Autor Thema: Zeigt mal Eure besten chinesischen Mets!  (Gelesen 9976 mal)

Offline Allende

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 755
Re: Zeigt mal Eure besten chinesischen Mets!
« Antwort #45 am: November 22, 2008, 00:03:42 vorm. »
Hallo Leute

Ist ja toll, was da so alles an gelben Proben zusammenkommt.  :super:  Herb, Dein grosser Jilin-Klotz ist super!!! Nantan und Fukang ist nicht meine Sache, weil da hätte ich grosse Sorge, dass der Rost nicht zu bremsen ist.

Zwei weitere „gelbe Steine“ hab ich noch in den tieferen Ebenen meiner Sammlungskisten gefunden. Sind aber nur sehr kleine Stücke, dafür beide mit sehr hohem wissenschaftlichem Wert: Qingzhen und Ningqiang

Qingzhen = super seltener EH3-Fall! Fragment mit polierter Fläche, 3.9 g (links im Bild)

Ningqiang = der einzige C3-UNGR-Fall weltweit! Kleines Fragment, 0.9 g (rechts im Bild)

Gruss Allende   :winke:

astro112233

  • Gast
Re: Zeigt mal Eure besten chinesischen Mets!
« Antwort #46 am: November 22, 2008, 11:45:34 vorm. »
Na gut,

dann verrate ich euch mein bei Mirko geordertes Weihnachsgeschenk 2008.

Juancheng 160,5g  :super:

Gruß Konrad

astro112233

  • Gast
Re: Zeigt mal Eure besten chinesischen Mets!
« Antwort #47 am: November 22, 2008, 11:49:05 vorm. »
Bild 2

 :winke:

Offline Dirk

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1430
  • Kometenfalter
Re: Zeigt mal Eure besten chinesischen Mets!
« Antwort #48 am: November 22, 2008, 13:12:14 nachm. »
Hey Konrad  :winke: ,

 :wow: das ist ein schönes Stück - sieht wirklich gut aus !!!

Tip: Steck es schnell in Deinen Stiefel - dann ist es für Nikolausi und Du kannst noch mal gucken gehen für Weihnachten .....  :lacher:  :lacher:

 :prostbier:
Dirk

astro112233

  • Gast
Re: Zeigt mal Eure besten chinesischen Mets!
« Antwort #49 am: November 23, 2008, 18:08:51 nachm. »
Hallo Dirk,

besten Dank für die aufmunternden Worte.

Aber das mit dem Stiefel nahm Mirko mittlerweile sehr erst, wie er mir schrieb.

Der Juancheng brütet derzeit in seinen alten feuchten Winterstiefeln vor sich her. Ein perfektes Kleinbiotop. Und jetzt?   

Schreibe doch.
Zum Weihnachtsfest sollte Mirko eine gute Tat vollbringen. Dann bekomme ich das Stück geschenkt.  :lacher:

Auf dich hört Mirko.  :wow:

Schönen Sonntag wünscht Konrad.  :winke:   

Offline MarcAndree

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 273
Re: Zeigt mal Eure besten chinesischen Mets!
« Antwort #50 am: August 03, 2012, 20:57:05 nachm. »
Ich finde solche Thread's "zeigt eure ..." absolut interessant :-)
Bitte mehr davon, in diversen Bereichen :-D

Betreffend Thema "China" kann ich nur meinen kleinen rostigen zeigen :-D
Nantag, 22g

lg, marc  :winke:

Offline rbartoschewitz

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 143
Re: Zeigt mal Eure besten chinesischen Mets!
« Antwort #51 am: August 03, 2012, 23:22:08 nachm. »
Hallo,

wenn ihr nach den besten chin. Mets fragt, möchte ich euch meinen Schönsten nicht vorenthalten, nicht nur aus China, sondern weltweit - Digor!

Da ich ja seit langem beruflich mit China zu tun habe, konnte ich mir eine sehr gute Sammlung chinesischer Meteorite aufbauen, - ich glaube es ist mit 64 verschiedenen chinesischen Meteoriten die umfangreichste weltweit (Anlage).

Es gibt viel mehr Meteorite in China als die bislang veröffentlichten. Durch die vermeintlich extrem hohen "Werte" von Meteoriten, die man im Internet findet, glauben viele unserer Freunde in China, die einen grösseren Meteoriten gefunden haben, Millionär zu sein. Sie übertragen die angebotenen Grammpreise von kleinen Stücken auf "Tonnenware"! So gehen einige Meteorite leider wieder verloren oder werden speziell nach Taiwan oder auch Amerika verkauft, wo sie bei reichen, naturwissenschaftlich kaum interessierten Sammlern in den Magazinen veschwinden. Ich habe in China schon einige schöne Meteorite gesehen, von denen die Besitzer nicht bereit waren ein Stück für Untersuchungen abzutrennen und sie nur komplett für horrende Summen zum Kauf anzubieten.

Hin und wieder gehen von den Meteoriten auch einige Stücke an Institute, die sie untersuchen, doch einige wenige Wissenschaftler sind nicht bereit sie beim Meteorite Nomenclature Committee anzumelden, weil der Besitzer lediglich die Mindestmenge an Typmaterial von 20 g liefert, der Wissenschaftler allerdings teilweise erheblich grössere Mengen fordert. Ausserdem gibt es in China immer mehr Händler und "Labors", deren Seriosität zweifelhaft ist.

Soweit ein kleiner Einblick in die Meteoritik Chinas.

Rainer

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de & www.goldsammler.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Zeigt mal Eure besten chinesischen Mets!
« Antwort #52 am: August 03, 2012, 23:32:33 nachm. »
Hallo Rainer,

alle Achtung, das ist ja wirklich ein absolutes Prachtstück und mit seinen fast 4 kg auch noch von beachtlicher Größe!!!   :hut:


 :winken:   MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2471
Re: Zeigt mal Eure besten chinesischen Mets!
« Antwort #53 am: August 04, 2012, 00:38:04 vorm. »
Hallo Rainer,

das Stück verschlägt mir die Sprache. Unglaublich :unfassbar: - im positiven Sinn!

Einfach der Wahnsinn, wie filigran das Teil ist :wow:!

Gruß,
Andi :prostbier:
Metaphysik ist der Versuch, in einem verdunkelten Zimmer eine schwarze Katze zu fangen, die sich gar nicht darin befindet (Karl Valentin)

Offline Schönedingesammler

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1452
  • mit einem kleinen Eisen fing alles an ...
Re: Zeigt mal Eure besten chinesischen Mets!
« Antwort #54 am: August 04, 2012, 07:12:06 vorm. »
Hallo Rainer,

Der ist wirklich außergewöhnlich beeindruckend! !! Da bleibt einem spontan der Atem stehen. Dafür vergebe ich spontan eine 10! Wann gibt es davon ein Aufklappposter?  :lechz: cu Uwe
Dsds

Offline speul

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2794
Re: Zeigt mal Eure besten chinesischen Mets!
« Antwort #55 am: August 04, 2012, 08:00:22 vorm. »
Hallo Rainer,
Danke für die interessanten Einblicke auch in die Meteoriterei in China.
Die Liste ist ja beeindruckend.
Grüße
speul
(der jetzt auch gelegendlich dienstlich in GIF ist)
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline Sterntaler

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 289
    • Meteoriten Panorama
Re: Zeigt mal Eure besten chinesischen Mets!
« Antwort #56 am: August 04, 2012, 08:47:36 vorm. »
 :applaus:

Hallo Rainer,

ein absolutes Traumstück.

Gruß Konrad

Offline Chondrit 83

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 945
Re: Zeigt mal Eure besten chinesischen Mets!
« Antwort #57 am: August 04, 2012, 09:38:33 vorm. »
 :lechz: :lechz: :lechz:

Mann oh Mann was für ein Prachtexemplar!

Wahnsinn  :wow:

Gruß

Marco
Mit einem Gibeon hats begonnen....

Offline Contadino

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1183
    • was ich außer Meteoritensammeln sonst noch mache
Re: Zeigt mal Eure besten chinesischen Mets!
« Antwort #58 am: August 04, 2012, 09:52:33 vorm. »
Hallo Rainer,

Da kann ich zu meinen Vorrednern nichts hinzufügen... Einfach nur schön!
Wie kommt denn eigentlich diese Form zustande? Nur durch Ablation beim Flug durch die Atmosphere oder auch Ausschmelzen von Troilit? Verwitterung kommt m. E. nicht in Frage, dafür ist die Oberfläche ja eigentlich viel zu glatt....

Wie auch immer, danke für's Zeigen :hut:

Ciao, Heiner
Doe maar gewoon, dan doe je al gek genoeg

Offline SR-Meteorite

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 396
Re: Zeigt mal Eure besten chinesischen Mets!
« Antwort #59 am: August 04, 2012, 10:40:17 vorm. »
Normalerweise kommen mir ja keine Eisen in die Vitrine, aber bei dem hier würde ich schwach werden. Künstlerisch wertvoll würd ich mal sagen. Ein schöneres Eisen hab ich bisher auch noch nicht gesehen. :super:

Grüsse,
Stefan

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung