Autor Thema: Für unsere Dünnschliff Sammler  (Gelesen 1861 mal)

ironmet

  • Gast
Für unsere Dünnschliff Sammler
« am: Januar 27, 2009, 11:36:32 vorm. »

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6236
Re: Für unsere Dünnschliff Sammler
« Antwort #1 am: Januar 27, 2009, 13:11:37 nachm. »
Ja, ich weiß, Edwin "E. T." Thompson will schon seit einiger Zeit seine Dünnschliff- und
auch Büchersammlung liquidieren. Es sind an die 1000 Dünnschliffe - famose Sammlung,
aber mir fehlt gerade dieses bißchen nötige Kleingeld für das "Buy it Now!"... :einaugeblinzel:

Wenn er die Sammlung nicht "am Stück" los wird, wird er die Dünnschliffe einzeln verkaufen,
und das wird dann schon interessanter!

Alex

Offline paragraf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1530
    • olishop.de
Re: Für unsere Dünnschliff Sammler
« Antwort #2 am: Januar 27, 2009, 13:42:21 nachm. »
..BOW! Meine Güte, was für eine Sammlung!

Was sind das für optimale Aufbewahrungskästen, wo bekommt man die?

Gruß

Bernd

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1964
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.


Offline paragraf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1530
    • olishop.de
Re: Für unsere Dünnschliff Sammler
« Antwort #5 am: Januar 28, 2009, 01:06:17 vorm. »
Jo, danke,

auf die naheliegende Idee, das mal in engl. bei Ebay einzugeben bin ich bisher nicht gekommen  :ehefrau:

Das Problem bei diesen Aufbewahrungskästen ist ja, dass man nicht dauernd das System wechseln will. Ich kenn das noch aus den Zeiten der Dia-Fotografie, da hab ich drei verschieden Systeme gebraucht, um dann schließlich das optimale zu finden.

Gruß

Bernd

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung