Autor Thema: Könnten Meteoriten -Bakterien oder Viren- enthalten?  (Gelesen 17440 mal)

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1941
Re: Könnten Meteoriten -Bakterien oder Viren- enthalten?
« Antwort #60 am: April 28, 2009, 22:08:17 Nachmittag »
Welche Argumente (aus Eurer Sicht) würden für eine Korrelation sprechen?

Welche Argumente würden aus Deiner Sicht dafür sprechen?

Dass in Mexiko kürzlich eine Meteoritenfall beobachtet wurde? :gruebel:
Dass überall dort, wo Meteoriten niedergehen, kurz danach ein neuer Virus auftaucht? :gruebel:
Dass der Influanza-Subtyp H1N1 der gleiche ist, der schon die "Spanische Grippe" 1918/20 ausgelöst hat?  :gruebel:

Grüße, Herbert


"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1953
Re: Könnten Meteoriten -Bakterien oder Viren- enthalten?
« Antwort #61 am: April 28, 2009, 22:11:17 Nachmittag »
Hallo Forenmitglieder!

Z.B. der Chicxulub-Krater bzw. Meteoriten-Einschlag vor 65 Millionen Jahre (Mexiko):

Folge:
Flutwellen
Erdbeben
Vulkanausbrüche
Artensterben (+- 300.000 Jahre)!!!

Könnte es hierbei auch zu einer induzierte Virusexposition gekommen sein, die zum Aussterben der Dinosaurier (Weltweit) führte?

Sind aktuell in Futtermitteln (Schweinemast/Mexiko) Kalkanteile aus der Region (Q´Roo) verarbeitet worden, bei denen Schweine an Schweinegrippe erkrankten?

schöne Grüsse von :prostbier:
Achim
  

Offline MetGold

  • Foren-Fossil
  • ******
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Könnten Meteoriten -Bakterien oder Viren- enthalten?
« Antwort #62 am: April 28, 2009, 22:16:51 Nachmittag »
Hallo,

ab sofort werde ich meinen Meteoritenraum nur noch im ABC-Schutzanzug betreten und die Stücke auf gar keinen Fall mehr mit den Händen berühren. Jeder der einen berührt hat wird für 14 Tage zur Quarantäne in den Keller gesteckt und bei ersten Anzeigen einer Infektion einfach mit der S&W behandelt und entsorgt!

Sicher ist sicher!  :angst:   :bid:


 :dizzy:   MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

ironmet

  • Gast
Re: Könnten Meteoriten -Bakterien oder Viren- enthalten?
« Antwort #63 am: April 28, 2009, 22:23:12 Nachmittag »
.....was passiert eigendlich,wenn ein hungriger Wolf nun solch ein infiziertes Schein frißt?  :gruebel:

...satter Wolf  ??
...satter Schweine-Grippe Wolf  ??
...hungriges Schwein mit Wolfsgrippe ??
...satte Grippe für Schwein und Wolf ??
...hungrige Grippe nach Wolf ??
...Schwein im Wolf mit Grippe ??
...nur Schwein im jetzt satten Wolf ??
...Grippe geht freiwillig ??

tja,ick wees dit och nich !!

Am wahrscheinlichsten ist aber die letzte Variante!
Schließlich haben auch Bakterien und Viren ihren Stolz! :fluester:

Mirko

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2923
Re: Könnten Meteoriten -Bakterien oder Viren- enthalten?
« Antwort #64 am: April 28, 2009, 22:31:18 Nachmittag »
Hey Mirko,

was geht? Wurden gar Schweine durch Mets ausgelöst und die Grippe hat sich mit Schweinen infiziert? :gruebel:  :weissefahne:  :weissefahne:  :weissefahne:  :weissefahne:  :weissefahne:  :weissefahne:  :weissefahne:  :weissefahne:  :weissefahne:  :weissefahne:  :weissefahne:  :weissefahne:  :weissefahne:  :weissefahne:

Gruß, AndiK :einaugeblinzel:

Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1953
Re: Könnten Meteoriten -Bakterien oder Viren- enthalten?
« Antwort #65 am: April 28, 2009, 22:38:48 Nachmittag »
Hallo Forenmitglieder!

Also vereinfacht ausgedrückt:

Könnte "Meteoriten"-Staub (hoher Kalkanteil) aus der K/T-Grenze (Kreide/Tertiärgrenze) bei Schweinen (als Futtermittelzusatz) die Schweinegrippe H1N1 ausgelöst haben?

Gesteine K/T sind weltweit zu finden.....


schöne Grüsse von :prostbier:
Achim

ironmet

  • Gast
Re: Könnten Meteoriten -Bakterien oder Viren- enthalten?
« Antwort #66 am: April 28, 2009, 22:41:40 Nachmittag »
Hallo Achim,

ja,absolut richtig!
Dieser Meteoriten-Staub im Futtermittel,und nicht nur da,löst alle möglichen Krankheiten aus.
Warum fragst Du?
Hast Du das etwa nicht gewußt?


Mirko :platt:

Hey Mirko,

was geht? Wurden gar Schweine durch Mets ausgelöst und die Grippe hat sich mit Schweinen infiziert? :gruebel:  :weissefahne:  :weissefahne:  :weissefahne:  :weissefahne:  :weissefahne:  :weissefahne:  :weissefahne:  :weissefahne:  :weissefahne:  :weissefahne:  :weissefahne:  :weissefahne:  :weissefahne:  :weissefahne:

Gruß, AndiK :einaugeblinzel:

Hi Andi,das wäre natürlich auch eine Möglichkeit!   :lacher:
Aber erstmal abwarten,was der Achim dazu meint.
Vielleicht sagt er ja auch,das dies garnicht möglich ist!


Mirko :prostbier:

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2923
Re: Könnten Meteoriten -Bakterien oder Viren- enthalten?
« Antwort #67 am: April 28, 2009, 22:47:38 Nachmittag »
Hey Achim,

Zitat
Seid bei dem Thema doch nicht so gereizt......

Nö, gereizt simmer net  :lacher:. Aber Deine These ist schon sehr absurd, dass die Schweinegrippe möglicherweise vom Chicxulub-Met stammt. Doch viel wahrscheinlicher vom Mexikanischen Fischhändler um die Ecke, der ausnahmsweise mal ein Schweineschnitzel aß und anschließend mal kräftig Luft ablassen musste...

Gruß, AndiK

Offline aknoefel

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1659
  • Alles Gute kommt von oben...
    • André Knöfel Collection
Re: Könnten Meteoriten -Bakterien oder Viren- enthalten?
« Antwort #68 am: April 28, 2009, 22:49:39 Nachmittag »
Nee Achim - so funktioniert das nicht... Weisst Du wie Wissenschaft eigentlich funktioniert? Man stellt eine Theorie auf, mag sie auch noch so abstrus sein, und dann versucht man sie zu beweisen. Du haust uns hier Brocken vor und dann sollen wir Dir die Beweise suchen... Erkläre uns warum die H1N1 Viren (bzw. der Subtyp, denn H1N1 ist ja schon lange ein allgemein verbreiteter Influenzavirus) was mit Meteoriten, dem Chicxulub-Impakt oder was auch immer zu tun hat, so das wir das verstehen und dann suchen wir Argumente. Die Arbeit musst Du Dir schon machen...

Gruß
  André
Sag mir mal meine Meinung...

Offline ben.g

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1544
Re: Könnten Meteoriten -Bakterien oder Viren- enthalten?
« Antwort #69 am: April 28, 2009, 22:51:52 Nachmittag »
Selbstverständlich wurden die Schweine durch Meteoriten ausgelöst.
Schließlich konnten sich die Säugetiere erst nach dem Aussterben der Dinosaurier richtig breitmachen.  :einaugeblinzel:

Gruß
Ben

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2923
Re: Könnten Meteoriten -Bakterien oder Viren- enthalten?
« Antwort #70 am: April 28, 2009, 22:59:54 Nachmittag »
Hi Ben,

lasst uns die Schweine ausrotten um den armen Virus zu erhalten, der sich mit jenen infizierte.  :bid:

Gruß, AndiK

ironmet

  • Gast
Re: Könnten Meteoriten -Bakterien oder Viren- enthalten?
« Antwort #71 am: April 28, 2009, 23:02:44 Nachmittag »
Hi Andi,

aber dann wird doch der arme hungrige Wolf für immer und ewig hungrig bleiben!!   :platt:

Mirko :prostbier:

Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1953
Re: Könnten Meteoriten -Bakterien oder Viren- enthalten?
« Antwort #72 am: April 28, 2009, 23:09:32 Nachmittag »
Hallo Mikro und Forenmitglieder!

........O.K. zu dem Thema mache ich jetzt eine Text-Schreibe-Pause........ :einaugeblinzel:

schöne Grüsse von :prostbier:
Achim

ironmet

  • Gast
Re: Könnten Meteoriten -Bakterien oder Viren- enthalten?
« Antwort #73 am: April 28, 2009, 23:19:42 Nachmittag »
Hilfe  !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



........O.K. zu dem Thema mache ich jetzt eine Text-Schreibe-Pause........ :einaugeblinzel:

schöne Grüsse von :prostbier:
Achim

hoffentlich nicht nur zu diesem Thema!! :fluester:


Achim,warum meldest Du Dich nicht in folgendem Forum an!!

Die verstehen Deine Fragen vielleicht besser!!

http://www.landtreff.de/viewforum.php?f=7 

Mirko

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: Könnten Meteoriten -Bakterien oder Viren- enthalten?
« Antwort #74 am: April 29, 2009, 00:25:12 Vormittag »
http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)
Ein aus dem "Usenet" durchaus bekanntes Phänomen.
Oder aber jemand macht sich hier halt seinen persönlichen
Dauerspaß mit dem Forum. Beste Maßnahmen: ...siehe oben

Alex

PS: ...aus einem mir unbekannten Grund kann man so eine URL
offenbar nicht korrekt hier hin copypasten bzw wenn man Obiges
anklickt, muß man die Klammer hinter jenem Wort "Netzkultur" noch
mal gesondert in die URL-Anforderungszeile eingeben...

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung