Autor Thema: Sikhote Alin (orientiert/Flowlines)???  (Gelesen 3472 mal)

Offline lithoraptor

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3873
  • Der HOBA und ich...
Re: Sikhote Alin (orientiert/Flowlines)???
« Antwort #15 am: Dezember 29, 2008, 15:35:40 nachm. »
...und von der Seite:

Offline lithoraptor

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3873
  • Der HOBA und ich...
Re: Sikhote Alin (orientiert/Flowlines)???
« Antwort #16 am: Dezember 29, 2008, 15:37:26 nachm. »
Dann hätte ich da noch wat Lüttes, aber den zeige ich nur von einer Seite:

Offline lithoraptor

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3873
  • Der HOBA und ich...
Re: Sikhote Alin (orientiert/Flowlines)???
« Antwort #17 am: Dezember 29, 2008, 15:42:01 nachm. »
Tjaaa und dann noch ein Stück zum Diskutieren: Ein SA "individual" mit 317,5 g welches (vorne?) Lippen zeigt. Würdet Ihr nun sagen, dass dat Stück orientiert ist oder nicht???
Ich habe da so meine Probleme die Phänomene des Stückes nur als Flugmarken zu bezeichnen, aber richtig orientiert finde ich es auch nicht. Auch die Bezeichnung "individual" (bei Sikhote ja schon ein Problem an sich) ist nicht stimmig, aber ein Fragment ist es auch nicht so wirklich...

Nun die Bilder:

Seite A:

Offline lithoraptor

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3873
  • Der HOBA und ich...
Re: Sikhote Alin (orientiert/Flowlines)???
« Antwort #18 am: Dezember 29, 2008, 15:43:00 nachm. »
Seite B:

Offline lithoraptor

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3873
  • Der HOBA und ich...
Re: Sikhote Alin (orientiert/Flowlines)???
« Antwort #19 am: Dezember 29, 2008, 15:44:32 nachm. »
Lippen Seite A aus der Nähe:

Offline lithoraptor

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3873
  • Der HOBA und ich...
Re: Sikhote Alin (orientiert/Flowlines)???
« Antwort #20 am: Dezember 29, 2008, 15:45:22 nachm. »
Lippen Seite B aus der Nähe:

ironmet

  • Gast
Re: Sikhote Alin (orientiert/Flowlines)???
« Antwort #21 am: Dezember 29, 2008, 17:17:47 nachm. »
Hallo Ingo,

lass doch auch mal von dem großen die andere Seite sehen,sonst dürfte es schwer fallen
ein Urteil abzugeben.

Viele Grüße Mirko :prostbier:

Offline lithoraptor

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3873
  • Der HOBA und ich...
Re: Sikhote Alin (orientiert/Flowlines)???
« Antwort #22 am: Dezember 29, 2008, 17:20:25 nachm. »
...lass doch auch mal von dem großen die andere Seite sehen,sonst dürfte es schwer fallen
ein Urteil abzugeben.

WIE, die andere Seite? Sind doch alle Seiten im da (einmal komplett und einmal als "lippiges" Detail-Bild). Ich sach ja, dat ist schon ein komisches Stück...

Gruß

Ingo

ironmet

  • Gast
Re: Sikhote Alin (orientiert/Flowlines)???
« Antwort #23 am: Dezember 29, 2008, 17:27:32 nachm. »
Hallo Ingo,

huch,habe gerade gesehen,das Bild 1 und 2 nicht die gleiche Seite abbildet.
Also dann sehe ich diese Lippe aber auf der einen Seite genauso gut wie auf der anderen!
Dann ist das ja doch ein sehr seltsames Stück.
Könnte dann nur sein,das er über diese Spitze geflogen ist und sich die Flowlines an den
Seiten entlang ziehen?
Kannst Du das so bestätigen?

Viele Grüße Mirko

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6081
Re: Sikhote Alin (orientiert/Flowlines)???
« Antwort #24 am: Januar 02, 2009, 19:01:43 nachm. »
Schaut Euch das mal an - lief heute über die US-Liste:
http://www.rocksfromspace.org/January_2_2009.html

Klasse, oder? PS: wobei ich ja finde, daß man solche, als
Komplettindividual erhaltenen Exemplare, auch ungereinigt
lassen sein sollte, so wie hier (mit der Pracht der natürlichen
Patina) gezeigt...

Alex

PS: wer, außer Peter Marmet aus der Schweiz, bietet solche
Exemplare eigentlich derzeit an? "Haschr"? Geoff Notkin? Muß
mal nachschauen...


Offline Rob L

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 301
    • AsteroidChippings
Re: Sikhote Alin (orientiert/Flowlines)???
« Antwort #25 am: Januar 03, 2009, 00:26:57 vorm. »
Hallo Alex,

Diesem Exemplar habe ich für einigen Jahren von die Labennes erworben.

Gruß

Rob Lenssen

Offline Rob L

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 301
    • AsteroidChippings
Re: Sikhote Alin (orientiert/Flowlines)???
« Antwort #26 am: Januar 03, 2009, 00:34:52 vorm. »
Das sollte naturlich "vor einigen Jahren" sein.

Mein Deutsch ist nicht so gutt...  :traurig:

Rob

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6081
Re: Sikhote Alin (orientiert/Flowlines)???
« Antwort #27 am: Januar 03, 2009, 01:22:17 vorm. »
Hallo Rob aus Nederland, welkom!

Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Stück! Damit hast Du damals bei den
Labennes einen wirklich guten Fang gemacht. Heutzutage ist es schwer,
an Stücke dieser Qualität heranzukommen, jedenfalls zu einem noch
"bezahlbaren" Preis...

:prostbier: Alex

[PS: Du willst es nicht verkaufen, oder? ...] ...:fluester:...


Offline Rob L

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 301
    • AsteroidChippings
Re: Sikhote Alin (orientiert/Flowlines)???
« Antwort #28 am: Januar 03, 2009, 09:38:25 vorm. »
Dank je wel Alex!

Es hat mich schon einige Zeit gekostet, solch ein Stück zu "finden", und will es daher nicht wieder loswerden…

Für die Liebhaber, auch nicht zu verkaufen :smile: , mein bestes Sikhote Alin Stück.

Gruß

Rob



Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Sikhote Alin (orientiert/Flowlines)???
« Antwort #29 am: Januar 03, 2009, 11:32:16 vorm. »
Hallo,

passend zum Thema hat unser Walter Z. ein paar Sikhotes locker gemacht!  :super:  Schaut mal zu den Angeboten, wenn ihr noch Bedarf habt.


 :winken:   MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung