungen die einer Original-Festung gleichen!?

Zu St. Egidien, siehe auch hier!:
https://www.mineralienatlas.de/forum/index.php?topic=41157.0
« Antwort #1 Bild 04-St. Egidien I.jpg

http://www.achatreich.de/Achat-von-St-Egidien-10
Hohenstein Ernstthal, Sachsen

http://www.mineralroli.com/St-Egidien-Sachsen-1
St. Egidien, Sachsen... und weitere!

Gruß Ehrfried
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline speul

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2794
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1109 am: November 11, 2018, 17:24:57 nachm. »
Moin moin,
habe heute eine kleine geologische Sammlung übergeben bekommen, meist leider ohne Fundort.
Der nachfolgende Achat ist etwa 20 x 16 cm groß.
Kann das noch St. Egidien sein oder kommen so große dort nicht mehr vor. Woher könnte er sonst noch stammen.

Grüße
speul
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung