Autor Thema: NWA 5730 (aka NWA 5477,5507,5697)  (Gelesen 9681 mal)

Thin Section

  • Gast
Re: NWA 5730 (aka NWA 5477,5507,5697)
« Antwort #30 am: Juni 15, 2009, 15:09:41 Nachmittag »
Der Lieblingsfrischling in meiner Sammlung ist aber der ungruppierte NWA 2336, den ich vor kurzem von Gregor Pacer ergattert habe: http://www.aranemac.de/mets/pics/C-NW2336-A1.jpg

Hallo Ben und Forum,

Ja, ein wunderschöner L3 mit vielen bunten und gut ausgebildeten, scharf definierten Chondren. Erinnerte mich sofort ein wenig an meine 2 Ragland Stücke, die, je nach Quelle, als L/LL3, als LL3.4 und auch als LL3.5 klassifiziert wurden (empfohlen: LL3.4) – ein weiteres Beispiel dafür, daß man es (a) mit dem Verwitterungsgrad und (b) der Dezimalstelle (± 0.1-0.2) bei den 3-ern vielleicht nicht allzu ernst/eng sehen sollte.

Chondrengrüße,

Bernd  :winke:

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: NWA 5730 (aka NWA 5477,5507,5697)
« Antwort #31 am: Juni 16, 2009, 12:11:19 Nachmittag »
http://www.chladnis-heirs.com/nwa5477-36.053g.jpg
So schöne L3er sind schon sehr selten. Der kann es meiner Meinung nach durchaus mit Krymka aufnehmen.

Streng bewachter NWA 5477 [92.0 g Endstück, 19.4 g Scheibe], bevor die Stücke in meine
Sammlung kamen! Das Foto hat der Stefan gemacht...  :super:

Alex

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: NWA 5730 (aka NWA 5477,5507,5697)
« Antwort #32 am: Juni 16, 2009, 12:16:47 Nachmittag »
...und noch ein Bild... [(c) Stefan]

Offline Dirk

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1576
  • Kometenfalter
Re: NWA 5730 (aka NWA 5477,5507,5697)
« Antwort #33 am: Juni 16, 2009, 20:39:59 Nachmittag »
 ..... na gut - ich habe hier auch noch ein Bild meiner NWA 5477 Scheibe, 27,4g wiegt sie.

Also die polierte dunklere Seite finde ich eigentlich schöner als die hellere unpolierte. Zum Vergleich mal zwei Bilder ....


 :hut:  :prostbier:
Dirk

Offline ben.g

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1544
Re: NWA 5730 (aka NWA 5477,5507,5697)
« Antwort #34 am: Juni 16, 2009, 21:13:24 Nachmittag »
Tja, ein NWA 5477 mit einer polierten und einer unpolierten Seite wär auch nicht schlecht.
Nur... meiner ist ein Endcut. :laughing: (s.o.)  Dafür mit schöner primärer und sekundärer Kruste  :smile:
Aber da ich auch eine kleine Scheibe unpolierten (und anscheinend wohl doch damit gepairten) NWA 5697 habe, passt das ja auch.  :smile:
http://www.aranemac.de/mets/pics/nwa%20gipo.jpg

Streng bewachter NWA 5477 ...
Ha! So einen Wächter habe ich hier auch.  :smile:
Die kann sogar Meteoriten unterscheiden. Canyon Diablos ignoriert sie stumpf, aber Sikhotes schnickt sie wie wild durch die Gegend.  :laughing:
(Nicht, dass ihr denkt "Wie geht der denn mit seinen Mets um", Das waren ein paar kleine Individuals, die auf dem Tisch lagen.  :einaugeblinzel:)

Gruß
Ben

astro112233

  • Gast
Re: NWA 5730 (aka NWA 5477,5507,5697)
« Antwort #35 am: Juli 19, 2009, 09:23:35 Vormittag »
Nun habe ich meine Scheibe endlich fotografiert. Sie stammt von Marc Jost.  :winke:

astro112233

  • Gast
Re: NWA 5730 (aka NWA 5477,5507,5697)
« Antwort #36 am: Juli 19, 2009, 09:25:23 Vormittag »
Bild 2

astro112233

  • Gast
Re: NWA 5730 (aka NWA 5477,5507,5697)
« Antwort #37 am: Juli 19, 2009, 09:26:34 Vormittag »
Bild 3 - Ausschnitt

astro112233

  • Gast
Re: NWA 5730 (aka NWA 5477,5507,5697)
« Antwort #38 am: Juli 19, 2009, 09:28:49 Vormittag »
Bild 4 - Ausschnitt

Kurz-Info
Name: NWA 5477 - Steinmeteorit Chondrit L3 / W1 / S4 - Gewicht: 54,36g Scheibe poliert - Fund: 2008 - Ort: Nord-West Afrika.

Schönen Sonntag wünscht Konrad.  :hut:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung