Autor Thema: Ensisheim 2009  (Gelesen 17690 mal)

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2878
Re: Ensisheim 2009
« Antwort #60 am: Juni 24, 2009, 18:25:11 Nachmittag »
Zitat
PS: ironsforever und paragraf mögen mir die kleine Bildunterschrift verzeihen!
@ Mirko: Das ist schon o.k! :kiss:

Zitat
Ich möchte mal wissen, was das Dreigestirn da auf dem Display anschaut?
@ Konrad: Wir begutachten das fotogenste aller Dreigestirne des Abends: andi+§+Andi! Als wir uns trafen, ging ein wahres Blitzlichtgewitter auf uns nieder...

Zitat
Aber ich fand es einfach Klasse,das die beiden doch,auch wenn es nicht lange gewesen ist,zueinander fanden
@ Mirko: Wir mussten uns dann leider wieder voneinander lösen, um der Gefahr des gemeinsamen Untergangs in einem großen schwarzen Loch zu begegenen :einaugeblinzel:.

Gruß, andi (das links kreisende Einzelgestirn  :einaugeblinzel:)

Offline paragraf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1530
    • olishop.de
Re: Ensisheim 2009
« Antwort #61 am: Juni 25, 2009, 00:52:56 Vormittag »
Hallo,

also ich fand das ungeplante, plötzliche Zusammentreffen sehr, sehr nett. Es ist doch immer wieder erstaunlich, dass die Vorstellungen, die man von sich von irgendeinem Mitglied eines Forums aufgrund seiner Beiträge macht, überhaupt nichts mit einem Zusammentreffen vis-à-vis zu tun haben. Aber ich glaube wir alle hatten das eh schon vermutet...

Ensisheim war für mich wieder mal ein Highlight des Jahres...an der Beseitigung meiner Schwerfälligkeit werde ich jedoch noch arbeiten müssen.

Das klassische Dreigestirn besteht ja aus dem Prinzen („Seine Tollität“), dem Bauern („Seine Deftigkeit“) und der Jungfrau („Ihre Lieblichkeit“). Wer ist denn auf dem Bild nun wer? Und - überhaupt - wo war der vierte Astronaut?

Gruß
Bernd

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2878
Re: Ensisheim 2009
« Antwort #62 am: Juni 25, 2009, 09:36:14 Vormittag »
Hallo §,


Zitat
Das klassische Dreigestirn besteht ja aus dem Prinzen („Seine Tollität“), dem Bauern („Seine Deftigkeit“) und der Jungfrau („Ihre Lieblichkeit“). Wer ist denn auf dem Bild nun wer? Und - überhaupt - wo war der vierte Astronaut?
Ganz klar zu sehen - in der von Dir zitierten Reihenfolge wie auf dem Beweisfoto abgelichtet: Erst kommt der Prinz ( :einaugeblinzel:), dann kommt der Bauer ( :weissefahne:) und schließlich Ihre Lieblichkeit ( :lacher:).

Gruß,
andi  :prostbier:

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: Ensisheim 2009
« Antwort #63 am: Juni 25, 2009, 10:20:11 Vormittag »
...wie auf dem Beweisfoto abgelichtet: Erst kommt der Prinz ( :einaugeblinzel:), dann
kommt der Bauer ( :weissefahne:) und schließlich Ihre Lieblichkeit ( :lacher:).

Gibt es einen Preis für "die Interpretation und das Foto des Jahres..."???   :wow:

:einaugeblinzel: Alex

ironmet

  • Gast
Re: Ensisheim 2009
« Antwort #64 am: Juni 25, 2009, 13:12:20 Nachmittag »
So liebe ich Euch,Freunde,

...ein Späßchen,ein Lächeln und kein Missverständnis!
Klasse!!

Nochmal schnell eine Zusammenfassung der Fotos von Ensisheim.
Nur für den Fall,das der ein oder andere die Bilder eines Fotografen verpasst hat.

Zuerst natürlich meine Bilder:  :weissefahne: :einaugeblinzel:

http://www.meteorite-mirko.de/0334af9beb0bbe82e/0334af9c2f0ca6a08/index.php

http://www.meteorite-mirko.de/0334af9beb0bbe82e/0334af9c2f0cc6c24/index.php

http://www.meteorite-mirko.de/0334af9beb0bbe82e/0334af9c2f0cca82d/index.php

http://www.meteorite-mirko.de/0334af9beb0bbe82e/0334af9c2f0ccd736/index.php

http://www.meteorite-mirko.de/0334af9beb0bbe82e/0334af9c2f0cd133f/index.php

http://www.meteorite-mirko.de/0334af9beb0bbe82e/0334af9c2f0cd5748/index.php

dann hätten wir noch die Fotos vom Hanno:

http://www.strufe.net/0334af9a5a0cf8e1d/0334af9c3213d0302/0334af9c3213de407/index.php

http://www.strufe.net/0334af9a5a0cf8e1d/0334af9c3213d0302/0334af9c3213e9817/index.php

http://www.strufe.net/0334af9a5a0cf8e1d/0334af9c3213d0302/0334af9c3213eac1d/index.php

http://www.strufe.net/0334af9a5a0cf8e1d/0334af9c3213d0302/0334af9c3213eb923/index.php

http://www.strufe.net/0334af9a5a0cf8e1d/0334af9c3213d0302/0334af9c3213edd29/index.php

http://www.strufe.net/0334af9a5a0cf8e1d/0334af9c3213d0302/0334af9c3213f5b2f/index.php

dann die Fotos von André Knöfel:

http://5117978.de.strato-hosting.eu/mediacenter/albums/image.html?album_id=2&index=2

dann die Fotos von Bernd Ruschinzik:

http://www.berru.de/index.php/fotos/category/18-

dann noch die Fotos von Marcin Cimala:

http://www.polandmet.com/+ensisheim2009.htm

und als letztes noch von Marcin Stolarz:

http://picasaweb.google.pl/klub.meteorytowy/Ensisheim2009

Viele Grüße Mirko

Offline MarkV

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1386
Re: Ensisheim 2009
« Antwort #65 am: September 04, 2009, 23:33:09 Nachmittag »
Hallo,
ich trauere immer noch dieser H3 Scheibe hinterher, die ich in Ensisheim leider stehen lassen musste:
http://www.parhelia.de/mets/s_0420.JPG

Kennt vielleicht jemand von euch den Händler? Dann würde ich mal nachfragen, ob die noch verfügbar ist. Die Scheibe war in einer der Tischvitrinen, die kurz vor dem Hauptsaal auf der rechten Seite standen.

Grüsse,
Mark

Offline JaH073

  • PremiumSponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2027
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: Ensisheim 2009
« Antwort #66 am: September 04, 2009, 23:35:50 Nachmittag »
Hi Mark,

das ist mit ziemlicher Sicherheit dem Zelimir sein Material.
Diese Etiketten tragen seine Handschrift.

Schreib den an und dann solltes du es ganz rasch wissen ob es wirklich so ist, oder er kann dir sagen von wem dieses Teil ausgestellt wurde.

Gruß

Hanno
Je mehr Ecken und Kanten ein Diamant hat, umso mehr funkelt und strahlt der Stein.

Offline MarkV

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1386
Re: Ensisheim 2009
« Antwort #67 am: September 04, 2009, 23:59:04 Nachmittag »
Danke Hanno,
ich habe ihm gerade eine Mail geschrieben.

Grüsse,
Mark

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung