Autor Thema: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)  (Gelesen 215366 mal)

Brekzie

  • Gast
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #825 am: Januar 18, 2010, 22:36:10 Nachmittag »
Hallo noelli,

nee, so oft nicht, obwohl ja hier am Niederrhein so manches gestrandet ist. Erst 3x.

Gruß
Brekzie

PS. Nich dassa denkt ich eine Ausseländer mit "einem schönen Amethyst-Druse" :laughing:

Offline bruwe

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 214
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #826 am: Januar 22, 2010, 19:25:01 Nachmittag »
Hallo,

Hier mal ein interessantes Stück, 19x10 cm

Grüße
Bruwe

noelli

  • Gast
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #827 am: Januar 24, 2010, 12:18:33 Nachmittag »
Rhein 3,5/2,5 cm

noelli

  • Gast
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #828 am: Januar 24, 2010, 12:20:07 Nachmittag »
Nahe 6/4 cm selten in der Farbe

Offline HeikoB

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 167
    • Achate und gebänderte Chalzedone aus Bayern
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #829 am: Januar 25, 2010, 11:44:14 Vormittag »
Noelli sei gegrüsst !

Sehr schöne Stücke aus dem Rhein !  Meinen Glückwunsch ! :wow:

Da möchte man gleich wieder auch selber auf die Suche gehen, aber hier in Bayern herrscht noch tiefster
Winter, null Chance  :crying:

Weiter so !

Viele Grüsse

Heiko

noelli

  • Gast
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #830 am: Januar 26, 2010, 07:40:53 Vormittag »
Hallo Heiko ,danke hier ist auch kein Suchen möglich auch wieder Tiefer winter zeit gestern. So bin ich am schneiden und möchte schön mal ein paar funde zeigen .Hier mal ein Fund von Nov   Explosion in den Rheingeröllen ,einfach toll schaut mal genau hin .Grösse 7/10 cm

Gruss Nölli

Offline HeikoB

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 167
    • Achate und gebänderte Chalzedone aus Bayern
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #831 am: Januar 26, 2010, 10:31:49 Vormittag »
Hi Noelli,

super Stück ! Scheint eine brekzierte Pseudomorphose zu sein, toll !

Ich hoffe der Winter macht bald mal wieder schlapp, damit man mal wieder rauskommt !


Viele Grüsse und Glück Auf !

Heiko



noelli

  • Gast
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #832 am: Januar 29, 2010, 09:28:59 Vormittag »
Und mal wieder was von der nahe 4,5/2,5 cm

Offline bruwe

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 214
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #833 am: Januar 30, 2010, 21:29:08 Nachmittag »
Um die Eiszeit zu verkürzen ein Fund aus 2009 (14x10,5cm)

Grüße
Bruwe

Offline agategerd

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 273
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #834 am: Januar 31, 2010, 12:14:58 Nachmittag »
Hallo,

hier ein Achat mit großer Uruguay Struktur aus NW.-Sachsen

Sammlergrüße Gerd  :winke:

Brekzie

  • Gast
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #835 am: Januar 31, 2010, 13:54:42 Nachmittag »
Hallo agategerd,
schöner Achat!

In meiner Sammlung habe ich auch einen mit Uruguay-Bänderung. Die sind im Rheinkies nicht so häufig zu finden.
Größe: 7,5x4,5 cm.

Gruß
Brekzie

Offline Victoria2

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 184
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #836 am: Januar 31, 2010, 15:23:44 Nachmittag »
@Brekzie, agategerd
Klasse eure gezeigten stücken. 27 jahre sammle ich elbeachate aber mit uruguay-bänderung hab ich grad mal fünf exemplare, weil die ebend so selten sind.

Offline agategerd

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 273
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #837 am: Januar 31, 2010, 16:19:19 Nachmittag »
Hallo ,

Lagengebänderte Achate sind auch im Kies der Mulde selten .ca10 "geologische Wasserwaagen" hab ich in meiner Lokalsammlug.In Thüringermaterial und in Hohenstein- Ernsttal scheinen sie öfter aufzutreten .
Das Bild zeigt eine leicht gekippte Uruguaybänderung(vermute ich) in einen interessanten Achat.


Sammlergrüße Gerd  :winke:

Peter5

  • Gast
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #838 am: Januar 31, 2010, 17:37:26 Nachmittag »
Hallo Gerd,

schönes Stück!  :super:

Meinst Du mit Uruguaybänderung evtl. die Bänderung wie beim klassischen Flammenachat aus Uruguay? Wenn ja, würde ich sagen, die sieht ein wenig anders aus .. eben mehr wie Flammen (schwarz-weiß). :smile:

Gruß Peter5 .. :winke:

Offline agategerd

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 273
Re: Achate aus Kiesgruben und Flüssen (rhein,mosel,usw)
« Antwort #839 am: Januar 31, 2010, 18:10:38 Nachmittag »
Hallo Peter,


Nein mit dem Land Uruguay hat es nicht direkt zu tun
Es werden als Uruguay bildungen waagerechte Linien im Achatbild bezeichnet wo bei bei Material aus Brasilien
und Uruguay es öfter auftritt.Da her der Name ? :gruebel:

Sammlergrüße Gerd  :winke:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung