Autor Thema: meteoritenfiguren  (Gelesen 4015 mal)

Offline tozi

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 144
meteoritenfiguren
« am: April 23, 2008, 14:11:21 Nachmittag »
hallo,
so, machen wir es einfach eben anders. Hier kommen jetzt NUR noch bilder und beiträge rein die mit Meteoriten die nach was aussehen zu tun haben. Beiträge die damit nichts zu tun haben, werden sofort ins vorige Thread geschossen. Zur not mach ich das selber, ich kann das nämlich.....:-)))
bis dann
gruß tom

Offline Mettmann

  • Privater Sponsor
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4928
Re: meteoritenfiguren
« Antwort #1 am: April 23, 2008, 14:31:12 Nachmittag »
Nunja, die Eskimos haben den Cape York hier im Vordergrund Sitzende Frau genannt:
http://www.amnh.org/education/resources/rfl/web/meteoriteguide/images/capeyork_lg.jpg

Die scheint aber schon länger gesessen zu haben und ein bisserl eingeschneit......
"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

Speci-Man

  • Gast
Re: meteoritenfiguren
« Antwort #2 am: April 23, 2008, 23:50:01 Nachmittag »
Dem Hund und dem Zelt im Hintergrund scheint es auch nicht anders ergangen zu sein...  :smile:

Offline Mettmann

  • Privater Sponsor
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4928
Re: meteoritenfiguren
« Antwort #3 am: April 24, 2008, 00:15:57 Vormittag »
I woh, das ist der Polarmops, den die Eskimos als selbstbewegenden Proviant stets mit sich führen,
da er auch den geringsten Rollwiderstand von allen Säugetieren aufweist.
Der wurde im 19.Jhdt auch sehr populär in Europa, wo er als Rollmops weitergezüchtet wurde.
"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

astro112233

  • Gast
Re: meteoritenfiguren
« Antwort #4 am: April 24, 2008, 00:35:04 Vormittag »
Hallo Tom,

Respekt nicht schlecht. Ich bin besser.  :lacher:  :winke:

astro112233

  • Gast
Re: meteoritenfiguren
« Antwort #5 am: April 24, 2008, 00:40:02 Vormittag »



Kosmischer Adler
Eisen-Meteorit Canyon Diablo - Gewicht: 64,4g

Gruß Konrad  :winke:

Speci-Man

  • Gast
Re: meteoritenfiguren
« Antwort #6 am: April 24, 2008, 01:05:59 Vormittag »
Hi Konrad!

Ist ein affengeiles Foto!  :super:
Es kommt ja letztlich doch sehr auf die Perspektive und die fotografische Technik an, wenn man Gestalt-Phantasien rüberbringen will.

Komme noch mal kurz auf das Cape-York-Thema zurück: Soviel ich weiß, ist dies die älteste bekannte Gestaltdeutung bei einem Meteoriten.
Empfehle dazu den Doku-Roman "The Knife" von Theon Wright aus dem Jahre 1955:
« Letzte Änderung: April 24, 2008, 01:26:30 Vormittag von Speci-Man »

Offline MetGold

  • Foren-Fossil
  • ******
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: meteoritenfiguren
« Antwort #7 am: April 24, 2008, 05:22:15 Vormittag »
   
eher (un)menschlich:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: meteoritenfiguren
« Antwort #8 am: April 24, 2008, 08:06:09 Vormittag »
Hallo Konnrad ,

bitte nicht böse sein , aber als ich deinen Kosmichen Adler gesehen habe dachte ich zuerst an einen Stierschädel in der Wüste. :weissefahne:

Aber Toll ist er doch  :super:
Aller Anfang ist schwer !!

Offline tozi

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 144
Re: meteoritenfiguren
« Antwort #9 am: April 24, 2008, 09:43:10 Vormittag »
@ astro
sieht besser aus meinst du wohl.....
falls du´s nicht weißt: bei mehr als 5 schuss auf der wertungsscheibe werden die besten überzähligen abgezogen. dann isses nur noch ne 45er scheibe.. grins
gruß tom

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1939
Re: meteoritenfiguren
« Antwort #10 am: April 24, 2008, 20:29:22 Nachmittag »
Gilt der "Matterzag" (Copyright by gsac) auch als Meteoritenfigur?  :smile:

Grüße, Herbert
« Letzte Änderung: April 24, 2008, 20:54:52 Nachmittag von herbraab »
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1939
Re: meteoritenfiguren
« Antwort #11 am: April 24, 2008, 20:58:07 Nachmittag »
Und das ist mein Mondfisch.  :auslachl:
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: meteoritenfiguren
« Antwort #12 am: April 24, 2008, 21:12:56 Nachmittag »
Gilt der "Matterzag" (Copyright by gsac) auch als Meteoritenfigur?  :smile:

Aaaaaaah, ein Matterhorn in Österreich, way cool!!!!  :wow:
Der ist echt klasse!  :super:

:prostbier: Alex
« Letzte Änderung: April 24, 2008, 21:36:26 Nachmittag von gsac »

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: meteoritenfiguren
« Antwort #13 am: April 24, 2008, 21:19:10 Nachmittag »
Und das ist mein Mondfisch.  :auslachl:

...unten die kleine Flosse, die sachte einfischt...!!!
Es ist wie mit den Wolken, man kann Bilder malen...

:prostbier: Alex
« Letzte Änderung: April 24, 2008, 21:40:49 Nachmittag von gsac »

Offline JaH073

  • Moderator
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2031
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: meteoritenfiguren
« Antwort #14 am: April 24, 2008, 22:14:20 Nachmittag »
Hallo,

einen Meteoritenfisch habe ich auch.
Einen Chingafisch.
Den hatte ich aber schon einmal hier veröffentlicht.
Egal.

Nun aber nochmal hier in dieser Rubrik.

Viele Grüße

Hanno
Je mehr Ecken und Kanten ein Diamant hat, umso mehr funkelt und strahlt der Stein.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung