Autor Thema: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)  (Gelesen 215362 mal)

Offline Salma

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 604
  • Die Achatwerkstatt-Schneiden-Schleifen- Polieren
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #765 am: Juli 14, 2009, 20:57:13 Nachmittag »
sind alle noch nicht bearbeitet

diesmal Kiesgrube bei Bonn

größe 6 x 4,5 cm

Die Achatwerkstatt-Schneiden-Schleifen- Polieren

Offline agategerd

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 273
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #766 am: Juli 15, 2009, 11:09:17 Vormittag »
Hallo Salma

Dein Achat aus Binsfeld ist große Klasse  :nd:
Gratulation zu dem Fund!

Grüße Gerd  :winke:

noelli

  • Gast
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #767 am: Juli 18, 2009, 21:14:32 Nachmittag »
hier mal ein neufund von der nahe ,diese sachen machen dann auch spass wenn sie noch nicht in der sammlung sind von den fundpunkt  :wow:
jaspaacht

noelli

  • Gast
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #768 am: August 23, 2009, 19:48:55 Nachmittag »
Hallo Zusammen !
Fund von heute Kiesgrube bei Neuwied Grösse 8/4 cm bleibt unbearbeitet,mein erst fund von Amethyst und Achat aus diesen Gebiet  :wow:
so jetzt was schlafen und dann eine woche Müglitz und CO.

Gruss nölli

Offline agategerd

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 273
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #769 am: September 19, 2009, 18:12:48 Nachmittag »
Hallo

hier ein paar Neufunde aus den Muldeschotter

Offline agategerd

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 273
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #770 am: September 19, 2009, 18:15:42 Nachmittag »
und noch zwei


Sammlergrüße Gerd   :winke:

noelli

  • Gast
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #771 am: September 19, 2009, 18:20:36 Nachmittag »
Schöne funde  :super:

Offline bruwe

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 214
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #772 am: September 21, 2009, 20:13:45 Nachmittag »
Hallo Achatesammler, hier ein Lierbacher mit Quarzdruse aus der Kiesgrube.

8,5x 6 cm

Offline bruwe

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 214
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #773 am: September 21, 2009, 20:23:32 Nachmittag »
Hier ein Kiesgrubenachat der nicht dem Lierbachtal oder Baden Baden zugeordnet werden kann.

Vielleicht Sulzburg?

9x6cm

Offline bruwe

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 214
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #774 am: September 21, 2009, 20:29:56 Nachmittag »
Hier ein Baden- Badener aus der Kiesgrube
14x10,5cm

Offline bruwe

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 214
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #775 am: September 21, 2009, 20:33:37 Nachmittag »
Und zum Schluß für heute

noch ein Quarzachat, und als Steigerung noch mit Quarzdruse

17x11,5 cm

Grüße aus dem Nordschwarzwald von Bruwe

volke25

  • Gast
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #776 am: September 24, 2009, 10:45:10 Vormittag »
Hallo Leute,

ich bin neu hier und gerade am durchstöbern des Forums und irgendwie hier in diesem Thread festgeklebt  :lacher:.

Das sind ja SUPER Exemplare an Achaten  :lechz:.

Da ich selber auch Minerale und Achate sammle, ist dieses Forum hier wirklich eine Fundgrube für mich. Nun aber mal ne Frage zum Bearbeiten der Achate.
Schneidet und Poliert ihr die selber oder lasst ihr das machen? Wenn Ihr das selber macht was würde ich denn dafür benötigen?

LG Volke25

Offline HeikoB

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 167
    • Achate und gebänderte Chalzedone aus Bayern
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #777 am: September 24, 2009, 13:45:14 Nachmittag »
Hallo Volke25,

Willkommen im Forum ! :winke:

Wenn man intensiver Achate, Jaspis, Kieselhölzer, oder Anschliffe aller Art sammeln möchte, wird man bald
merken, dass das Bearbeiten lassen auf Dauer ziemlich in den Geldbeutel geht. Viele Sammler entscheiden sich
dann für den Eigenbau oder Kauf einer Steinsäge und Schleifvorrichtung. Wenn man nur gelegentlich etwas zum
Schleifen hat, lohnt ein Eigenbau nicht.

Schau doch mal in dem untergeordneten Board Steine/Mineralien bearbeiten (schneiden/schleifen/polieren).

Dort findest Du bestimmt einige nützliche Tipps.

Glück Auf !

HeikoB

volke25

  • Gast
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #778 am: September 24, 2009, 13:53:59 Nachmittag »
Hallo Heiko,

erstmal danke für die schnelle Antwort, bisher hatte ich die Achate immer zum bearbeiten geschafft und das geht wie du schon sagtes ganz schön ins Täschen.

Ich schaue mich mal dort um werde denk ich was finden.

LG Volke25

Offline agategerd

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 273
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #779 am: September 27, 2009, 20:25:34 Nachmittag »
Hallo volke25

Das selbst bearbeiten von Achaten ist aber auch kein so einfacher Prozeess,da mus man sich intensiv damit beschäftigen,
um die gewünschten Resultate zu erreichen auch finanziell !
Alles andere sind alles Erfahrungswerte.

Hier mal ein selbstgefundener, und von einen Sammlerfreund günstig gemuggelter Achat aus der Kiesgrube.
Sammlergrüße Gerd  :winke:

« Letzte Änderung: September 27, 2009, 20:51:04 Nachmittag von agategerd »

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung