Autor Thema: Fund aus der Provence, aber was?  (Gelesen 1696 mal)

Bit2_Gosu

  • Gast
Fund aus der Provence, aber was?
« am: Juli 27, 2008, 21:40:20 Nachmittag »
Hallo!

Habe folgende Steine in der Provence in der Nähe des Mont Ventoux gefunden. Ich frage mich, ob es sich ev. um Teile von Meteoriten handelt.

Die Steine sind im Original schwarz (das Photo ist leicht überbelichtet), teilweise glänzend (meistens nur auf einer Seite), hohe Dichte, nicht spürbar magnetisch (wenn dann nur gering). Alles was rot ist, ist lediglich Sand aus der Provence.
Die Steine lagen an einem sandigen Fußpfad, in dessen Nähe sich keinerlei ähnliches befestigtes Gestein befindet.

Hat jemand eine Idee?  Bild Im Anhang!

Peter5

  • Gast
Re: Fund aus der Provence, aber was?
« Antwort #1 am: Juli 27, 2008, 21:43:58 Nachmittag »
Hallo Bit2_Gosu,

willkommen im Forum!  :smile:

Peter5 meint Eisenschlacken. Und was meinen die Meteoriten-Experten dazu?  :smile:

Sollte da irgendwo ein Manganerz-Abbau in der Nähe liegen, könnten das natürlich auch Erze mit Manganoxid (z.B. Manganit, Pyrolusit etc.) darstellen.

Gruß Peter5 ... :winke:

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4944
    • Mehr über mich
Re: Fund aus der Provence, aber was?
« Antwort #2 am: Juli 27, 2008, 22:37:43 Nachmittag »
Hallo Bit2_Gosu ,

als erstes auch von mir ein herzliches Willkommen  :super:

Leider musste ich deinen Beitrag hierhin verschieben da er hier besser aufgehoben ist und auch die nötige Beachtung findet. Nun zu deinem Fund .
 
Nun ich muss sagen das deine Funde wirklich interessant aussehen , aber die fehlende magnetische Eigenschaft lässt mich doch wirklich stutzen  :nixweiss:
Jetzt stellt sich für mich natürlich die Frage  mit welchem Magneten bist du da ran gegangen , wenn du nur einen normalen Küchen Magneten verwendet hast ist das nicht optimal .
Um eine eindeutige aussage zu machen empfehle ich ein Stück an zu schleifen und zu Polieren und dann zu ätzen, dann weist du in jedem Fall was du hast  :laughing:
Solltest du dazu nicht in der Lage sein findet sich bestimmt jemand aus dem Forum der das Übernehmen würde .
Ich würde das auch machen nur ich kann die , oder das Stück nicht schneiden , ich müsste einen Teil wegfeilen um dann zu schleifen und Polieren , was zu Materialverlust führen würde .

Bis dann Lutz  :winke: 
Aller Anfang ist schwer !!

Offline Mettmann

  • Foren-Gott
  • ******
  • Beiträge: 5049
Re: Fund aus der Provence, aber was?
« Antwort #3 am: Juli 28, 2008, 01:20:11 Vormittag »
Zitat
Und was meinen die Meteoriten-Experten dazu? 


Die sagen auch: Meteoritenunverdächtig.

 :prostbier:
Mettmann

"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

Bit2_Gosu

  • Gast
Re: Fund aus der Provence, aber was?
« Antwort #4 am: Juli 28, 2008, 20:48:04 Nachmittag »
Gut, also wohl kein Meteorit. Schade  :einaugeblinzel:

Ich werd mir mal einen stärkeren Magnet besorgen und dann noch mal schaun.
Bis dahin aber erst mal vielen Dank für Eure Hinweise!

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung