Autor Thema: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.  (Gelesen 79072 mal)

Peter5

  • Gast
Re: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.
« Antwort #360 am: August 19, 2012, 15:20:56 nachm. »
Und da in einem Fischteich gefunden, "taufe" ich den Calciotantit mit dem Wasser dieses Fischteichs auf den Namen "Fischteichit"..  :laughing:

Gruß Peter  :winke:

Opal

  • Gast
Re: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.
« Antwort #361 am: August 19, 2012, 23:48:49 nachm. »
Uiiii! Spannend!  :laughing: In einem Fischteich habe ich noch nie nach Mineralien gesucht. Oder hast du ihn gar geangelt? Statt einem Kapfen, einer Schleie, einem Zander oder gar dem Hecht? Da hätte ich dann noch dringenden Nachlernbedarf und bitte um Naachhilfeunterricht im Fischteich-Mineralienangeln.... :laughing:

Offline Norbertit

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 345
Re: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.
« Antwort #362 am: August 20, 2012, 00:12:25 vorm. »
Hallo Sylvie,

selbst am Angeln war ich da allerdings nicht. :smile:Dieses Stück hab ich von einem Sammlerkollegen
bekommen,der sein nordbayerisches "Revier" sehr gründlich absucht.
Am Rand dieses Teiches fand er Lesesteine,die sein Interesse  weckten.Der hat schon eine
richtige Spürnase entwickelt,um Mineralien  undFossilien zu finden.
Jedenfalls kam er im Herbst,als das Wasser im Teich abgelassen war,wieder und grub sich
richtig tief in den schlammigen Untergrund ein.
Und was er da ans Tageslicht geholt hat,wurde dann von einem Fachmann analysiert.
Da kam dann dieses interessante Ergebnis raus.

Gruß Norbert
   
Mente et Malleo

Peter5

  • Gast
Re: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.
« Antwort #363 am: August 21, 2012, 19:00:03 nachm. »
Es gibt zwar auch keinen "Zanderit" aber einen Sanderit. Nur gehört der in die Klasse 6.  :laughing:

.. und es gibt einen Hechtsbergit, den ich selbst habe! .. aber keinen Schleierit ..   :crying:

und hier ..  :smile:

http://www.mindat.org/min-7469.html

Gruß Peter

Offline Norbertit

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 345
Re: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.
« Antwort #364 am: August 22, 2012, 00:07:42 vorm. »
Ja,Hechtsbergit ist  was interessantes.Den hab ich auch. :smile:
Mente et Malleo

Peter5

  • Gast
Re: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.
« Antwort #365 am: August 22, 2012, 19:59:05 nachm. »
Ja, Fotos habe ich auch dazu aber dann in der passenden Systematik-Klasse ..  :smile:

Peter5

  • Gast
Re: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.
« Antwort #366 am: August 22, 2012, 21:32:26 nachm. »
Die Abbildungen zeigen meine Kleinstufe mit dem Mangan-Dioxid Ramsdellit xx in Begleitung von Pyrolusit xx aus der Mistake Mine in Arizona sowie einen Bildausschnitt davon unter dem Mikroskop (BB 6 mm) .. ein Kauf.

Peter5

  • Gast
Re: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.
« Antwort #367 am: August 26, 2012, 17:49:01 nachm. »
Eisenrose - Hämatit-Varietät - 8,5 cm x 6,5 cm - aus Brasilien ..

Peter5

  • Gast
Re: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.
« Antwort #368 am: August 26, 2012, 17:50:21 nachm. »
Beryllium-Oxid Behoit vom MSH, Quebec, Kanada .. Mikroskop-Aufnahmen ..

Peter5

  • Gast
Re: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.
« Antwort #369 am: August 26, 2012, 17:54:35 nachm. »
Groutit xx - MM - von Emilie Mine (Bülten-Adenstedt Mine), Peine, Nds. ..

Peter5

  • Gast
Re: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.
« Antwort #370 am: August 26, 2012, 17:56:56 nachm. »
Typisch speerförmig-lanzettförmiger "Groutit" +- Manganit - röntgenanalysiert - von Ilfeld ..

Peter5

  • Gast
Re: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.
« Antwort #371 am: August 26, 2012, 18:19:54 nachm. »
Vermuteter Nordstrandit von Bärenstein .. jedenfalls als solcher mal auf einer Börse gekauft - MM-Format .. hoffen wer mal, dass das auch einer ist ..  :gruebel:

Opal

  • Gast
Re: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.
« Antwort #372 am: November 10, 2012, 14:01:50 nachm. »
Ein handgroßer Kaktusquarz aus Südafrika....

(Diese große fehlende "Warze" links war mir beim Stoß gegen die Tischkante abgebrochen und ich muss diesen Eckbereich erst wegschneiden lassen... - sorry)

Opal

  • Gast
Re: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.
« Antwort #373 am: Dezember 09, 2012, 22:24:15 nachm. »
Ich hoffe, mein versteinertes Holz aus Idaho liegt hier richtig......

Offline Norbertit

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 345
Re: Klasse IV: Oxide und Hydroxide u.a.
« Antwort #374 am: Dezember 10, 2012, 00:37:28 vorm. »
Hallo,

versteinerte Hölzer sind meistens verkieselt,bestehen also aus Quarz.
Und mit Siliziumdioxid bist Du hier schon im richtigen Thread. x-00

Gruß Norbert 
Mente et Malleo

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung