Autor Thema: Millbillillie reinigen  (Gelesen 5368 mal)

Offline Dirk

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1436
  • Kometenfalter
Re: Millbillillie reinigen
« Antwort #30 am: September 11, 2008, 20:52:43 nachm. »
Hallo Dirk ,
sag mal Täuscht das oder ist der Orientiert  :gruebel:
Bis dann Lutz  :winke:

Hallo Lutz  :winke: ,

ja, der ist orientiert - 6,5g schwer. Der ist pilzkopfförmig und vorne auf der Kappe gibt es radiale Fliesslinien.

Gruß,
Dirk


Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: Millbillillie reinigen
« Antwort #31 am: September 11, 2008, 21:07:45 nachm. »
Dirk,


tolles Stück  :wow:
da hast du aber was geangelt . Gratuliere  :super:

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Offline Dirk

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1436
  • Kometenfalter
Re: Millbillillie reinigen
« Antwort #32 am: September 11, 2008, 21:36:44 nachm. »
Dirk,
tolles Stück  :wow:
da hast du aber was geangelt . Gratuliere  :super:
Bis dann Lutz  :winke:

war ganz einfach im ebay abzuschiesen - für geschätzte 70 Euronen.

 :winke:
Dirk

Offline paragraf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1530
    • olishop.de
Re: Millbillillie reinigen
« Antwort #33 am: September 12, 2008, 02:05:50 vorm. »
Hallo Dirk,

sag mal, hast Du in Ebay so eine Art "Sonderkanal", so nach dem Motto, gg. Zhlg. von 7,90 € bekommen Sie Angebote, die andere nicht bekommen?  :crying:

Gruß
§Bernd

Offline Mettmann

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4426
Re: Millbillillie reinigen
« Antwort #34 am: September 12, 2008, 03:30:37 vorm. »
Ich vermute mal, er hat sich irgendwo eine Suchformel zurechtgelegt, die er immer nur schnell zu copyen und pasten braucht ins Suchfeld.

Die dann eben ungefähr so aussieht:

meteori* -campo* -tekt* -nan* -hagg* -scal* -cany* -NWA* -pend* -rolex -sikh* -sah* -franco* -scal*   usw.

Ich glaub Du denkst, jaaa da sind ja immer über 1000 Angebote drin,
aber Bernd, was die Vielfalt angeht, was Klassiker angeht, im Übrigen auch, was rare Klassen angeht, das ist dann doch mehr als übersichtlich.

Probiermers mal gschwind aus...

geb ich meteori* ein, kömmen grad 1118 Auktionen raus.

Schmeiß ich die einschränkende Suchformel rein - je nach Lästigkeit oder Unerwünschtem erweiterbar,
so bleiben nur noch 335 übrig...

 :wow:
Mettmann
"Grawutzi - Kapuzi" (Pezi "Bär" Petz *1949-1995)

Offline Auricular

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 547
    • Sammlung Auricular
Re: Millbillillie reinigen
« Antwort #35 am: September 12, 2008, 19:16:27 nachm. »
@Dirk:

geiler Milli
 :super:

LG
Bernie
Liebe Grüße

Bernie IMCA#6177

Offline Dirk

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1436
  • Kometenfalter
Re: Millbillillie reinigen
« Antwort #36 am: September 12, 2008, 21:27:07 nachm. »
Hallo Dirk,

sag mal, hast Du in Ebay so eine Art "Sonderkanal", so nach dem Motto, gg. Zhlg. von 7,90 € bekommen Sie Angebote, die andere nicht bekommen?  :crying:

Gruß
§Bernd

Hallo Bernd,

Lustig, aber einen Sonderkanal habe ich wirklich nicht  :laughing: . Ich arbeite mich schön durch alle Angebote durch und normalerweise gibt es schon die Möglichkeit auf 2-3 Schnäppchen pro Woche. Der Trick dabei besteht lediglich im Erkennen von Raritäten und Leckerlis und in der Kenntnis der durchschnittlichen Marktpreise für verschiedene Mets. Wenn man die im Hinterkopf hat, dann fallen einem besondere Stücke schneller auf und man weiss, was man ausgeben muss, um noch ein Schnäppchen zu machen.
Für Millbillillies und Camel Donga ist bei ebay "kirrem" sehr zu empfehlen. Wirklich günstige Mets in guter Qualität (Mark, Astro - was meint ihr dazu?). Millis für 5-7€/g und Camel Donga für 12-15€ das Gramm.
http://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewFeedback2&userid=kirrem&ftab=AllFeedback&_trksid=p3911.c0.m198

Wollen wir mal einen Thread "ebay-Schnäppchen" aufmachen?  :wow:

 :winke:
Dirk




Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6223
Re: Millbillillie reinigen
« Antwort #37 am: September 12, 2008, 21:30:28 nachm. »
Wollen wir mal einen Thread "ebay-Schnäppchen" aufmachen?  :wow:

Für Millbillillies und Camel Donga ist bei ebay ...xyz... sehr zu empfehlen. Wirklich
günstige Mets in guter Qualität (Mark, Astro - was meint ihr dazu?). Millis für
5-7€/g und Camel Donga für 12-15€ das Gramm.

Nein, besser nicht! Weil das doch etwas destruktiv wäre, wie allein
schon Dein soeben erfolgter Hinweis auf diesen jenen welchen....

Dann müßten hier nämlich ständig Händler und Angebote usw hin und her
genannt werden. Damit wäre niemandem gedient - dem Händler nicht und
auch dem schnäppchensuchenden Sammler nicht, dessen potenzielles
Schnäppchen ja noch vor der Zeit geoutet und insofern als solches sofort
vernichtet würde.

Think twice! Bitte schön sportlich bleiben!  :belehr:
Alex
« Letzte Änderung: September 12, 2008, 21:56:49 nachm. von gsac »

Offline MarkV

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1385
Re: Millbillillie reinigen
« Antwort #38 am: September 12, 2008, 22:31:18 nachm. »

 (Mark, Astro - was meint ihr dazu?).
 :winke:
Dirk

Ich hab gerade im Ebay ein super Schnäppchen entdeckt. Welches das ist, verrate ich aber erst, wenn die Auktion beendet ist.  :auslachl:

 :prostbier:
Mark

Offline Mettmann

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4426
Re: Millbillillie reinigen
« Antwort #39 am: September 12, 2008, 22:40:43 nachm. »
 :gruebel: Der Denker denkt den Gedanken... Ähm, wie kann eine Auktion ein Schnäppchen sein, wennse noch gar nicht zu Ende ist und man nicht weiß, zu welchem Preis sie endet  :nixweiss:

 :wow:
"Grawutzi - Kapuzi" (Pezi "Bär" Petz *1949-1995)

Offline MarkV

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1385
Re: Millbillillie reinigen
« Antwort #40 am: September 12, 2008, 23:19:32 nachm. »
:gruebel: Der Denker denkt den Gedanken... Ähm, wie kann eine Auktion ein Schnäppchen sein, wennse noch gar nicht zu Ende ist und man nicht weiß, zu welchem Preis sie endet  :nixweiss:

 :wow:

In dem Fall bin ich mir ziemlich sicher, dass die Auktion zu einem sehr günstigen Preis enden wird. Vor einigen Wochen ist schon einmal etwas davon im Ebay verkauft worden und das ist ebenfalls zu einem Spottpreis beendet worden. Es handelt sich um eher unscheinbares Material, das man vielleicht besser nicht über Ebay verkaufen sollte. Andererseits kann es schon sein, dass auch der Endpreis von der letzten Auktion dem Marktpreis entsprochen hat. Es ist ein ziemlich monopolisiertes Material, das praktisch nur ein Händler im Angebot hat. Der kann sich dafür dann irgendeinen Preis ausdenken und wenn es ihm egal ist, dann macht er den Preis so hoch, dass er nur alle zwei Jahre ein kleines Stück los wird. Wenn dann so ein Stück im Ebay auftacht, dann ist es wahrscheinlich, dass der Preis deutlich unter dem Händlerpreis liegen wird. Ich hoffe, ich habe jetzt nicht zuviel verraten, sonst geht der Preis doch noch in die Nähe des Händlerpreises.

Grüsse,
Mark

Offline Mettmann

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4426
Re: Millbillillie reinigen
« Antwort #41 am: September 12, 2008, 23:40:16 nachm. »
Hihi, I woaß scho, wasd meinst.
Und kann Dir versichern, der Verkäufer ist seriös.
Der bringt öfter sowas zusammen.

Aber modifiziere Deine Überlegung,
ist doch das beste Bsp. dafür, daß es für mancherlei Meteorite - was ja nu nicht schwer zu verstehen ist -
tatsächlich KEINEN Marktpreis gibt.

Wie auch, ob der Seltenheit, daß hier das so gern beschworene Spiel von Angebot und Nachfrage ad absurdum geführt wird.

Klingt komisch, is aber so.

 :prostbier:
Martin
"Grawutzi - Kapuzi" (Pezi "Bär" Petz *1949-1995)

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung