Sammlungsauflösung! Meteorites and Tektites for sale !

Sammlungsauflösung!
Gold crystals, nuggets, Silver locks and Platinum nuggets for sale!

Autor Thema: Große Feuerkugel über Schweden / Dänemark  (Gelesen 43594 mal)

ironmet

  • Gast
Große Feuerkugel über Schweden / Dänemark
« am: Januar 18, 2009, 01:18:58 vorm. »
Hallo Leute,

das scheint ja momentan richtig rund zu gehen.
Folgendes kam gerade über die US-Liste von Mike Farmer:


http://www.expressen.se/


HOLY SHIT!
I just got a panicked call from a friend of mine in Sweden that a massive fireball was seen from near Kvarnby (near Malmo) and caught on camera at ~0800 this morning. It was toward the North Sea, likely impact in North Sea or Denmark near Copenhagen. This could have fallen in Denmark/Sweden, or the North Sea.
Everyone should see this fireball, every bit as large if not larger than the Canada fireball.



More reports to come, Europeans, get to work on this!

Michael Farmer

Na mal schauen,was dabei feines rausgekommen ist.
Hoffentlich kein Absturz in die Nordsee!

Viele Grüße Mirko

ironmet

  • Gast
Re: Große Feuerkugel über Schweden / Dänemark
« Antwort #1 am: Januar 18, 2009, 01:44:29 vorm. »
....auch im AKM Forum gibt es schon Berichte dazu!!

http://www.meteoros.de/php/viewtopic.php?t=6633&sid=b81f5e96aae26011dd05edf903e9c276

Viele Grüße Mirko

Offline MarkV

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1384
  • Geschlecht: Männlich
Re: Große Feuerkugel über Schweden / Dänemark
« Antwort #2 am: Januar 18, 2009, 02:44:16 vorm. »
Hallo,
wow, das Video aus Schweden ist echt der Hammer.

Leider war es in Vechta bedeckt. Die Webcam zeigt aber noch eine starke Himmelsaufhellung. Selbst die Kamera am Tagernsee hat ein grünliches Aufleuchten drauf:
http://www.parhelia.de/storm/2009/fk_200901171908.gif (Tegernsee)
http://www.parhelia.de/storm/2009/fk_200901171908b.gif (Vechta)

Bester Augenzeugenbericht bisher:
"Von Rostock aus gegen 20:00 Uhr flackernder bläulicher Schein für etwa 1-2 Sekunden sichtbar, Richtung fast genau Nord (ca. 5 Grad östlich), Höhe etwa 15-20 Grad über Horizont. Nach ca. 3-4 Minuten dumpfes Grollen durchs geschlossene Fenster hörbar. Entfernung schätze ich somit auf etwa 60 - 75 km von Rostock. Über Falster muss es demnach ganz schön gekracht haben! "

Scheint also ein dänischer Fall zu sein oder halt Ostsee.

Grüsse,
Mark

Offline MetGold

  • Administrator
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8411
  • Geschlecht: Männlich
  • www.meteorite.de & www.goldsammler.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Große Feuerkugel über Schweden / Dänemark
« Antwort #3 am: Januar 18, 2009, 06:58:24 vorm. »
Hallo,

es ist ja wieder richtig was los mit dem Himmelfeuer!

http://www.expressen.tv/KVP/1.1435804/se-himlafenomenet-har - Erst die 5 Sec Werbung abwarten!


 :winken:   MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Peter5

  • Gast
Re: Große Feuerkugel über Schweden / Dänemark
« Antwort #4 am: Januar 18, 2009, 08:46:49 vorm. »
Zitat
es ist ja wieder richtig was los mit dem Himmelfeuer!

Das kann man langsam wirklich laut sagen.  :lechz: :super:

Gruß Peter5  :winke:

Offline lithoraptor

  • Privater Sponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3788
  • Geschlecht: Männlich
  • Der HOBA und ich...
Re: Große Feuerkugel über Schweden / Dänemark
« Antwort #5 am: Januar 18, 2009, 11:29:05 vorm. »
Ja, das ist wirklich super! Ich gehe gleich mal in den Garten - zum Einweisen - damit die lieben Steinchen auch wissen, wo sie fallen sollen.  :lechz: :lechz: :lechz: :laughing:

Gruß

Ingo

Offline Dave

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1776
Re: Große Feuerkugel über Schweden / Dänemark
« Antwort #6 am: Januar 18, 2009, 11:43:50 vorm. »
Hi,

Oh man das war ja schon echt knapp. :dizzy:
Ich hoffe es fällt auch mal einer in Deutschland. :lacher:

Mfg David :einaugeblinzel:

astro112233

  • Gast
Re: Große Feuerkugel über Schweden / Dänemark
« Antwort #7 am: Januar 18, 2009, 12:13:01 nachm. »
Hallo zusammen,

eben wurde im Radiosender SWR3, 12 Uhr Nachrichten, kurz über das gestrige Ereignis berichtet.

Nach Aussagen könnte es sich um eine Sternschnuppe gehandelt haben.

 :auslach: Sternschnuppe  :auslachl: Na dann möchte ich mal eine Feuerkugel sehen.  :lacher: 

Gruß Konrad  :hut:

Offline MarkV

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1384
  • Geschlecht: Männlich
Re: Große Feuerkugel über Schweden / Dänemark
« Antwort #8 am: Januar 18, 2009, 12:29:49 nachm. »
Hallo,
hab mir einige Forenbeiträge zu einem Artikel in der dänischen Zeitung Ekstrabladet durchgelesen (automatische Übersetzung mit Google). Die stärksten Geräuschbeobachtungen stammen aus Nykøbing Falster. Ich denke dass der Meteorit dort in der Nähe gefallen ist.

http://php.ekstrabladet.dk/comments/engine/?article_id=1111710&txt=&nc=50&ce=false&cc=false
http://www.godlikeproductions.com/forum1/message707462/pg1 (Links mit automatischer Übersetzung)

#########################

 Her til aften befandt jeg mig i Nykøbing Falster, og ca. 20.10 blev
      hele himlem lyst op af et koldt grønligt lys, og en buldren, som den
      lyd der er på en rumraktet opsendelse, hang i luften nogle sekunder
      efter..

      Efter lysglintet og lyden, kunne jeg stå i haven og høre alle dyrene i den nærliggende skov gå amok.


    This evening I was in Nykøbing Falster and about. 20.10 was
       throughout himlem pleasure out of a cold green light and a rumble as the
       Sound is on a rumraktet launch, hung in the air a few seconds
       after ..

       After lysglintet and sound, I could stand in the garden and hear all the animals in the nearby forest to go berserk.

################
 Jeg kørte på motorvejen fra Lolland mod København. Jeg vil tro at jeg var omkring Køge, da jeg så det kraftige lysglimt, som jeg umiddelbart troede var torden. Lysglimtet kom fra vest.

I drove on the highway from Lolland to Copenhagen. I think that I was about Køge, when I saw the sharp flashes, which I immediately thought was thunder. Flashes came from the west.
#################
      Min genbo hus rystet lige på det tidspunkt ,så han troede at det var et nyt jordskælv.

       My house resettled just appalled at the time, so he thought it was another earthquake.
###############

Grüsse,
Mark

Offline Auricular

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 534
  • Geschlecht: Männlich
    • Sammlung Auricular
Re: Große Feuerkugel über Schweden / Dänemark
« Antwort #9 am: Januar 18, 2009, 13:15:52 nachm. »
...ohhhhh
vor paar Monaten war ich in Nykøbing Falster, hätt doch auch bisschen früher passieren können so daß ich es mitbekommen hätte
 :traurig:
Liebe Grüße

Bernie

Offline APE

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1056
  • Geschlecht: Männlich
  • Spezialist für Meteor- und Meteoritenkunde
    • European Research Center for Fireballs and Meteorites
Re: Große Feuerkugel über Schweden / Dänemark
« Antwort #10 am: Januar 18, 2009, 17:32:32 nachm. »
Na ich glaube, auch Dänemark ist nicht die Landewiese des Meteoritenfalls, da hätte man gestern abend besser von Lolland mit Scandlines nach Rostock fahren sollen und im richtigen Moment den Sternenstaub wie im Märchen mit dem Nachthemd einfangen sollen ...

 :neenee:
immer kommt was dazwischen ...

Platsch! Wer möchte gerne MetTaucher werden? Die See ist ja nicht gerade tief ...
Thomas
Grau ist alle Theorie ...

ironmet

  • Gast
Re: Große Feuerkugel über Schweden / Dänemark
« Antwort #11 am: Januar 18, 2009, 17:43:54 nachm. »
Der Carsten hat es gerade schon auf der US-Liste geschrieben.
Aber fürs Forum hier auch nochmal.
Da war der MarkV aber schnell!

http://nachrichten.t-online.de/c/17/40/62/72/17406272.html


Viele Grüße Mirko

Peter5

  • Gast
Re: Große Feuerkugel über Schweden / Dänemark
« Antwort #12 am: Januar 18, 2009, 17:50:44 nachm. »
Hallo ..

http://nachrichten.t-online.de/c/17/40/62/72/17406272.html

Ihr müsst alle nach Falster suchen gehen! ..

Zitat
Hartgesottenen Meteoritenfans rät Vornhusen daher - wenn überhaupt - auf der Insel Falster nach den wertvollen Restbrocken des Meteoriten zu suchen: Meist haben die abgestürzten Meteoriten eine schwarze Kruste, sind durch einen hohen Eisenanteil meist ungewöhnlich schwer und magnetisch.

Zitat
Experten gehen davon aus, dass es sich um einen Meteoriten handelte, der vermutlich in die Ostsee stürzte.

Zitat
"Wäre der Meteorit über Rostock abgestürzt, hätte es sicher Löcher in Dächern gegeben."

ahh.. Mirko war schneller!  :super:

..übrigens.. wer mir ein schönes Stück von dem Meteoriten beschaffen kann ... ich bestelle hiermit ein Stück in "Kleinstufengröße"!  :lechz: :lechz: :smile:..sagt mir, was das kosten soll .. :hut:

Gruß Peter5 .. :winke:

Offline MarkV

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1384
  • Geschlecht: Männlich
Re: Große Feuerkugel über Schweden / Dänemark
« Antwort #13 am: Januar 18, 2009, 18:05:15 nachm. »
Hi,
ja, ich durfte da vorhin ein Interview geben. Bezüglich Einschlagsort: So genau kann man das derzeit natürlich noch nicht sagen, es könnte auch die Südspitze von  Lolland gewesen sein oder halt die Ostsee. Aber als Ausgangspunkt für eine Zeugenbefragung/Suche ist Nykøbing Falster vielleicht nicht schlecht. Ich geb die Hoffnung noch nicht auf, dass es der Meteorit bis auf die Insel geschafft hat. Es gibt eine Beobachtung aus Rostock, wonach der Meteorit in 15° Höhe bei 322° Azimut geendet ist. 15° ist schon recht tief. Wenn man bedenkt, dass das Leuchten in vielleicht 30km Höhe aufgehört hat, dann wäre es denkbar, dass der Endpunkt knapp nach Lolland reinragt. Darauf deutet auch eine Beobachtung aus Polen hin ( http://www.meteoros.de/php/viewtopic.php?t=6633&start=10 ). Mal sehen was Thomas noch dazu sagt.

Grüsse,
Mark

Hallo ..

http://nachrichten.t-online.de/c/17/40/62/72/17406272.html

Ihr müsst alle nach Falster suchen gehen! ..

Zitat
Hartgesottenen Meteoritenfans rät Vornhusen daher - wenn überhaupt - auf der Insel Falster nach den wertvollen Restbrocken des Meteoriten zu suchen: Meist haben die abgestürzten Meteoriten eine schwarze Kruste, sind durch einen hohen Eisenanteil meist ungewöhnlich schwer und magnetisch.

Zitat
Experten gehen davon aus, dass es sich um einen Meteoriten handelte, der vermutlich in die Ostsee stürzte.

ahh.. Mirko war schneller!  :super:

Gruß Peter5 .. :winke:

Peter5

  • Gast
Re: Große Feuerkugel über Schweden / Dänemark
« Antwort #14 am: Januar 18, 2009, 18:11:06 nachm. »
Na, das neue Jahr fängt ja, in meinen Augen, "meteoritenmäßig" sensationell an!  :laughing:

.. so kanns weitergehen  :super: .. nur bitte nicht zuuuuuuuu... groß runterkommen .. :wow:

Gruß Peter5 .. :winke:

 


Start Counter: 30.10.2016 15.00 Uhr
Flag Counter