Autor Thema: 5. Preisfrage / Oktober 06  (Gelesen 7451 mal)

Junior Aurum

  • Gast
Re: 5. Preisfrage / Oktober 06
« Antwort #15 am: Oktober 04, 2006, 19:10:11 nachm. »
Ich schätze das Gewicht des  Meteoritten auf 13,1g :winke:

Offline JaH073

  • PremiumSponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1796
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: 5. Preisfrage / Oktober 06
« Antwort #16 am: Oktober 04, 2006, 22:21:09 nachm. »
Hallo,

Junge, Junge, da habt ihr euch aber bis jetzt richtig toll angestrengt.
Es freut mich wenn die grauen Zellen aktiviert werden.
Man kann eine Menge dabei lernen, stimmts ?

Da ihr bis jetzt so gut mitgemacht habt, möcht ich wie versprochen den Gewinn zeigen.
Es handelt sich um eine recht seltene Klassifizierung eines NWA Meteoriten von dem ich die Hauptmasse besitze und davon Material zum klassifizieren eingereicht hatte.

Das Resultat war folgendes:

NWA 4022
L3,  mit   S3, W2,
purch Morocco 2005
TKW 0,887 kg
Fa 1.2-41.7     Fs 5.3-30.0

Die beiden abgebildeten Scheiben haben jeweils ein Gewicht von 6,4 Gramm.

Übrigens, wer von euch hat eigentlich bisher in Metbase nach dem Meteoritennamen gesucht ?????

Viele Grüße und weiterhin frohes Raten

Euer JaH073

Es tut mir leid wenn ich deine Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger.

Offline mc

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 65
    • Computertechnik Jäger
Re: 5. Preisfrage / Oktober 06
« Antwort #17 am: Oktober 06, 2006, 07:39:14 vorm. »
"himmlische" Preise, da muß ich auch mitmachen: 20g   :winke: mc
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

ironmet

  • Gast
Re: 5. Preisfrage / Oktober 06
« Antwort #18 am: Oktober 22, 2006, 13:04:22 nachm. »
Hallo alle,
sehe heute zum ersten mal,das man hier auch etwas rätseln kann.

Hm,wirklich nicht einfach,Hanno.
Ein paar nette Antworten sind hier auch schon dabei.

Hätte ja auf Anhieb hesagt NWA 2678,aber leider liegt da die Hauptmasse nicht in der TCU.

Also Fuzzy Creek ist ja schon mal ne nette Idee.
Bei der geringen TKW von nur 2,7kg ists mir aber etwas zu unwarscheinlich.


Würde von der Struktur auch mehr zu Squaw Creek tendieren.
Von der Verteilung her,denke ich,das Cottingham und Farmer genauso zu ihrem Stück gekommen sind wie Hanno.
Und die Stücke sind ja auch nicht verzeichnet.
Bei der etwas höheren TKW von über 14 kg wäre das für mich auch gut vorstellbar.

Also mein Tip: Squaw Creek / 19 g

Viele Grüße Mirko

mineralien-reed

  • Gast
Re: 5. Preisfrage / Oktober 06
« Antwort #19 am: Oktober 28, 2006, 17:10:36 nachm. »
Hallo an alle,

keine so rechte Ahnung , wo ich dem Himmelsstein hintun soll,  :gruebel:
will mich auch auf keine Spekulationen einlassen (ist nicht mein Gebiet   :nixweiss: ) !

Aber beim Gewicht tippe ich auf so etwa 27,98 g

Na mal sehen wie weit ich hier vorbei geschossen habe !

Gruß
Reed

Offline JaH073

  • PremiumSponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1796
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: 5. Preisfrage / Oktober 06
« Antwort #20 am: November 01, 2006, 01:11:12 vorm. »
Hallo,

zuerst möchte ich mich einmal ganz herzlich bedanken, daß ihr die grauen Zellen so schön angestrengt habt.
Zugegeben es war nicht leicht.
Mein Tip hat gelautet, daß ihr mal in MetBase nachschlagen sollt.
Dieses habe ich als Referenz genommen.

Hier also die Auflösung :

Mettmann, zuerst mal Gratulation zu deiner Kombinationsgabe, aber wenn du dich nach Metbase gerichtet hättest wärst du mit Sicherheit drauf gekommen welches Material ich abgebildet habe. Leider war es kein Fuzzy.

Es war der ......Tusch und ein Täterätääää

SQUAW CREEK
Teilscheibe mit 22,128 Gramm Gewicht


Gewonnen haben :

1;  unser MetGold, der hatte den richtigen Riecher als erster
2;  unser Goldlöckchen, die hat mit dem Gewicht nur 0,128 Gramm daneben gelegen
3;  der Mirko, der ebenfalls mit seinem Tip auf das Material richtig lag

Gratulation an die Gewinner,

aber was ist das ?

3 Gewinner und  nur 2 Preise ?
Weit gefehlt, ich hab noch ein Drittes Scheibchen des Gewinnmeteoriten.

Metgold bekommt sein Scheibchen geschickt, Mirko wird es in München auf der Börse von mir persönlich übergeben bekommen.
Fehlt mir nur noch die Adresse von Goldlöckchen.
Melde dich bitte mit deiner Adresse bei mir daß ich dir die Scheibe zuschicken kann.

So, nun werd ich mal dem Metmann sein Pizzabild nochmals genauer unter die Lupe nehmen............

Viele Grüße

euer JaH073
Es tut mir leid wenn ich deine Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger.

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 5. Preisfrage / Oktober 06
« Antwort #21 am: November 01, 2006, 06:17:56 vorm. »
Hallo,

ohne große Worte:

:prostbier:   :danke:  :saufen:  -    :aetsch:  MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: 5. Preisfrage / Oktober 06
« Antwort #22 am: November 01, 2006, 09:36:48 vorm. »
Ohne Worte


 :crying:

P.s. allen Gewinnern meinen herzlichen Glückwunsch und viel Freude am Gewinn !!

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Mettmann

  • Gast
Re: 5. Preisfrage / Oktober 06
« Antwort #23 am: November 01, 2006, 17:02:08 nachm. »
Schluchzi  :crying:

was steht denn in der Metbase drin? 
(mir isse zu teuer, den Nutzen betrachtet).

Bin halt dem Hinweis gefolgt, daß es von dem Ding praktisch nix in privater Hand gäbe, was m.E. Squaw Creek ausgeschlossen hätt, da der doch einigermaßen verteilt ist.
Guxx, der Cottingham hat und hatte just kurz vorher ne 80g-Scheibe verebayt, Jim Schwade hat ne 283g Vollscheibe, beim Farmers Mike findest ein 421g-Exemplar:
http://www.meteoriteguy.com/collection/squawcreek.htm
Bei Forumsmember Patrick ne 308g-Scheibe:
http://www.pallasite.ca/Iron/IIAB/IIAB-SquawCreek.htm
ein Europäischer Sammler, der mir seine Liste gegeben hat, hat 96.3g
ein US-Sammler in Texas hat auchn tüchtiges Stück,
beim Russ Kempton kann man jederzeit Micro und Macromounts von Squaw Creek koofen,
Rob Elliott hält grad ne fette Scheibe feil:
http://fernlea.tripod.com/sale4.html
Regelman hat mal mit diesem Chicago-Steve ne große Scheibe getauscht, schon 2 Jahre her,
Bei der Anne Black kannst auch ein Stücklein kaufen,
Matteo hatte ne 53g-Scheibe schon vor Jahren verkauft,
Brad Sampson seinerzeit Ende der 90er ne 440g-Scheibe..

Guxx, das sind allein schon nen Dutzend Privatleute, die die Squaw im Regal haben und hatten.

Dytt koscht Dich n'Bier morgen im Hofbräuhaus!  :ehefrau:

 :prostbier:
Mettmann


Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 5. Preisfrage / Oktober 06
« Antwort #24 am: November 01, 2006, 17:18:36 nachm. »
Hallo Mettmann,

sei nicht traurig, dafür hast du uns mit deiner "Aufgabe des Monats" mächtig eine drübergebraten !!!  :crying:  Auf deiner Website gibt es zwar ein paar Stücke, die sehen etwas ähnlich aus, aber die 14cm werden nicht erreicht.   :traurig2:

 :winke:  MetGold   :alter:

P.S. Ich habe auch nur das Internet bemüht, die Eisen-Hauptmassen mit "Strg F" rausgefiltert und dann versucht Bilder davon zu finden ... und bingo !

http://www.meteoriteguy.com/collection/squawcreek.htm
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

ironmet

  • Gast
Re: 5. Preisfrage / Oktober 06
« Antwort #25 am: November 01, 2006, 19:55:58 nachm. »
Hallo Hanno,
na das find ich ja :wow:,was soll ich sagen :super:,einfach Spitze.
Das ist ja nun mehr als fair!Vielen Dank
Obwohl ich echt nicht gedacht hätte,das die Scheibe überhaupt über 20g liegt!
Also nochmals vielen Dank.

Wenn München dann vorbei ist,werde ich auch mal ne Preisfrage ins Leben rufen und werde ein paar 1A geätzte Eisen als Preise winken lassen.

Metgold,wie ist das nun genau.
Wenn ich richtig gelesen habe,kann jedes Mitglied einmal im Monat ne Preisfrage stellen,richtig?
Oder doch nur ein Mitglied des ganzen Forums einmal im Monat?

Viele Grüße an alle  :winke:und nochmals danke an Hanno. :super:
Na wir sehen uns ja morgen im Hofbräuhaus,wo ich meinen Preis in Empfang nehmen darf :prostbier:
Mirko

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 5. Preisfrage / Oktober 06
« Antwort #26 am: November 01, 2006, 20:45:10 nachm. »
Hallo Mirko,

natürlich können mehrere Mitglieder in einem Monat je eine Preisfrage stellen  :super: , ich glaube nur, daß wir dann in den nächsten Monaten vor Angst   :crying:  mal nicht wissen, wer es tun soll/muß/möchte. Fürchte einfach, daß wir z.Z. noch nicht genug willige Mitglieder dafür haben und momentan froh sein müssen für jeden Monat einen zu finden.  :gruebel:

Trotzdem möchte ich dir hierbei keine Vorschriften machen, wenn du es gern tun möchtest. 

:admin:  MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

ironmet

  • Gast
Re: 5. Preisfrage / Oktober 06
« Antwort #27 am: November 01, 2006, 21:04:45 nachm. »
Hallo Peter,
vielen Dank für die schnelle Antwort. :super:

Na ich werde sehen,wie Zeit ist,setz ich mal was ein,vielleicht hebe ich es mir auch als Dezember Preisfrage auf.

Ist ja bloß des Spaßes wegen,weil es schon recht interessant ist,wieviele mitraten und was so fürAntworten kommen.
Und natürlich bleibt auch das Forum interessant!

Klar,wird es schwierig sein auf Dauer immer jemanden zu finden,der hier zur Preisfrage auch nette Preise aussetzen. :crying:

Aber das wird schon! :super:

Viele Grüße Mirko

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 5. Preisfrage / Oktober 06
« Antwort #28 am: November 08, 2006, 14:15:36 nachm. »
Hallo Hanno,

mein Gewinn ist heute hier eingetroffen - ein wunderschönes Stück  :super: und paßt noch nicht einmal in die kleine Membrandose ! :neenee:

Vielen Dank - Peter

@ Goldlöckchen,

Dein Gewinn ist hier auch mit angekommen, wolltest mich ja eh mal wieder besuchen.  :smile: 
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Goldloeckchen

  • Gast
Re: 5. Preisfrage / Oktober 06
« Antwort #29 am: November 09, 2006, 23:33:37 nachm. »
Hallo Peter, gesagt getan ;O) Danke für die vielen Informationen, bin jetzt ein wenig schlauer.

Hallo JaH073,

habe den Preis jetzt, sieht für mich ja sehr mysteriös aus. Zugegebenermaßen habe ich von Meteoriten ja wenig Ahnung, aber was nicht ist ... :einaugeblinzel:

herzliches Dankeschön und liebe Grüße von Goldlöckchen

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung