Autor Thema: Bestandsaufnahme - Berichte  (Gelesen 36644 mal)

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Bestandsaufnahme - Berichte
« Antwort #30 am: Mai 26, 2008, 18:37:31 nachm. »
Hallo Peter5,

das ist eine sehr gute Einstellung  :pro: , denn wenn wir bei jedem Beitrag von dir schreiben würden: toll ... prima ... sehr schön ... oh ...   - dann würdest du ja vor Langeweile am PC einschlafen :laughing: und der Informationsgehalt der Beiträge würde sich auf jeden 2. reduzieren.

Was aber um Gottes Willen nicht heißen soll, daß man nicht ab und zu mal seine Begeisterung hier zum Ausdruck bringen sollte !!!

 :winken:   MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Peter5

  • Gast
Re: Bestandsaufnahme - Berichte
« Antwort #31 am: Mai 26, 2008, 18:52:29 nachm. »
Genau! Für ab und an "dosiertes" Lob bin ich immer zu haben! :laughing: :winke:

Labrador

  • Gast
Re: Bestandsaufnahme - Berichte
« Antwort #32 am: Juni 10, 2008, 15:26:28 nachm. »
So, von mir heute auch mal wieder ein paar "Makrobilder", an den "Mikros" wird auch gearbeitet :wow:

Gruß
Labrador

Peter5

  • Gast
Re: Bestandsaufnahme - Berichte
« Antwort #33 am: Juni 11, 2008, 06:26:10 vorm. »
Hallo Andy,

wieder super Bilder von super Mineralien aus einheimischen Gefilden! :super: :winke:

Momentan bin ich dabei, eine Großlieferung von S. Möckel (über MIKON) durchzuforsten.. :smile:...kann jetzt schon sagen, dass ich Dir sehr dankbar für Deinen Tipp mit S. Möckel bin! Alles prompt und vollständig geliefert und prima Qualität, was ich bis jetzt schon unter dem Mikroskop und mit bloßem Auge erkennen konnte! Ein seltenerer Meteorit (allerdings weniger als 1 mm "Korn".. :traurig:) mit dem sehr seltenen Granat-Mineral Majorit oben drauf - plus Röntgenanalyse-Unterlagen - ist übrigens auch dabei!  :laughing:
.. also bin zur Zeit sehr beschäftigt, da ich einen Großeinkauf durchgezogen habe. Eine Mineral-Gruppe konnte ich damit nun abschließen, drei andere Gruppen so gut wie. :smile:..jetzt muss ich aber erst mal auf die Arbeit (ins Büro) ... :smile:

Gruß Peter5 .. :winke:
« Letzte Änderung: Juni 12, 2008, 05:36:35 vorm. von Peter5 »

Peter5

  • Gast
Re: Bestandsaufnahme - Berichte
« Antwort #34 am: Juni 12, 2008, 05:38:06 vorm. »
Bald habe ich Urlaub (keine 2 Wochen mehr, dann ist es soweit) und wenns regnen sollte, dann habe ich wieder viel Zeit neue Bilder zu machen etc.. :smile:
aber bald ist erst mal Wochenende und ausgeruht geht alles besser vonstatten.. :smile:

Gruß Peter5 .. :winke:

Labrador

  • Gast
Re: Bestandsaufnahme - Berichte
« Antwort #35 am: Juni 12, 2008, 19:43:36 nachm. »
Hallo,

Na siehts du, Peter! Hast du deinen Majorit doch noch gekriegt. Und ich bin auch nicht untätig geblieben, habe vielversprechende Angeln ausgelegt... :laughing:

Gruß
Labrador

Peter5

  • Gast
Re: Bestandsaufnahme - Berichte
« Antwort #36 am: Juni 12, 2008, 23:16:58 nachm. »
Zitat
habe vielversprechende Angeln ausgelegt..

Was denn für Angeln? :smile:..Fußangeln? :laughing:

Nee, aber im Ernst; Majorit (auf Chantonnay-Meteoriten-Korn), Goldmanit und Calderit reihen sich nun auch noch in meine Granat-Gruppe ein.  :smile:..fehlt mir jetzt nur noch Knorringit (Granat mit Cr) und einige ganz wenige weitere Vertreter.
Zeolithe fehlen mir jetzt nur noch insgesamt 8 also nur noch ganz wenige, bei einigen Reihen fehlen mir jetzt nur noch 1-2 Mineralien (so z.B. bei der Turmalin-Reihe, bei den Feldspäten und bei den Pyroxenen, glaub ich. Calcit-Gruppe ist jetzt vollständig (da ich jetzt auch endlich Otavit zusammen mit Cadmium habe! plus Analyse-Expertise.. :laughing:) und die Quarz-Reihe war ja bereits vollständig. etc.. :smile:

Gruß Peter5 .. :winke:

Labrador

  • Gast
Re: Bestandsaufnahme - Berichte
« Antwort #37 am: Juni 13, 2008, 17:49:03 nachm. »
Pyroxene? Das werden doch täglich mehr, fast so schlimm wie die Amphibole :laughing:. Seifertit hast du also auch schon...

Gruß
Labrador

Peter5

  • Gast
Re: Bestandsaufnahme - Berichte
« Antwort #38 am: Juni 14, 2008, 04:51:23 vorm. »
Nee, muss noch mal nachschauen..vielleicht warens jetzt nicht grad die Pyroxene sondern eine andere Gruppe aber Pyroxene und Amphibole habe ich zumindest schon sehr reichlich. :smile:

Gruß Peter

Labrador

  • Gast
Re: Bestandsaufnahme - Berichte
« Antwort #39 am: Juni 14, 2008, 08:33:14 vorm. »
Seifertit ist das neueste Mineral der Quarz-Gruppe. Besonderheit: Härte 9! War glaube ich auch aus nem Meteorit...

Gruß
Labrador

Peter5

  • Gast
Re: Bestandsaufnahme - Berichte
« Antwort #40 am: Juni 21, 2008, 20:29:26 nachm. »
Hallo Andy,

siehe auch hier ..  :smile:

http://www.mindat.org/min-26715.html

..den hatte ich ganz übersehen..der fehlt mir tatsächlich noch aus der Quarz-Gruppe.. ist aber dann der einzige Vertreter.. :laughing:

Wer kann ein Foto dazu liefern?  :wow:

Gruß Peter5 .. :winke:

Peter5

  • Gast
Re: Bestandsaufnahme - Berichte
« Antwort #41 am: Juni 26, 2008, 18:13:26 nachm. »
Hallo ..

..habe folgende Ankündigung zu machen, um Euch ein bisschen Vorfreude zu bereiten bzw. "den Mund etwas wässrig zu machen"  :laughing:..

Habe heute damit begonnen rd. 200 Fotos von meinen zahlreichen Neuerwerben ("Mikro und Makro") zu machen (von Bad Ems Börse und vor allem von St. Möckels Mineralien.. :smile:)..1-2 Sonnentage müssen dafür schon mal "geopfert" werden .. :smile:

Es werden hier bald Bilder unter anderem von folgenden Mineralien zu sehen sein (und die meisten davon sind z.Zt. weder im Mineralienatlas noch in MinMax vertreten, z.T. noch nicht einmal in Mindat.org)... .. :smile: :wow:

Bazzit-X aus Kasachstan
Greifensteinit-XX mit Elbait und einmal auf Gormanit aus Brasilien
Ruifranconit-xx mit Zanaziit-xx
Kapellasit-xx aus Lavrion
Kentbrooksit-X (orangebrauner großer X mit Aegirin-XX) von Kola
Humboldtin (organisches Mineral auf Koprolith (Exkremente aus der Kreidezeit)
Landesit-XX in cm-Größe auf Matrix
Cadmium (ged.) mit Otavit im Anschliff
Serendibit (blau massiv)
Rhomboklas-Stufe
Mandarinoit-xx mit Chalkomenit-xx
Rosenbuschit mit Eudialyt von Norra Kärr,
Parsettensit
Chromseladonit
Ferroseladonit
und fast alle weiteren Glieder der Seladonit-Gruppe
Osmium-x aus Russland
Brammalit
Fluorannit
Chernykhit
und rd. 60 weitere Seltenheiten ..


Gruß Peter5 .. :winke:

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Bestandsaufnahme - Berichte
« Antwort #42 am: Juni 26, 2008, 22:57:52 nachm. »
Hallo Peter5,

das hört sich ja gut an!  :super:  Und  :hut:  vor der vielen Arbeit, die du dir da machst.

 :winken:   MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Peter5

  • Gast
Re: Bestandsaufnahme - Berichte
« Antwort #43 am: Juni 26, 2008, 23:38:55 nachm. »
Hallo Peterr1,

macht Spaß aber es liegt auch noch einige "Arbeit" hierzu vor mir. :smile:

.. momentan plagen mich auch Zahnschmerzen und der OP-Termin nach meinem Urlaub macht mich sowieso schon die ganze Zeit etwas "kribbelig"..mein Zahnarzt will natürlich noch 2 weitere Zähne ziehen, die eigentlich gar nicht betroffen sind, dann muss wegen dem Weisheitszahn noch der Kiefer aufgeschnitten werden..ach was erzähl ich das..Schmerzen im Gesicht sind immer Sch..e! :crying: :traurig:..und dann kann ich beruflich gar nicht an diesem OP-Tag, weil ich dann eine ausländische Delegation mit empfangen muss..also muss ich sowieso noch den Termin verschieben..ein verrücktes Jahr also.. :dizzy:

Gruß Peter5 .. :winke:

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Bestandsaufnahme - Berichte
« Antwort #44 am: Juni 27, 2008, 06:42:23 vorm. »
Hallo Peter5,

halte durch -

 :auslach: Könnte zu deiner Erbauung ein Bild von mir machen, wenn die Zähne noch im Wasserglas liegen, will das aber uns und vor allen Dingen mir ersparen.  :auslachl:    :prostbier:

  :winken:   MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung