Autor Thema: 1,2t schwerer Meteorit in Lappland gefunden  (Gelesen 1810 mal)

Offline MarkV

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1385
1,2t schwerer Meteorit in Lappland gefunden
« am: Juni 14, 2008, 09:08:23 vorm. »
Hallo,
das habe ich eben in den Nachrichten gefunden. Es wurde eine neue Hauptmasse von Muonionalusta entdeckt:


1,2 t schwerer Meteorit in Lappland gefunden
STOCKHOLM. In Kitkiöjärvi nahe der schwedisch-finnischen Grenze ist ein rund 1,2 Tonnen schwerer Meteorit gefunden worden.

Laut dem Entdecker Thomas Österberg handelt es sich vermutlich um den größten jemals in Nordeuropa entdeckten Meteoriten. Österberg fand das über einen Meter hohe Trumm am vergangenen Sonntag gemeinsam mit einem Bekannten.

Der Sammlerwert des Meteoriten dürfte ersten Schätzungen zufolge mehr als sechs Millionen Kronen (640.000 Euro) betragen. Der Weltraum-Brocken soll zunächst in Östersund ausgestellt werden und von Experten der technischen Universität Lulea untersucht werden.

Offline APE

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1056
  • Spezialist für Meteor- und Meteoritenkunde
    • European Research Center for Fireballs and Meteorites
Re: 1,2t schwerer Meteorit in Lappland gefunden
« Antwort #1 am: Juni 14, 2008, 13:12:21 nachm. »
Hallo Mark,
wie war´s in Kansas? Ich hoffe dicke Eisbälle abbekommen?!

... die Schweden haben schönes Wetter und schon fangen Sie an zu buddeln ...
Gibt es schon Bilder im Internet?
Ich würde gerne mal wissen wollen, wie tief die Masse lag ...

Ich kenne auch nur das:
http://www.nachrichten.at/weltspiegel/697833

 :user:
Thomas
Grau ist alle Theorie ...

Offline MarkV

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1385
Re: 1,2t schwerer Meteorit in Lappland gefunden
« Antwort #2 am: Juni 14, 2008, 15:27:01 nachm. »
Hallo Mark,
wie war´s in Kansas? Ich hoffe dicke Eisbälle abbekommen?!

Hallo Thomas,
in Kansas war es dieses Jahr besonders gut. Wir haben zahlreiche Luftsteine fallen sehen und konnten auch gleich die richtige Bekleidung fürs "Impact Watching" testen ( http://www.youtube.com/watch?v=joU4jLQIx0Y:laughing: Ausserdem haben wir 6 Tornados gesehen, einer davon ein EF4.

Hier gibt es ein Bild, allerdings bin ich mir nicht sicher, ob das tatsächlich der neue Fund ist:

http://antimonite.blogsome.com/2008/06/13/the-meteorite-from-kitkiojarvi/

Grüsse,
Mark

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung