Autor Thema: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke  (Gelesen 115193 mal)

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3691
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #555 am: August 18, 2018, 11:57:33 vorm. »
An dem kam ich nicht vorbei, das musste ich haben :einaugeblinzel:!

An dieser "Hantel" wäre ich auch nicht vorbeigekommen. Ein wirklich schönes Dumbbell-Exemplar!
Herzlichen Glückwunsch dazu, Enrico!  :super:

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Kraussi

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 227
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #556 am: August 20, 2018, 07:56:24 vorm. »
Hallo Enrico,

tolle Hantel - die Australite sind für mich immer etwas besonderes!  :hut:

VG
Andreas

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3691
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #557 am: September 18, 2018, 12:44:55 nachm. »
Hallo Moldavitgemeinde,

Hier mal wieder ein Neuzugang bei meinen Moldaviten: Chlum 10.6 gr. Angetan hat es mir dieser Moldi wegen
der deutlich sichtbaren "Kerbe". Ihre Länge beträgt 10 mm. Wie sie wohl entstanden sein mag?  :gruebel:

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3691
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #558 am: September 18, 2018, 19:01:12 nachm. »
Noch ein Neuzugang. Diesmal ist der Fundort nicht bekannt. Bei diesem Moldi gefielen mir besonders zwei Dinge:

1) Die ebenmäßige Ätzung der Vorderseite (also der konvexen Seite)

2) Die einem Impaktkrater ähnliche, runde Struktur an der oberen Ecke des Moldis.

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3691
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #559 am: November 01, 2018, 20:01:11 nachm. »
Hallo Moldavitgemeinde,

Unser "Moldavitarier" Micha bot ja am 29. Oktober 2018 einige seiner Preziosen zum Verkauf an. Ich entschied mich spontan für die beiden Moldis mit sehr starkem Glanz. Beide Moldavite haben inzwischen ihren Platz in meiner Sammlung gefunden. Belegbild anbei! Bekannt für starken Glanz sind vor allem Moldavite von der Fundlokalität Cheb. Auch davon befinden sich zwei Exemplare (1.2 + 3.9 gr) in meiner Sammlung.

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Moldavitarier

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 194
  • Deutscher Moldavit
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #560 am: November 02, 2018, 07:36:11 vorm. »
Hallo Bernd,

danke, dass Du dieses Thema hier immer wieder am Laufen hälst. Ich hoffe, dass ich demnächst auch mal wieder Zeit haben werde, hier etwas beizusteuern. Die Welt der Tektitsammler ist eben sehr klein im Vergleich zu jener der Meteoritensammler...

Micha

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3691
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #561 am: November 06, 2018, 20:08:27 nachm. »
danke, dass Du dieses Thema hier immer wieder am Laufen hälst.

Gern geschehen!

Als die beiden Moldavite mit sehr starkem Glanz bei mir eintrafen, befand sich eine Notiz dabei, auf der unter anderem stand: "intensiv grün / flaschengrün".
Ich habe heute nun eine weitere Aufnahme der beiden Moldis gemacht um dieses intensive Grün besser in den Vordergrund zu rücken ... et voilà!


Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Chondrit 83

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 945
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #562 am: November 06, 2018, 23:30:12 nachm. »
Hallo Bernd, wunderschöne Moldis  :super:

Beste Grüße

Marco
Mit einem Gibeon hats begonnen....

Offline Moldavitarier

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 194
  • Deutscher Moldavit
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #563 am: November 07, 2018, 12:13:31 nachm. »
Tolles Foto Bernd !

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3691
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #564 am: November 17, 2018, 13:30:22 nachm. »
Hallo Zusammen,

Habe mir zwei neue Lausitzer Moldavite zugelegt. Damit befinden sich jetzt 8 Moldavite aus der Lausitz in meiner Sammlung. Beide Stücke sind auch in Michael Hurtigs (alias Moldavitarier) Buch Moldavite und ihre Fundschichten in der Lausitz und in angrenzenden Gebieten zu finden. Der 0.66 Gramm wiegende Moldavit wurde am 8. Mai 1994 in O-O (= Ottendorf-Okrilla) gefunden – abgebildet ist er auf Seite 204 in der sechsten Reihe.

Der ovale, linsenförmige Moldi mit einem Gewicht von 1.76 Gramm wurde am 18. April 2002 in O-O im Gelände – also nicht an einem der Waschkegel – gefunden. Zu sehen ist er auf Seite 216 in der fünften Reihe in Michas Buch. An einer Seite des linsenförmigen Moldis befindet sich ein wenig Lechatelierit, also fast reines SiO2. Zu diesem Moldi existiert auch ein in situ Bild, das den Moldi in Fundlage zeigt.

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline moldijaeger

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 332
  • Lausitzer Moldavit
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #565 am: November 17, 2018, 20:37:01 nachm. »
Schöne Stücke Bernd! :super:
Und aus einer Zeit wo es noch nicht viele Lausitzer Moldavitfunde gab!

 :winke:

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3691
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #566 am: Dezember 14, 2018, 12:00:38 nachm. »
Guten Tag Moldavitgemeinde und Forum,

Ein neuer Moldavit in meiner Sammlung. Lokalität Chlum nad Malši. Er wiegt 7.9 Gramm und fiel mir wegen der einem Krater ähnlichen, runden Struktur (oben rechts) auf, die besonders in Bild Chlum_7.9 gr-01e gut zu sehen ist. Ich dachte, es sei entweder tatsächlich eine "Impaktstruktur" (was natürlich fast eine Sensation wäre) oder aber die eine Hälfte einer offenen, ehemaligen Gasblase. Es ist weder noch. Ingesamt hat dieser Moldi eine schöne Struktur mit wurm- oder larvenartigen Vertiefungen.

Vorweihnachtsgrüße,

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Online Gibeon2010

  • Technischer Supporter
  • Direktor
  • *
  • Beiträge: 840
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #567 am: Dezember 14, 2018, 13:16:25 nachm. »
Bikolit - 53 g
Viele Grüße
Jens

Offline moldijaeger

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 332
  • Lausitzer Moldavit
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #568 am: Dezember 14, 2018, 15:55:07 nachm. »
Schöne Stücke :super:

Die Krater ähnliche Struktur ist eine alte verwitterte Schlagmarke Bernd :einaugeblinzel:!

Grüße

Offline BlackLabel

  • Sekretär
  • **
  • Beiträge: 34
Re: Tektite - Fundorte - Besonderheiten - eure Top-Stücke
« Antwort #569 am: Dezember 14, 2018, 19:02:09 nachm. »
In Bild " Chlum_7.9 gr-01c.jpg" lese ich die Buchstaben "ABC"...

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung