Autor Thema: Tunguska 1908  (Gelesen 6938 mal)

Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1922
Re: Tunguska 1908
« Antwort #30 am: Dezember 15, 2010, 00:16:29 vorm. »
Hallo!

Tunguska 1908:

Neben doch recht abwegigen Theorien scheint mir ein "Eis-Meteorit" am naheliegensten zu sein, also eigentlich ein schmutziger Schneeball H2O+CO2+organische+anorganische Anteile+Metallspuren!
Nur eben mehrere Tonnen schwer aus dem Weltall!

Was bleibt davon nach dem Einschlag übrig? -Nichts- auf den ersten Blick jedenfalls!

Die Wasserstoff-Isotopenzusammensetzung des dort vorkommenden Wassers (Tunguska) könnte jedoch eine ungewöhnliche Deuteriumkonzentration aufweisen/aufgewiesen haben!

Auch bei uns treten herabgefallene Eisbrocken "aus dem Himmel" im Sommer auf, die jedoch immer als Eisabplatzungen von Flugzeugen gedeutet werden, es könnte sich aber auch im Einzelfall um kleine "Eis-Meteoriten" handeln!

Mir ist jedenfalls bis jetzt noch keine genauere Isotopenuntersuchung H/D (H/Deuterium-Verhältnis Wasser) von solchen "Eisbrocken" bekannt!


schöne Grüsse von  :prostbier:
Achim Faforke

Ha-We

  • Gast
Re: Tunguska 1908
« Antwort #31 am: Dezember 19, 2010, 14:32:28 nachm. »
Hallo zusammen,

in diesem Zusammenhang vielleicht nicht ganz uninteressant, dass wahrscheinlich am selben Tag des Tunguska-Ereignisses rund 4500 Kilometer entfernt ein Steinmeteorit niederging:

http://feuerkugel.alien.de/meteor/05.pdf Seite 9


Gruß, Ha-We

Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1922
Re: Tunguska 1908
« Antwort #32 am: Dezember 20, 2010, 21:13:22 nachm. »
Hallo Ha-We!

Für mich absolut ein neuer interessanter Aspekt zu -Tunguska- der Kagarlyk-Meteorit/Ukraine Jahr 1908!

http://www.encyclopedia-of-meteorites.com/test/kagarlyk.jpg

(49° 52'N, 30° 50'E)

schöne Grüsse von  x-02
Achim

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5184
Re: Tunguska 1908
« Antwort #33 am: November 28, 2011, 22:55:32 nachm. »
'Authentisches Russland' im Miniaturformat im Museum Grand layout in St. Petersburg,
einschließlich Tunguska.

http://www.antoniojarosso.com/lj/11/museum/grandmaket/grandmaket-41.jpg  :super:

Ein echter Modelleisenbahner macht auch vor Tunguska nicht halt. :einaugeblinzel:

Zu finden auf dieser Seite:

http://translate.google.de/translate?sl=ru&tl=en&js=n&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&layout=2&eotf=1&u=http%3A%2F%2Fantonio-j.livejournal.com%2F312839.html%3Fthread%3D6420743

Original: http://antonio-j.livejournal.com/312839.html?thread=6420743

Es macht richtig Spaß, sich diese Miniaturwelten anzusehen.

 :hut:

Martin

Offline Murchison´s friend

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2101
Re: Tunguska 1908
« Antwort #34 am: Dezember 01, 2013, 13:56:54 nachm. »
hallo Kollegen,

mal was ganz Anderes :

hat wer von Euch ne Ahnung, wo ich ein Stückchen Holz von einem überlebenden Baum des damaligen Ereignisses herbekommen könnte ?

LG,
Michael
Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline grobibaer

  • Privater Sponsor
  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 348
Re: Tunguska 1908
« Antwort #35 am: Dezember 01, 2013, 17:52:46 nachm. »
Hallo Michael,

Herr Eger hatte auf der Mineralienbörse München noch ein Stück,
nachdem ich ihm das zweite abgekauft habe.  :wow:

http://www.space-rocks-eger.de/index1.htm

Viele Grüße,
Robert


Offline Murchison´s friend

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2101
Re: Tunguska 1908
« Antwort #36 am: Dezember 01, 2013, 17:59:56 nachm. »
lieber Robert,

ich danke Dir !
Was hast denn da gekauft - ein angebranntes Holz, oder von einem Baum, der damals überlebt hat ? Hättest ein Foto davon ?

Den Link, den Du mir freundlicherweise geschickt hast, zeigt aber nix von Tunguska, oder ?
Ich nehme an wegen der email Adresse !

LG,
Michael
Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline JFJ

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1921
  • Mögen sie von oben kommen
Re: Tunguska 1908
« Antwort #37 am: Dezember 01, 2013, 18:48:03 nachm. »
Hmm ... kann Grobibaer sein Avatar nicht sehen; geht anderen das auch so?

Gruß
Jörg
Ich mag Geschiebe, weil sie die entgegenkommendsten Gesteine sind.

Offline grobibaer

  • Privater Sponsor
  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 348
Re: Tunguska 1908
« Antwort #38 am: Dezember 01, 2013, 18:55:00 nachm. »
Hallo Michael,

stimmt, den Link gabs wegen der Adresse.
Mein Stück ist eine Teil-Baumscheibe mit der Wachstumsstörung von 1908.
Photo habe ich gerade keines.
Sieht etwa so aus: http://www-th.bo.infn.it/tunguska/91-ringenlarged.htm

Viele Grüße,
Robert

Offline Murchison´s friend

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2101
Re: Tunguska 1908
« Antwort #39 am: Dezember 01, 2013, 19:09:22 nachm. »
danke Robert,

superschönes Holz, beeindruckend !
Sagst Du mir, was Du dafür bezahlt hast, falls es kein Geheimnis ist ?

LG,
Michael
Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6224
Re: Tunguska 1908
« Antwort #40 am: Dezember 01, 2013, 22:08:30 nachm. »
Schaust Du auch mal hier, gut sechs Jahre alt, Antwort #39...
http://www.jgr-apolda.eu/index.php?topic=1301.msg12396#msg12396

Alex

Offline Murchison´s friend

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2101
Re: Tunguska 1908
« Antwort #41 am: Dezember 01, 2013, 22:28:49 nachm. »
lieber Alex,

danke, nett von Dir - daß davon nix mehr zu haben ist !!! :crying:

LG,
Michael
Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6224
Re: Tunguska 1908
« Antwort #42 am: Dezember 01, 2013, 22:36:46 nachm. »
Ich hab´s hier in Berlin in der Vitrine - Woodsample from University of Bologna Expedition
Limited Edition 2/5 ... vom freundlichen und kundigen "Chief Impactor" Olaf damals erworben.

Leider kann ich es "vor meiner Zeit" gerade nicht abgeben! Aber vielleicht kursiert noch was
im Netz vom Tunguskaholz, hier oder dort, Michael, stay tuned!

:hut: Alex

Offline Murchison´s friend

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2101
Re: Tunguska 1908
« Antwort #43 am: Dezember 01, 2013, 22:42:57 nachm. »
laß Dein Holz schön grüßen von mir ! :lechz: :winke:

LG,
Michael
Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6224
Re: Tunguska 1908
« Antwort #44 am: Dezember 01, 2013, 22:48:05 nachm. »
laß Dein Holz schön grüßen von mir ! :lechz: :winke:

Done! Es war freilich unbeeindruckt und steht jetzt weiter vor sich hin, aber da ich das
Sammlungsstück sehr zu schätzen weiß, muß es nun auch erst mal hier bei mir bleiben...

Alex

PS: privat ziehe ich gerade um in ein ziemlich altes Haus, welches wir kernsaniert haben, da
ächzen die 90 Jahre alten Holzdielen etc und wir ächzen auch, und so ächzt es sich gemeinsam.
Tunguska freilich toppt es noch, denn das Ereignis ist immerhin inzwischen 105 Jahre her...

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung