Autor Thema: 6. Preisfrage / November 2006  (Gelesen 10877 mal)

Mettmann

  • Gast
6. Preisfrage / November 2006
« am: Oktober 29, 2006, 22:23:12 Nachmittag »
Salü!

Nu, da ich vergattert worden bin. aber die Woche kaum Zeit haben werde wegen der Messe, also 2 Tag früher das Preisrätsel des Monats.
Sie möge lauten:
Meteoritenfexxe, Goldwascher, Mineralienfreunde - was ist das?

Bildbreite ca. 14cm.

Zu gewinnen gibt's - wollmer uns ja nicht lumpen lassen - eine wirklich große Scheibe von diesem ominösen Material!

So, dann knobelt mal schön.
Mettmann

Impakt84

  • Gast
Re: 6. Preisfrage / November 2006
« Antwort #1 am: Oktober 30, 2006, 04:10:36 Vormittag »
Mmh, sieht aus wie ne Pizza mit einer wunderschönen Tomaten-Käse-Maserung. :lacher:
Aber wenn ichs mir recht überleg, denk ich ich recherchier lieber noch ein bisschen...

MfG Impakt

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: 6. Preisfrage / November 2006
« Antwort #2 am: Oktober 30, 2006, 06:51:53 Vormittag »
Hallo Impakt84

Ich hatte dienen Beitrag nicht gelesen und schaute auf das Bild , dann Habe ich es am Monitor vergrössert auf ca, 14 cm und was meinst du habe ich da erkannt ?

Genau wie du eine Pizza  :gruebel: Nun kommt es aber ich werde hier noch keine Antwort abgeben aber ich trau dem Martin das zu  :baetsch:

Besonders die dunklen Flecke in der Mitte sehen verdächtig nach Chaminons aus  :lacher:

Aber erst mal abwarten , zur Recherche werde ich das Bild ausdrucken und den ca. 800 Pizzabäckern hier in der Düsseldorfer Altstadt vorlegen , erst mal Experten Rat einholen  :fluester:


Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8475
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 6. Preisfrage / November 2006
« Antwort #3 am: Oktober 30, 2006, 09:17:59 Vormittag »
Hallo,

da wir noch nicht November haben hier nur eine kleine Vorbetrachtung:

Mettmann ist natürlich alles zuzutrauen.  :einaugeblinzel:  Wenn es also keine Pizza ist   :lacher: und wirklich ein Meteorit sein sollte, könnte es von der Größe her nur ein Chondrit sein, denn sonst könnte uns Mettmann wohl kaum eine große Scheibe versprechen. Man könnte in dem Bild auch die Farbsättigung etwas rausnehmen ...  Werde mich noch bei Impaktgesteinen etwas umsehen, da das als Preis noch gut zu unseren Themen passen würde ...

 :gruebel:  MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Mettmann

  • Gast
Re: 6. Preisfrage / November 2006
« Antwort #4 am: Oktober 30, 2006, 10:23:36 Vormittag »
Geh Lutz,

weißt wo Champignons binnen kürzester Zeit rauswaxxen?  Bei Campo, Nantan, Dronino und El Hammami   :crying:

Aber halt, is den heid scho November?

Mettmann




Plagioklas

  • Gast
Re: 6. Preisfrage / November 2006
« Antwort #5 am: Oktober 30, 2006, 20:30:38 Nachmittag »
Hallo,
die verwitterungsrinde eines Meteoriten.

Canon Diabolo.
Gruß
Plagioklas

astro112233

  • Gast
Re: 6. Preisfrage / November 2006
« Antwort #6 am: Oktober 31, 2006, 21:47:20 Nachmittag »
Hallo,

die Abbildung könnte auch eine Ausschnittvergrößerung von - Stehnahts - Marschondriten-Bildern sein, die er durch sein Rasterelektronen-Mikroskop, auch 7000 Jahre alt, anfertigt.  :einaugeblinzel:

Nun knoble ich noch weiter. Kann mich einfach nicht zwischen Pizza und Genitalherpes entscheiden.

Aber nun genug gescherzt, finde die Idee des Monatsrätsels wirklich super.

Viele Grüße sendet Konrad.

Plagioklas

  • Gast
Re: 6. Preisfrage / November 2006
« Antwort #7 am: Oktober 31, 2006, 22:04:09 Nachmittag »
Hallo,
ich revidiere meine entscheidung!

Es ist eine Scheibe eines Chondriten, wohl ein L Chondrit ... L 5 oder 6, ziemlich angebräunt. Daher wohl ein NWA oder Marokko,... die hellen flecken sind Eisenflecken.

Rects im Fleck sind zwei schliffkratzer zu sehen.
Gruß
Plagioklas

ironmet

  • Gast
Re: 6. Preisfrage / November 2006
« Antwort #8 am: November 01, 2006, 20:14:36 Nachmittag »
Hallo Plagioklas,
 :fluester: die Bildbreite ist 14 cm!!

Was hat sich der Martin da bloß einfallen lassen :gruebel:
Lasagne von vorgestern?

Ich muß weiter überlegen :confused:

Viele Grüße Mirko

Online chief-impactor

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 615
Re: 6. Preisfrage / November 2006
« Antwort #9 am: November 01, 2006, 20:53:45 Nachmittag »
hallo zusammen,
pizza kann ich ausschließen, wäre als anti-stehnaht auktion im ebay gelandet, aber nicht hier...
auf den ersten blick hatt ich gesagt mikroskopaufnahme eines l/ll 6. passt aber bei 14 cm auch nicht.
impaktgestein hab ich 450+ vergleichsproben -> nix in diese richtung, ausserdem nicht martins gebiet.
bleibt also noch der letzte marokko einkauf ;-)
wäre die frage ob das bild gescannt oder fotografiert ist.
da ich martin aber nicht zutraue geld für w8-10 material auszugeben  :gruebel:
sag ich einfach mal meteor wrong, feiner wüstenlack auf fettem brocken, aber nach dem schnitt nur :crying:
(andererseits würde ich martin das auch nicht zutrauen...)
aber ich bleibe dabei, mehr als daneben liegen kann ich nicht.
gruss olaf
« Letzte Änderung: November 01, 2006, 21:25:58 Nachmittag von chief-impactor »

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: 6. Preisfrage / November 2006
« Antwort #10 am: November 08, 2006, 22:52:26 Nachmittag »
Hallo alle

Meine Recherche in der Düsseldorfer Altstadt blieb leider Erfolglos ,die Pizzabäcker konnten sich nicht zwichen Pizza Tono oder Fungie entscheiden  :streit:

So bleibt mir nur einen neuen weg zu Beschreiten , Ich sage Pallasit , Brahin.

Warscheinlich werden sich nun einige von euch vor lachen Biegen ( hallo Peter , hallo Hanno und den Mettmann will ich auch nicht vergessen ) aber da ich ja noch Anfänger bin darf ich das  :lacher:

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8475
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 6. Preisfrage / November 2006
« Antwort #11 am: November 08, 2006, 23:01:34 Nachmittag »
Hallo Lutz,

nach langem Suchen ist es mir gelungen ein Gesamtfoto von Mettmanns Detailbild aufzutreiben.   :fluester:

Ich würde ja was intelligenteres schreiben wollen, aber mir fällt zu dem Bild leider nix meteoritisches ein, könnte höchstens noch ein Wrong sein.

 :nixweiss:  MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Impakt84

  • Gast
Re: 6. Preisfrage / November 2006
« Antwort #12 am: November 09, 2006, 01:19:50 Vormittag »
Ja genau so hab ich mir das vorgestellt als ich das Bild zum ersten Mal gesehen habe. Daher werde ich auch bei meiner ersten Antwort bleiben!
Wenn es jedoch keine Pizza ist...glaube nicht, das es ein Meteorit ist. Ich bin zwar echt ein Anfänger, aber sowas hab ich einfach noch nie gesehen. :nixweiss: Also ein Met isses meiner Meinung nach definitiv nicht...eher etwas irdisches.

MfG Impakt

Mettmann

  • Gast
Re: 6. Preisfrage / November 2006
« Antwort #13 am: November 09, 2006, 17:35:00 Nachmittag »
Tststs, Ihr stellt Euch wieder an   :laughing:

Also mal ein paar Tipps:
Am Bekanntesten sind die Vorkommen im Wiener Becken. Aus der Île-de-France und vom Balkan sind weniger körnige Varietäten bekannt. In Asien findet mans z.B. überhaupt nicht.

Weitermachen!
 :prostbier:
Mettmann

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8475
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 6. Preisfrage / November 2006
« Antwort #14 am: November 09, 2006, 17:57:05 Nachmittag »
Hallo Mettmann,

da fällt mir erstmal nur folgendes ein:

http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Roemische_Ziegel.jpg

 :einaugeblinzel:  MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung