Autor Thema: Doppelender-Quarz aus Südfrankreich  (Gelesen 1458 mal)

sven

  • Gast
Doppelender-Quarz aus Südfrankreich
« am: März 04, 2009, 12:21:07 Nachmittag »
Vor ein paar Jahren war ich in Südfrankreich im Urlaub. Bei einem Picknick in einem Weinberg sah ich zufällig einen schönen Quarzkristall. Das veranlasste mich weiterzusuchen und tatsächlich fand ich etliche schön ausgebildete Kristalle. Leider keine klaren, aber auch schöne rote Eisenkiesel und schwarzen Morion. Schade auch, daß ich nicht mehr genau weiß, wo dieser Weinberg war. Ich weiß nur, daß es in der Gegend von Durban im Corbieres/Aude gewesen ist. Kennt zufällig jemand solche Funde aus dieser Gegend? Ich vermute, es gibt dort noch schönere größere Kristalle (es lagen Bruchstücke davon herum). Meine Kristalle sind um die 10mm groß.

Plagioklas

  • Gast
Re: Doppelender-Quarz aus Südfrankreich
« Antwort #1 am: März 04, 2009, 13:15:12 Nachmittag »
Das nenn ich mal einen guten Quarzfundort. Schöne Stücke.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung