Autor Thema: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.  (Gelesen 71762 mal)

Opal

  • Gast
Re: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.
« Antwort #375 am: Dezember 10, 2012, 00:49:26 vorm. »
Danke für die Erklärung, Norbert!  :super:
Habe nur die chemische Formel SiO2 und noch etwas dazu gesehen und dachte mir: Postest es beinhart beim Quarz dazu, auch wenn es einst Holz war.... :winke:

Opal

  • Gast
Re: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.
« Antwort #376 am: Januar 29, 2013, 00:10:31 vorm. »
Ein Gruß aus Peru an euch!
Bergkristall, Zinkblende, Pyrit und Kupferkies treffen sich angeblich auf dieser 10 cm groß3n Handstufe.  :winke:

Plagioklas

  • Gast
Re: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.
« Antwort #377 am: Januar 29, 2013, 00:44:37 vorm. »
Zitat
Bergkristall, Zinkblende, Pyrit und Kupferkies treffen sich angeblich auf dieser 10 cm groß3n Handstufe.

Sind auch alle auf dem Bild erkennbar (auch wenn man beim pyrit genauer hinseehn muss).

Diese Erzstufen aus Peru sind echt schön.

Offline Norbertit

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 345
Re: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.
« Antwort #378 am: Januar 29, 2013, 11:51:22 vorm. »
Ja,die gefallen mir auch. :smile:
Mente et Malleo

Opal

  • Gast
Re: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.
« Antwort #379 am: Januar 29, 2013, 14:23:15 nachm. »
Als Kristallstufensammlerin hatten mich sofort diese bis zu 4-5 cm langen wie Urwaldbäume kreuz und quer wachsenden Bergkristallstifte fasziniert... :laughing:

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3624
Re: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.
« Antwort #380 am: Januar 29, 2013, 16:35:38 nachm. »
Hallo Zusammen,

Kleine Bergkristallstufe (Gewicht 1.8 kg) aus meiner Sammlung. Dort, wo der Maßstabswürfel sitzt, ist leider ein Kristall abgebrochen.

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8469
  • www.meteorite.de & www.goldsammler.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.
« Antwort #381 am: Januar 29, 2013, 20:53:44 nachm. »
Hallo,

ich will auch mal!  :einaugeblinzel:


 :winken:   MetGold


Das nächste mal nehme ich auch einen dunklen Hintergrund!
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3624
Re: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.
« Antwort #382 am: Januar 29, 2013, 21:32:52 nachm. »
Wunderbar, was Mutter Natur so scheinbar spielerisch leicht zuwege bringt!

Herrliche Stufe, die Du uns da zeigst, MetGold:super:

A propos Hintergrund: Habe erst einen weißen Hintergrund ausprobiert, dann grün, orange, blau, ... habe mich aber dann wegen des besseren Kontrastes hierfür entschieden. Ist natürlich alles "Geschmackssache".

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Plagioklas

  • Gast
Re: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.
« Antwort #383 am: Januar 29, 2013, 21:51:59 nachm. »
Zitat
A propos Hintergrund: Habe erst einen weißen Hintergrund ausprobiert, dann grün, orange, blau, ... habe mich aber dann wegen des besseren Kontrastes hierfür entschieden. Ist natürlich alles "Geschmackssache".

Bei Mineralien (und Meteoriten) sind weiße, graue (Helligkeit beliebig) und schwarze Hintergründe am praktikabelsten. Sie verzerren den Farbeindruck und die Ausgleichssoftware der Kameras am wenigsten.

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3624
Re: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.
« Antwort #384 am: Januar 29, 2013, 22:35:48 nachm. »
Hallo Zusammen,

Habe, während Plagioklas wohl seinen Beitrag gepostet hat, eine weitere (kleine) Bergkristallstufe (44.1 gr) fotografiert. Wieder mit orangefarbenem (durch Belichtung rötlich erscheinendem) Hintergrund aber diesmal Beleuchtung von unten - d.h. Bergkristallstufe auf Glasplatte + Beleuchtung von unten durch die Glasplatte (daher erscheint der Maßstabswürfel dunkel!).

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8469
  • www.meteorite.de & www.goldsammler.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.
« Antwort #385 am: Januar 29, 2013, 22:36:00 nachm. »
Ja Bernd,

ich finde Quarze und besonders Bergkristall faszinierend!


 :winken:   Metgold


Möchte da noch 2 nachschieben:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8469
  • www.meteorite.de & www.goldsammler.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.
« Antwort #386 am: Januar 29, 2013, 22:37:29 nachm. »
He Bernd,

super !!!   :super:  


 :winken:   MetGold


( 12sec. vor mir gepostet  :laughing: )
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3624
Re: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.
« Antwort #387 am: Januar 29, 2013, 22:39:08 nachm. »
He Bernd, super !!!  :winken:   MetGold

Oh, danke !!!

... und danke auch für Deinen fast gleichzeitigen Beitrag! Was glänzt denn da um die Bergkristalle herum?

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8469
  • www.meteorite.de & www.goldsammler.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.
« Antwort #388 am: Januar 29, 2013, 22:41:29 nachm. »
   
Was glänzt denn da um die Bergkristalle herum?
Bernd  :winke:
   
Das sind kleine Pyrite!

An dem Farbenspiel ist wohl ein bischen die Beleuchtung schuld. Sie sind eigentlich nicht angelaufen.


 :winken:   MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline Norbertit

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 345
Re: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.
« Antwort #389 am: Januar 30, 2013, 19:54:28 nachm. »
Hallo,

hier hab ich den Versuch gemacht direkt in die Vitrine reinzuknipsen.
Ein Eigenfund vom Epprechtstein im Fichtelgebirge.
Mente et Malleo

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung