Autor Thema: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?  (Gelesen 66059 mal)

Offline Chondrit 83

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 965
Re: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?
« Antwort #390 am: Juli 02, 2019, 23:45:41 nachm. »
Hallo zusammen,

ich möchte euch hier eines meiner Ensisheim Mitbringsel zeigen.
Es handelt sich um einen orientierten NWAXXXX mit 251,46g.

Die Frontseite ist leider doch schon sehr verwittert, aber die Rückseite zeigt hingegen eine massiv blasig ausgeprägte Fusionskruste.
Dieses "Geblubbere" auf der Rückseite ist charakteristisch für orientierte Meteorite, in dieser Ausprägung aber doch eher selten zu sehen. :smile:

Ganz liebe Grüße

Marco
« Letzte Änderung: Juli 03, 2019, 00:28:15 vorm. von Chondrit 83 »
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline Sikhote

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 705
Re: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?
« Antwort #391 am: Juli 03, 2019, 11:20:26 vorm. »
Ein schönes Stück, Marco,

guter Einkauf.  :super:

Grüße
Sigrid

Offline Chondrit 83

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 965
Re: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?
« Antwort #392 am: Juli 03, 2019, 11:48:08 vorm. »
Ganz lieben Dank, Sigrid  :smile:

Gruß

Marco
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3808
Re: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?
« Antwort #393 am: Juli 03, 2019, 12:26:25 nachm. »
Es handelt sich um einen orientierten NWAXXXX mit 251,46g.

Ja, die Vorderseite haben die "Elemente" glattgeschliffen und verwittert aber die Rückseite ist noch TOP !  :super:
In der 3 Uhr Position meine ich auch noch den Rest einer Schmelzlippe zu erkennen!
Schöne Kontraktionsrisse auf der Rückseite!

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Chondrit 83

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 965
Re: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?
« Antwort #394 am: Juli 03, 2019, 15:15:04 nachm. »
Hallo Bernd,

vielen Dank für deine Einschätzung  :smile: :prostbier:

Liebe Grüße

Marco
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2631
Re: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?
« Antwort #395 am: Juli 03, 2019, 16:32:54 nachm. »
Schönes Stück! Orientierte Braun- und Schwarzkruster kann man nie genug haben! :super:
Es ist sehr einfach, prinzipiell gegen jede Norm zu sein. Das wirklich Geniale ist hingegen nicht so einfach, wie manch Einfacher denkt.  :einaugeblinzel: (Bekannt)

Offline Chondrit 83

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 965
Re: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?
« Antwort #396 am: Juli 03, 2019, 17:07:22 nachm. »
Hallo Andi,

ganz lieben Dank, ich kann dir nur zustimmen was die orientierten Metis anbelangt :smile:

Gruß

Marco
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline Sikhote

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 705
Re: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?
« Antwort #397 am: Juli 16, 2019, 02:23:11 vorm. »
Hallo zusammen,

schaut mal der hier passt doch auch ganz gut in diesen Thread  :smile:

Es handelt sich um einen NWAXXXX mit 2300g
Ich liebe sie einfach diese orientierten Steine  :crying: :lacher:

Liebe Grüße

Marco

Hallo Marco,

ja, das ist ein ganz besonderes Prachtexemplar. Ich hatte wieder vergessen, dass ich schon sagte, so einen hätte ich auch sehr gerne!  :super: :super: :super:

Danke für den Hinweis. Du hast wirklich schon eine schöne Sammlung orientierter Meteorite zusammen bekommen. Gratuliere. :hut:

Grüße
Sigrid

Offline Chondrit 83

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 965
Re: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?
« Antwort #398 am: Juli 16, 2019, 11:16:41 vorm. »
Dankeschön  :smile: :prostbier:
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline Chondrit 83

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 965
Re: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?
« Antwort #399 am: November 04, 2019, 18:45:49 nachm. »
Hallo zusammen,

ich möchte euch mal ein kleines, orientiertes Mitbringsel aus München zeigen:

NWA XXXX
277,6g

Interessanterweise zeigt die Frontseite fast gar keine Abrundung sondern ist fast komplett flach... :smile:
Die Rückseite hat die Landung leider nicht so gut überstanden, aber irgendwas ist ja bekanntlich immer  :lacher:

Liebe Grüße  :winke:

Marco
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3808
Re: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?
« Antwort #400 am: November 04, 2019, 19:47:56 nachm. »
Interessanterweise zeigt die Frontseite fast gar keine Abrundung sondern ist fast komplett flach...

Marco, ein äusserst interessantes Stück hast Du da "an Land gezogen"! Glückwunsch zu diesem NWA XXXX !

Bernd  :winke:

(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Chondrit 83

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 965
Re: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?
« Antwort #401 am: November 04, 2019, 19:51:25 nachm. »
Hallo Bernd,

ganz lieben Dank  :prostbier:

Schöne Grüße vom Bodensee

Marco

Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline Dirk

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1469
  • Kometenfalter
Re: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?
« Antwort #402 am: November 05, 2019, 07:56:50 vorm. »
Hallo Marco,

mir gefällt das Stück auch! Die Vorderseite dieses orientierten Meteoriten zeigt schöne Fliesslinien, die radial von einem Punkt in alle Richtungen gehen.  :super:

 :winke:
Dirk

Offline Chondrit 83

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 965
Re: Wieviele ausgeprägt- orientierte Meteorite habt Ihr?
« Antwort #403 am: November 05, 2019, 10:32:29 vorm. »
Hallo Dirk,

vielen Dank  :smile:

Gruß

Marco
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung