Autor Thema: möglicher Antarktis-Meteorit  (Gelesen 847 mal)

Offline Haschr Aswad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 709
    • Meteorite Recon
möglicher Antarktis-Meteorit
« am: Oktober 15, 2008, 21:51:28 nachm. »
Der ein oder andere hat vielleicht die interessante Diskussion um den "Südpol-Meteoriten" auf ebay.com über die MeteoriteCentral-Liste mitbekommen.

Hier der Link zur ursprünglichen Auktion: http://cgi.ebay.com/H-Class-Chondrite-Meteor-VERY-BIG-Found-At-South-Pole_W0QQitemZ180298547302QQihZ008QQcategoryZ3239QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZ

Es wird spekuliert, dass es sich bei dem verkauften Meteoriten um ein Teilstück von ALH761 handelt. Zur Diskussion um die Authentizität habe ich mal die Bilder von ALH761 aus dem Photographic Catalog of the Selected Antarctic Meteorites hochgeladen. Wer sich für das Thema interessiert, der findet die Aufnahmen hier:

http://www.meteorite-recon.com/en/meteoriten_ALH761.htm

Grüße

Thin Section

  • Gast
Re: möglicher Antarktis-Meteorit
« Antwort #1 am: Oktober 15, 2008, 22:24:53 nachm. »
Hallo Svend und dt. Liste, :winke:

Was mich vorhin schon auf der US-Liste und dem EBay Angebot stutzig gemacht hat,
ist, daß ALHA76001 ein L6 ist, er auf EBay aber als H Chondrit angeboten wurde. Nun,
könnte ein "Verschreiber" sein, aber seltsam ist es dennoch!

Herzliche Grüße,

Bernd :hut:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung