Autor Thema: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke  (Gelesen 183103 mal)

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4191
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #405 am: August 04, 2016, 17:03:18 Nachmittag »
Die[se] vielen Ausprägungen der Ätzmuster fallen besonders deutlich ins Auge, wenn man die Moldavite vor eine helle Lichtquelle hält und fotografiert.

Den 38.2 gr Chlum habe ich bereits am 20. März dieses Jahres vorgestellt. Heute eine weitere Aufnahme meines gewichtsmäßig größten Moldaviten. Die Lichtquelle befindet sich wieder hinter dem Moldavit.

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4191
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #406 am: August 05, 2016, 17:20:54 Nachmittag »
Dieser Moldavit befindet sich schon viele Jahre in meiner Sammlung, gezeigt habe ich ihn bislang aber noch nicht. Die Lokalität ist mir nicht bekannt, könnte
aber Chlum sein. Er ist in etwa trapezförmig, ganz leicht gewölbt und unbeschädigt. Die konkave Seite ist deutlicher "chemisch korrodiert" als die gewölbte
Gegenseite.

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Kraussi

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 229
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #407 am: August 06, 2016, 09:03:05 Vormittag »
Hallo Bernd,

ja, die Seite in Hauptflugrichtung ist meistens stärker angegriffen, dass ist bei den Indochiniten noch besser zu erkennen...

VG
Andreas

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4191
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #408 am: August 10, 2016, 19:07:56 Nachmittag »
Ätzfiguren bei meinem 12.93 gr Chlum im Auflicht und im Durchlicht.

Hier nun eine aktuelle Aufnahme davon mit meiner neuen Digi IXUS180 von Canon.

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Contadino

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1187
    • was ich außer Meteoritensammeln sonst noch mache
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #409 am: August 10, 2016, 21:52:02 Nachmittag »
Hallo Bernd,
die Investition in die IXUS180 hat sich wirklich gelohnt, eine SUPER Aufnahme von einem wunderschönen Exemplar  :super: :hut:

Ciao,
Heiner
Doe maar gewoon, dan doe je al gek genoeg

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4191
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #410 am: August 10, 2016, 23:41:34 Nachmittag »
die Investition in die IXUS180 hat sich wirklich gelohnt, eine SUPER Aufnahme von einem wunderschönen Exemplar  :super: :hut:

Herzlichen Dank, Heiner!  :prostbier:

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4191
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #411 am: August 11, 2016, 17:24:09 Nachmittag »
Ein schöner, flacher und dadurch großflächiger Chlum!

Auch hierzu zwei aktuelle Aufnahmen.

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4191
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #412 am: August 13, 2016, 12:41:07 Nachmittag »
Diese gebogenen und Löffelförmigen mag ich auch besonders, auch wenn ich immer Schwierigkeiten habe sie ordentlich in Bild zu setzen.

Hallo speul und Forum,

Anbei eine aktuelle Aufnahme dieses gebogenen, "löffelförmigen" Moldavits. Lokalität: Vrábče (Böhmen)

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Kraussi

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 229
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #413 am: August 14, 2016, 23:59:54 Nachmittag »
Hallo Bernd,

sehr schön, aber ich hoffe für Deine Suppe benutzt Du anderes Werkzeug!  :einaugeblinzel:

VG
Andreas

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4191
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #414 am: August 18, 2016, 21:05:07 Nachmittag »
Moldavit (8.08 gr) – Chlum: deutlich konvexes Stück mit helleren und dunkleren (intensiveren) Grüntönen aufgrund unterschiedlicher Dicke, daher unterschiedliche Transluzens.

Heute Abend zwei neue Aufnahmen dieses 8.08 gr Chlum.

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4191
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #415 am: August 18, 2016, 22:34:29 Nachmittag »
Meine drei "Lausitzer" (Ottendorf-Okrilla) - allesamt von Enrico (=> Moldijaeger). Der 1.52 gr und der 3.48 gr Moldi kamen im Februar 2015 in meine Sammlung, der 1.11 gr Moldi im Januar 2016.

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Kraussi

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 229
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #416 am: August 20, 2016, 14:20:39 Nachmittag »
Hallo Bernd,

ein Traum!  :super: :super: :super:

VG
Andreas

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4191
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #417 am: August 20, 2016, 15:36:09 Nachmittag »
Mährische Moldavite unterscheiden sich von ihren böhmischen Geschwistern z.B. durch:

a) einen höheren Gehalt an Fe3+, was sie olivgrün bis bräunlich erscheinen lässt;
b) einen niedrigeren Gehalt an SiO2 (ca. 79% wt.) als böhmische Moldavite (z.B. Moldavite aus der Radomilice Region ca. 83% wt.).

Hier eine aktuelle Aufnahme des mährischen Moldaviten (Lokalität: Štĕpánovice).  Die Lichtquelle befindet sich hinter dem Moldavit.

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4191
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #418 am: August 23, 2016, 14:44:58 Nachmittag »
Hallo Freunde der grünen Flaschensteine,

Ein länglicher, stäbchenförmiger Chlum mit sägezahnartigen Seiten - er kam am 10. Juni 2015 in meine Sammlung.

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4191
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #419 am: August 27, 2016, 20:15:17 Nachmittag »
Hallo Freunde der grünen Bouteillensteine,
Hallo Forum,

5.55 gr Moldavit. Lokalität: Chlum. Form: offene, in etwa U-förmige "Röhre" - konkaver, glattwandiger Innenraum Teil einer großen, länglichen, offenen Gasblase.

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung