Autor Thema: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)  (Gelesen 207339 mal)

Offline reco

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 191
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #345 am: Juni 23, 2008, 19:27:58 Nachmittag »
 Hallo,

hier mal wieder einer aus dem Ottendorfer Revier,

gibt es einen Namen für diese Art von Achate?

   3,3 x 2,6 cm

Grüße von Roland :winke:

Offline Salma

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 604
  • Die Achatwerkstatt-Schneiden-Schleifen- Polieren
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #346 am: Juni 23, 2008, 21:11:17 Nachmittag »
Hallo Roland,

ich habe zwar keinen nahmen für  diesen Achat, aber ein sehr interessantes stück

Grüße Tibor
Die Achatwerkstatt-Schneiden-Schleifen- Polieren

Offline reco

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 191
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #347 am: Juni 23, 2008, 21:46:24 Nachmittag »
Danke Tibor!

Vielleicht kann jemand noch etwas dazu sagen, mich würde schon interessieren, wie man diese Art Achat nennt?

Gruß Roland

Peter5

  • Gast
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #348 am: Juni 24, 2008, 07:27:06 Vormittag »
Hallo ..

sieht aus wie ein brauner Vogel mit großer Flügelspannweite, der sein Gefieder zeigt..also wenns einen Fantasienamen dafür gäbe (richtige Bez. kenne ich leider auch nicht ..evtl. "Bandachat"??, würde ich den "Vogel-Achat" nennen. :wow: :laughing:

Gruß Peter5 .. :winke:

Offline HeikoB

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 167
    • Achate und gebänderte Chalzedone aus Bayern
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #349 am: Juni 24, 2008, 14:23:06 Nachmittag »
Hallo Roland,

also ich erkenne Strukturen vom Festungsachat im unverwitterten Zentrum bzw. um das
Zentrum herum. Dieser Achat wandelt sich wegen der eingesetzten Verwitterung vom Rand
her in hellen "Porzellanachat" um. Am obersten Teil des Achates erkenne ich noch
Negativabdrücke von Kristallen (diese Löcher).

Der Achat ist ein in angewitterter Festungsachat und ein noch nicht fertiger Porzellanachat.

Gruß  Heiko

Offline reco

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 191
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #350 am: Juni 24, 2008, 22:59:34 Nachmittag »
Danke @ Peter5, HeikoB

dieser Peter, hat immer einen treffenden Tiernamen parat! Vogelachat,  :super:nicht schlecht!

Porzellanachat, hab ich noch nie gehört, werd mal Google bemühen,

grüße Roland

Brekzie

  • Gast
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #351 am: Juni 28, 2008, 01:25:43 Vormittag »
Hallo reco,
hast Du schon mal daran gedacht, dass das gar kein Achat ist,sondern etwas Fossiles? Das könnte auch eine verachatisierte Frucht  oder ein Zapfen.
Habe in meiner Sammlung wohl nicht so ein ausgeprägtes Stück.Aber von der Struktur her gleichen sie sich etwas.
Erst mal das Stück mit den beiden Hälften .
Größe ca. je,3,5 x 3,5 cm

Brekzie

  • Gast
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #352 am: Juni 28, 2008, 01:28:02 Vormittag »
Und dann noch eine versteinerte Frucht
Größe: 5 x 3,5 cm
Gruß
Brekzie

Offline reco

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 191
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #353 am: Juni 29, 2008, 19:24:41 Nachmittag »
Hallo Brekzie,

etwas Fossiles, :gruebel:
das ist ja interessant, leider kenne ich mich, mit so etwas, gar nicht aus,
hier mal noch die Außenansicht dieses Steines, vielleicht ist da noch etwas zu erkennen?

Gruß Roland

noelli

  • Gast
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #354 am: Juni 29, 2008, 20:12:20 Nachmittag »
Hier mal wieder was neues von der Nahe ,alles von Heute

Erst mal ein Stück wie es oft vor kommt

noelli

  • Gast
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #355 am: Juni 29, 2008, 20:15:15 Nachmittag »
Und jetzt mal ein schon sehr Stark verwitterter achat

noelli

  • Gast
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #356 am: Juni 29, 2008, 20:16:20 Nachmittag »
mossachat

noelli

  • Gast
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #357 am: Juni 29, 2008, 20:19:15 Nachmittag »
Aufgrund der grünen aussenhaut dürfte die herkunft dieses achates in raum freissen liegen.

noelli

  • Gast
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #358 am: Juni 29, 2008, 20:23:10 Nachmittag »
Und nun der beste von Heute komplett so wie ich sie suche ,grösse ist auch gut 6/5 cm

Offline Victoria2

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 184
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #359 am: Juni 30, 2008, 16:30:38 Nachmittag »
Hallo Roland, dein Achat oben ist ein Achat,nichts fossiles. Achate dieser Art habe ich öfter schon gefunden. Porzellanachate wie sie z.B. aus dem Steinbruch von Bezdecin in Tschechien bekannt sind, sind mit deinem Stück nicht vergleichbar.
Beste Grüße

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung