Autor Thema: "Riesbelemniten"  (Gelesen 7847 mal)

Offline JFJ

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1976
  • Mögen sie von oben kommen
Re: "Riesbelemniten"
« Antwort #30 am: November 10, 2013, 18:47:57 Nachmittag »
Hallo Xaver,

auch von mir ein herzliches Willkommen  :hut:

Großartige Stufe  :super:

Beste Grüße
Jörg
Ich mag Geschiebe, weil sie die entgegenkommendsten Gesteine sind.

Offline lithoraptor

  • Privater Sponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3962
  • Der HOBA und ich...
Re: "Riesbelemniten"
« Antwort #31 am: November 10, 2013, 20:59:06 Nachmittag »
Moin Xaver!

Ein herzliches Willkommen auch aus dem Norden - fühl Dich wohl bei uns. Freue mich schon auf viele spannende Beiträge von Dir und so manches Stück aus deiner Sammlung. Gut vorgelegt hast Du ja schon. :wow:

Gruß

Ingo

Offline Pinchacus

  • Privater Sponsor
  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 441
Re: "Riesbelemniten"
« Antwort #32 am: November 10, 2013, 21:58:18 Nachmittag »
Hallo Xaver,

ich habe von Deinen Stüfchen ja schon vor einer Weile gehört, schön sie auch mal zu sehen. Und auch die "Salami-Taktik"-Präparation gefällt mir.

Besten Gruß

J.
So lange Fiktionsapparaturen latente Illusionen nicht manifestieren können, ist eine Realisation des Illusionären latent Fiktiv!

Be more specific! http://www.youtube.com/watch?v=PusCpQIbmCw

Offline palaeomet

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 79
Re: "Riesbelemniten"
« Antwort #33 am: November 11, 2013, 13:04:01 Nachmittag »
Hallo,

Danke für die Blumen und das Herzliche Willkommen im Forum!

Zitat von: Pinchacus
ich habe von Deinen Stüfchen ja schon vor einer Weile gehört, schön sie auch mal zu sehen. Und auch die "Salami-Taktik"-Präparation gefällt mir.

Das liegt aber nicht an mangelnden Präparationskünsten, die waren schon kaputt!  :nixweiss: :laughing:

Zitat von: lithoraptor
Freue mich schon auf viele spannende Beiträge von Dir und so manches Stück aus deiner Sammlung.

Wenn ich dran denke, mache ich am WE noch ein paar Bilder meiner anderen Ries-Funde.

Grüße
Xaver

Offline Pinchacus

  • Privater Sponsor
  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 441
Re: "Riesbelemniten"
« Antwort #34 am: November 11, 2013, 14:59:56 Nachmittag »


Das liegt aber nicht an mangelnden Präparationskünsten, die waren schon kaputt!  :nixweiss: :laughing:



... sagte der eine Impaktor zum anderen...  :laughing:
So lange Fiktionsapparaturen latente Illusionen nicht manifestieren können, ist eine Realisation des Illusionären latent Fiktiv!

Be more specific! http://www.youtube.com/watch?v=PusCpQIbmCw

Offline KarlW

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 523
Re: "Riesbelemniten"
« Antwort #35 am: November 11, 2013, 17:27:50 Nachmittag »
Ich finde die Stufe besonders eindrucksvoll, da die Belemniten über mehrere Ebenen verteilt sind.

Das finde ich aber auch!  :super:
Wie lange hast Du denn daran gearbeitet?

Grüße  :winke:
Karl

Offline palaeomet

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 79
Re: "Riesbelemniten"
« Antwort #36 am: November 11, 2013, 19:46:15 Nachmittag »

Wie lange hast Du denn daran gearbeitet?

Das müssten so ungefähr 3 Stunden gewesen sein. Davon waren ca. 2h Sticheln und 1h Sandstrahlen.

Grüße
Xaver

Offline palaeomet

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 79
Re: "Riesbelemniten"
« Antwort #37 am: November 18, 2013, 19:20:15 Nachmittag »
Hallo zusammen,

wie versprochen hier noch ein paar Bilder meiner Ries-Funde, obwohl die leider nicht ganz mit dem Belemnitenschlachtfeld mithalten können...  :laughing:

Zuerst noch ein paar "normale" Riesbelemniten, dann das Gleiche in groß (Megateuthis sp.) und ein ebenfalls geschockter Ammonit (Oxycerites sp.).

Offline palaeomet

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 79
Re: "Riesbelemniten"
« Antwort #38 am: November 18, 2013, 19:27:31 Nachmittag »
Und der Rest:

Ein schöner Vergleich, Brachiopode vor und nach dem Impakt (obwohl der rechte von der selben Fundstelle kommt  :einaugeblinzel: ) und als kleine Vorschau das zweite Belemnitenschlachtfeld im unpräparierten Zustand. Ich kann es kaum erwarten, das zu präparieren!

Grüße
Xaver

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung