Autor Thema: Neugieriger Neuling - Frage zu Rostvermeidung.  (Gelesen 11334 mal)

Offline Dirk

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1524
  • Kometenfalter
Re: Neugieriger Neuling - Frage zu Rostvermeidung.
« Antwort #30 am: November 09, 2008, 12:20:23 Nachmittag »
ich sehe gerade, den "Neuen Norton" gibts gerade für 26,37$ in den USA:

http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/1848001568/themeteoritemarkA

 :winke:
Dirk

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Neugieriger Neuling - Frage zu Rostvermeidung.
« Antwort #31 am: November 09, 2008, 13:30:31 Nachmittag »
Hallo Ben,

den Bühler als Startliteratur würde ich jedem empfehlen, da hast du eine gute Wahl getroffen. :super:  Richtig durcharbeiten und dann ggfls. zum nächsten übergehen!

 :winken:   MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Thin Section

  • Gast
Re: Neugieriger Neuling - Frage zu Rostvermeidung.
« Antwort #32 am: November 10, 2008, 23:01:32 Nachmittag »
Hallo Ben,

Dem Ratschlag MetGolds schließe ich mich gerne an. Rolfs Buch Meteorite, Urmaterie aus dem interplanetaren Raum, ist nach F. Heides Büchlein Kleine Meteoritenkunde nach wie vor eines der wenigen deutschsprachigen Quellen zum Thema Meteorite. Bedenke jedoch, daß die erste Auflage bereits 10 Jahre alt ist und das führt mich zum zweiten Punkt: Umfassender kannst Du Dich informieren, wenn Du gleichzeitig auch O.R. Nortons Enzyklopädie [NORTON O. R. (2002) The Cambridge Encyclopedia of Meteorites (Cambridge University Press, ISBN 0 521 62143 7, pp. 354)] und seinen neuen "Field Guide" besitzt um die neueren Fälle, Funde, und Klassen zu überschauen.

Viel Spaß beim Schmökern!  :super:

Bernd


P.S.: Übrigens findest Du in Nortons Enzyklopädie im Vorwort auf Seite VIII oder im Appendix H
(pp. 331-340) unter anderem auch den Namen eines Mitglieds dieses Forums.  :einaugeblinzel:

Offline Mettmann

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4767
Re: Neugieriger Neuling - Frage zu Rostvermeidung.
« Antwort #33 am: November 10, 2008, 23:25:07 Nachmittag »
Kinder wie die Zeit vergeht,
der Bühler ist gar schon 20 Jahre alt!

"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

Thin Section

  • Gast
Re: Neugieriger Neuling - Frage zu Rostvermeidung.
« Antwort #34 am: November 10, 2008, 23:56:18 Nachmittag »
Aua, sorry, 20 Jahre, ... nicht 10!  :gruebel:

Das haste aber schön diplomatisch verpackt!  :super:

Ciao,

Bernd  :winke:

Offline Mettmann

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4767
Re: Neugieriger Neuling - Frage zu Rostvermeidung.
« Antwort #35 am: November 11, 2008, 00:08:30 Vormittag »
Wenn schon hierzuland keiner ein neues Meteoritenbuch schreiben will,
müßte man direkt einen finden, der sich auf die englische Sprache versteht und den neuen Norton übersetzt......




lalaleiiiii
"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

Plagioklas

  • Gast
Re: Neugieriger Neuling - Frage zu Rostvermeidung.
« Antwort #36 am: November 11, 2008, 00:31:21 Vormittag »
Hallo,
englisch kann ich fließend,.... nur dürfte die Übersetzung nicht ganz legal sein oder?
Gruß
Plagioklas

Offline Mettmann

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4767
Re: Neugieriger Neuling - Frage zu Rostvermeidung.
« Antwort #37 am: November 11, 2008, 00:42:05 Vormittag »
Ach wenn man den Norton frägt, dann könnte man vielleicht was ausbaldowern...
Nur ist das natürlich ein Haufen Arbeit bis zum Druck, wer wollte das schon quasi-ehrenamtlich auf sich nehmen?
"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

Offline aknoefel

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1659
  • Alles Gute kommt von oben...
    • André Knöfel Collection
Re: Neugieriger Neuling - Frage zu Rostvermeidung.
« Antwort #38 am: November 11, 2008, 06:55:36 Vormittag »
Die Übersetzung dürfte das geringste Problem sein... Erst mal müsste man einen Verlag finden (oder im Selbstverlag mit genügend Finanzen in der Hinterhand) der das Risiko einer Veröffentlichung eingeht. Dann müssten die Rechte geklärt werden - die Frage ist ja ob der Verlag, der Nortons Buch rausgegeben hat, die Rechte hält. Dann müsste die Auflagenhöhe geklärt werden - allerdings wird es im deutschsprachigen Raum sicher nicht so viele Abnehmer geben... Und damit werden die Druckkosten so hoch sein, das man niemals in die Preisspanne der englischsprachigen Ausgabe kommt, sondern deutlichst darüber liegt.

Gruß
  André
Sag mir mal meine Meinung...

Offline ben.g

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1544
Re: Neugieriger Neuling - Frage zu Rostvermeidung.
« Antwort #39 am: November 11, 2008, 17:54:39 Nachmittag »
Hallo!

Vielen Dank an alle für die guten Tips!  :super:

ich sehe gerade, den "Neuen Norton" gibts gerade für 26,37$ in den USA:

Ja, hab ich mir überlegt. Aber da wäre noch Porto dazugekommen und vor allem hätte ich viel zu lange drauf warten müssen.
Deshalb habe ich ihn mir schnell mal bei Amazon.de bestellt. Ist heute gekommen.  :smile:

Wow. Das Buch lohnt den Preis alleine schon wegen der genialen Fotos.
Aber auch sonst ist es höchst informativ. (Soweit ich das als Anfänger beurteilen kann)
Jetzt weiß ich was in nächster Zeit meine allabendliche Lektüre sein wird.


den Bühler als Startliteratur würde ich jedem empfehlen, da hast du eine gute Wahl getroffen...

Naja, den hab ich natürlich nicht blind gekauft.
Ich habe vorher hier im Forum nach Literaturempfehlungen gesucht und der Bühler wurde von euch durchgängig als das beste deutschsprachige Metbuch empfohlen.


Die Übersetzung dürfte das geringste Problem sein...
...Dann müsste die Auflagenhöhe geklärt werden - allerdings wird es im deutschsprachigen Raum sicher nicht so viele Abnehmer geben...

Ja, so ist das. Und sowas überlegt sich jeder Verlag mehr als zweimal.
(Ich hab mal ein Kapitel in einem Fachbuch über ein Spezialgebiet veröffentlicht. Auflage winzig. Preis horrend. Gekauft hat's wahrscheinlich kein Schwein.)

Viele Grüße
Ben

Offline Mettmann

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4767
Re: Neugieriger Neuling - Frage zu Rostvermeidung.
« Antwort #40 am: November 11, 2008, 18:02:05 Nachmittag »
Nun soche Bücher leben ja vor allem auch durch ihre Bildausstattung,
ohne Bilder hilft der Beste Norton nix.
Sowas kann man sowieso nicht in D drucken lassen, wär viel zu teuer.
(Wenn ich mich an Killgores Bilderbuch erinner, das hat er sogar in Korea drucken lassen müssen und trotzdem haben immer noch einige gemotzt, daß es zu teuer wär).
"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

Offline ben.g

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1544
Re: Neugieriger Neuling - Frage zu Rostvermeidung.
« Antwort #41 am: November 14, 2008, 17:24:59 Nachmittag »
So der Grundstock der Sammlung ist gelegt.
Jetzt hab ich meine eigene kleine Minisystematik:



Darauf kann jetzt aufgebaut werden...

Euer zufriedener Ben.  :smile:

Offline lithoraptor

  • Privater Sponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3962
  • Der HOBA und ich...
Re: Neugieriger Neuling - Frage zu Rostvermeidung.
« Antwort #42 am: November 14, 2008, 17:53:49 Nachmittag »
Moin Ben!

Na, das sieht ja sehr gut aus; die Sammlung sie wächst und gedeiht. Nun paß bloß auf, dass sie Dir nicht noch über den Kopf wächst, dat geht oft schneller als man "Pallasit" sagen kann...  :einaugeblinzel:

Was ist dat denn fürn Meso in deiner Sammlung?

Gruß

Ingo

Offline Dave

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1821
Re: Neugieriger Neuling - Frage zu Rostvermeidung.
« Antwort #43 am: November 14, 2008, 18:16:40 Nachmittag »
Wie ich sehe hast du wieder 2 Neue. da bist du wohl schneller als ich ich möchte mir auch noch einen geätzten holen. Kannst du da noch mal paar infos zu geben, also zu den Neuen?

Offline MarkV

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1386
Re: Neugieriger Neuling - Frage zu Rostvermeidung.
« Antwort #44 am: November 14, 2008, 18:36:51 Nachmittag »
Hallo Ben,
super!  :super: :super: :super: Ich seh schon, um den Sammlernachwuchs braucht man sich keine Sorgen machen.  :prostbier:

Grüsse,
Mark

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung