Autor Thema: Abwaschen 2008  (Gelesen 1605 mal)

FlyingTim

  • Gast
Abwaschen 2008
« am: Dezember 30, 2008, 13:21:41 Nachmittag »
Servus Leute !

Heute war es so sau kalt daß man im Kieshaufen nur mit Zimmermannshammer vorwärts kam. Aus dem Flussbettaushub des Baggers kam aber wenigstens ein fast 3mm Flitter zutage. Das Flussbett wurde bis auf den nun sichtbaren Sandsteinbedrock ausgebaggert. Über solche Aktionen beschwert sich komischerweise niemand....

Hier die Ausbeute nach 1,5 Stunden picken an der Saale.

etwa 10 - 15 mg


Gruß Tim

woodl

  • Gast
Re: Abwaschen 2008
« Antwort #1 am: Dezember 30, 2008, 15:50:54 Nachmittag »
Servas Tim !
Du triffst den Nagel auf den Kopf! :si06:
Alle Achtung, Du bist ein "harter Knochen", bei dieser Kälte...... :hut:
Aber Du brauchst dabei die Getränke nicht kaltstellen! :prostbier:
Gruß woodl

Offline Aurum

  • Moderator
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: Abwaschen 2008
« Antwort #2 am: Dezember 31, 2008, 05:08:39 Vormittag »
Hallo Tim ,

kann mich dem woodl nur anschließen in deiner Beurteilung , habe gestern den ganzen Tag über ein Auge auf mein Thermometer gehabt und es war selbst in Düsseldorf schei... kalt .
Bei mir war am 11.11 2008 abwaschen angesagt , ich hoffe du wächst mit termopren Handschuhen sonst lässt die Gicht schön grüssen und die ist für uns Goldgräber nicht gerade förderlich  :lacher:
Aber tolle Flitter hast du da mal wieder heraus geholt , aber wie ich an einem erkennen können gibt es auch in der Saale reichlich Quecksilber  :traurig:

Noch eines Tim , bei allem Goldfieber mach nun mal bis ende März pause , sonst wirst du noch von einer Eisscholle erschlagen , das wäre doch echt schade , würde dich gerne im kommenden Jahr mal Persönlich kennen lernen , am besten in Mellenbach , und dann hauen wir Zwei mal so richtig rein .

Bis dann Lutz  :si05:
Aller Anfang ist schwer !!

Jens ohne z

  • Gast
Re: Abwaschen 2008
« Antwort #3 am: Dezember 31, 2008, 12:10:37 Nachmittag »
Moin Leute,

"Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung" dachten wir uns und haben am Wochenende die Gegend um Steinheid und Goldisthal besucht. Aber Pustekuchen - bei diesen Mengen an Schnee macht die Goldsuche wirklich keinen Sinn. Also fuhren wir weiter zur Tunnelbaustelle nach Goldisthal. Kurz nach der Ankunft auf der Baustelle, es wurde nicht gearbeitet, kam auch Prompt der Waschschutz angedüst und hat uns freundlich aber energisch der Baustelle verwiesen...
Aber so ein Tag im Schnee hat auch etwas Gutes  :lacher:

Guten Rutsch & Glück Auf!  :si04:
Jens

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung