Autor Thema: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke  (Gelesen 106401 mal)

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6026
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #315 am: Februar 23, 2016, 12:35:03 nachm. »
Schöne Stücke werden gezeigt!  :super:

Ich habe vom Meeting der Meteoritical Society in Prag, anno 1994, auch einen dieser geschliffenen facettierten Moldavite, sowie ein kleines eingefasstes Exemplar als Krawattennadel, in meiner Sammlung in Stade. Die gab es damals, wenn ich mich korrekt erinnere, noch direkt am bzw. neben dem kleinen Kassenhäuschen des Nationalmuseums Praha zu kaufen. Leider no pics, ich bin hier in Berlin und habe dazu kein Fotoarchiv...

Mein letzter Neuerwerb, etwa zeitgleich zu einem anderen ganz wunderbar skulpturierten tschechischen Stück, dem einfach nicht zu widerstehen war, war dann ein gut dokumentierter (PS: Freunde hier aus dem Forum haben per PM nachträglich dazu beigetragen!) Lausitzer Moldi aus der Quelle Thomas Dehner, den ich jetzt auch schon viele Jahre in der Sammlung habe, nachdem ich damals einmal mit dem "chief-impactor" Olaf unterwegs gewesen bin bei Ottendorf-Okrilla, er (..sehr verdient!) fündig wurde auf einem Kegel in der Kiesgrube während der damaligen Regentage, und ich nach einem Suchtag leider schnell wieder abreisen musste. Die Geschichte dazu kann man irgendwo in den Archiven des Forums nachlesen und auch in Fotos nachvollziehen. Olaf, weißt Du noch..??!! :-)

Moldis, wie überhaupt Tektite, können ein spannendes Spezial-Sammelgebiet sein, wenn man sich wie Bernd jetzt darauf konzentriert! Ich werde es hingegen bei meinen paar wenigen schönen Belegexemplaren belassen, das reicht.

:hut: Alex
« Letzte Änderung: Februar 23, 2016, 13:03:45 nachm. von gsac »

Offline schwede-jens

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 601
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #316 am: Februar 23, 2016, 14:49:35 nachm. »
Hej,
das sind ja richtige Klunker. Wecken diese denn keine Begehrlichkeiten bei Deiner Frau?
Und mir gefällt der 'klassische' Schliff, diese neumodischen Freestyle-Stücke sehen irgendwie immer nach Hobby aus...
Steht auch auf meiner Einkaufsliste für dieses Jahr: Ein Cabochon aus LDG...

Liebe Grüsse
Jens

MÖGE DER HIMMEL MIR AUF DEN KOPF FALLEN...

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6026
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #317 am: Februar 23, 2016, 17:11:45 nachm. »
"Begehrlichkeiten" sind nun mal "Begehrlichkeiten",  das ist ja auch völlig ok, solange
nicht wirklich rare Preziosen im Namen dieser Begehrlichkeit als Schmuck niedergemacht
werden, aber das ist ein altes Thema, von den Fröschen oder Käfern bei den Chondriten
bis eben hin zu den Cabochons aus Moldavit oder LDG. Ich finde es vertretbar, wenn das
so gemacht wird bei sehr viel verfügbarem Roh-/Grundmaterial, bei Raritäten fände ich es
verwerflich! Aber hier geht´s ja wohl nicht um Raritäten, und was den Geschmack angeht:
"erlaubt ist, was gefällt!" (..wobei dieser Volksspruch auf tönernen Füssen steht!)  Et voilá..

Alex

Hej,
das sind ja richtige Klunker. Wecken diese denn keine Begehrlichkeiten bei Deiner Frau?
Und mir gefällt der 'klassische' Schliff, diese neumodischen Freestyle-Stücke sehen irgendwie immer nach Hobby aus...
Steht auch auf meiner Einkaufsliste für dieses Jahr: Ein Cabochon aus LDG...

Liebe Grüsse
Jens

Offline Kraussi

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 227
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #318 am: Februar 24, 2016, 00:12:09 vorm. »
Hallo Moldavitfreunde,

tolle Stücke zeigt Ihr da und Dein Ottendorf-Bericht ist gestern wie heute Klasse @Alex!

VG
Kraussi

Offline Moldavitarier

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 193
  • Deutscher Moldavit
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #319 am: Februar 24, 2016, 23:51:14 nachm. »
nicht aus Ottendorf-Okrilla, aber ein kleiner schicker Lausitzer (aktueller Eigenfund)

Offline Kraussi

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 227
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #320 am: Februar 25, 2016, 07:47:32 vorm. »
Hallo Micha,

Gratulation! Tolles Stück und nicht aus Ottendorf -  :super:!

Jede Fundsituation ist für mich persönlich bereits ein Kunstwerk und die Idee mit dem Maßwürfel finde ich gut, ich nehme immer Geldstücke. Im Anbetracht dessen, dass das Bargeld abgeschafft werden soll, ist Deine Variante die langfristig bessere.  :einaugeblinzel:

VG
Andreas

Offline Moldavitarier

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 193
  • Deutscher Moldavit
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #321 am: Februar 25, 2016, 12:41:13 nachm. »
Ja mit dem Würfel das mach ich schon ne Weile so. Ich richte ihn auch mittels Kompass aus, so wie es eben auch die Met Sammler machen. Dafür wurden die Würfel ja so konzipiert. Macht sich immet ganz gut. Den hab ich bei meiner Outdoorkamera mit in der Hülle

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3624
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #322 am: Februar 25, 2016, 14:07:18 nachm. »
nicht aus Ottendorf-Okrilla, aber ein kleiner schicker Lausitzer

Herrlicher Grünton! Glückwunsch zu diesem schönen Eigenfund!

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3624
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #323 am: Februar 25, 2016, 16:15:14 nachm. »
Heute kam ein kleiner, aber feiner, herrlich skulpturierter Vrábče in meine Sammlung. Die ausgeprägte, tiefe Skulpturierung rührt daher, dass es sich um einen Fund aus der Sandgrube bei Vrábče handelt, wie wir dies auch von Geländefunden bei Ottendorf-Okrilla kennen. Auch dort sind die Geländefunde besser skulpturiert als diejenigen Moldavite, die an den Waschkegeln aufgesammelt werden.

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3624
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #324 am: März 01, 2016, 17:42:40 nachm. »
Ich würde mal zu gerne ein Gesamtbild von Deiner "grünen" Sammlung sehen! Sicher recht beeindruckend, ...

Hallo Andi und Liebhaber der Moldavite,

Nun also ein Überblick über meine "grüne" Sammlung. Besser klappt das allerdings mit meiner alten TRAVELER Digi von ALDI nicht. Ich denke aber, für einen Überblick reicht es. Hier die ersten drei Lindner Sammelboxen:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3624
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #325 am: März 01, 2016, 17:45:53 nachm. »
Sammelbox Nr. 4 und Nr. 5. Übrigens, auch die meisten meiner Meteorite befinden sich in solchen Sammelboxen!

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3624
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #326 am: März 01, 2016, 18:03:12 nachm. »
Ja, und dieses Exemplar in situ gehört natürlich auch zur Sammlung!

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Kraussi

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 227
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #327 am: März 03, 2016, 20:15:12 nachm. »
Hallo Bernd,

ziemlich beeindruckend!!  :super:  :super:  :super:  :hut:

VG
Andreas

Offline moldijaeger

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 331
  • Lausitzer Moldavit
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #328 am: März 03, 2016, 20:49:23 nachm. »
sehr schöne Sammlung Bernd :wow:
Grüße
Enrico

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3624
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #329 am: März 03, 2016, 20:58:05 nachm. »
sehr schöne Sammlung Bernd

Hallo Andreas und Enrico,

Danke Euch! :prostbier:

Die beiden nächsten Moldis sind schon auf dem Weg zu mir und in meine Sammlung. Mehr dazu, sobald sie da sind.

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung