Autor Thema: Meteoriten oder nicht ??  (Gelesen 2776 mal)

Almöhi

  • Gast
Meteoriten oder nicht ??
« am: Oktober 31, 2006, 10:05:46 vorm. »
Hi

Hab mal ne frage.

Gibt es denn auch Magnetische Meteoriten ?
Aber aktiv ,das heißt wenn ich den  Stein neben einen kompass lege reagiert die nadel darauf.


Danke und schöne Grüße Almöhi

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Meteoriten oder nicht ??
« Antwort #1 am: Oktober 31, 2006, 10:58:55 vorm. »
Hallo Almöhi,

also von permanentmagnetischen Eigenschaften von Meteoriten habe ich bisher nichts gehört.  :fluester:  Allerdings wird jeder größere Eisenmeteorit auch das Erdmagnetfeld in seiner näheren Umgebung etwas ablenken, sodaß die Kompaßnadel in diesem Bereich etwas ihre Richtung ändern wird !
Magnetische Eigenschaften - daß man eben einen Meteoriten magnetisieren kann(wie man es mit Nägeln, Nadeln oder Fahrradspeichen sehr gut durchführen kann und diese für eine gewisse Zeit dann selbst magnetisch sind) - sind mir auch nicht geläufig, habe es mal mit einem Diablo und einem Sikhote ausprobiert - ohne Erfolg.

 :winke:  MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: Meteoriten oder nicht ??
« Antwort #2 am: Oktober 31, 2006, 15:51:19 nachm. »
Hallo Almöhi , hallo Mettmann

Also so ganz kann ich deinen Ausführeungen nicht folgen .
Wenn du einen Feromagnetichen Stoff mit einem Magneten bearbeitest dann Richten sich die Atome in seinem innerne aus und er wird selber zu einem , wenn auch zeitlich begrenzen , Magneten .
Sorry die Gesetze der Physik sind leider so hart, andererseits hatte ich mal ein Stück Stahl das ich auch nicht Magnetisiert bekommen habe .
Ich habe es Monate lang bearbeitet  :gruebel:
Nun  dieses Stück Stahl war auch Speziel behandelt worden , Meteoriten sind aber Natürlichen urspungs und so müssten sie auch zu Magnetisieren sein  :nixweiss:
Werde es gleich auch mal Testen ,Peter.
Sollte ich unrecht haben, bleibt mir mal wieder nichts anderes überrig als vor dir im Staube zu kriechen  :laughing: ( Bin ich froh das wir nicht in der Wüate sind da gibt es eine Menge Staub )

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Meteoriten oder nicht ??
« Antwort #3 am: November 01, 2006, 07:19:42 vorm. »
Hallo Lutz,

bin mal gespannt auf deine Testergebnisse !

Es gibt nunmal hartmagnetische und weichmagnetische Werkstoffe (Eisen, Nickel, Cobalt) und bei letzteren, die auch bei Trafokernen usw. verwendet werden, ist nix mit Permanentmagnetismus.
Will damit aber keinesfalls behaupten, daß es keine Meteoriten geben kann, die zu magnetisieren wären.
Ich habe/kenne nur keine, wäre auch schlimm, wenn die in meinem Setzkasten dann immer zusammenklatschen würden.  :auslach:  Stell dir mal vor mein 3kg Sikhote kracht auf den 20kg Gibeon, da müßte ich die ja mit einer Nichteisenbrechstange auseinander machen.

 :winke:  MetGold  :alter:

P.S. Stell dir auch mal vor, die Brocken hier unten könnte ein Witzbold über Nacht magnetisieren - da würden aber einige dran hängen bleiben:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Meteoriten oder nicht ??
« Antwort #4 am: November 02, 2006, 08:09:20 vorm. »
Hallo Lutz,

hab' noch mal gestöpert:  ... Unique Magnetic Meteorite ...   :platt:   

(Google-Übersetzung: Ich bin ein Meteorithändler und ich habe Qualität Meteorite auf eBay während einiger Zeit verkauft (mein Rückgespräch sehen). Vor kurzem stieß ich auf einige fantastische Meteorite zufällig, die sehr magnetisch waren. Diese Meteorite sind von einem berühmten gezeugten Fall in Nantan, China, 1516 und bestehen meistens aus Magnetit und Eisen/Nickel, mit Hunderten der kleinen Spurelemente, die von den extraterrestrial ... )

http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=300035921917

Er schreibt, er sei ein Meteoritenhändler. Die einzigsten Meteoriten, die ich bei ihm finden konnte waren "regenerierte" Nantans, teilweise als Kettenanhänger.

Habe sogleich mal einen Nantan - der zu den allerschlimmsten Meteoriten gehört - versucht zu magnetisieren, bei mir nix !!!

 :winke:  MetGold   :alter: 
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: Meteoriten oder nicht ??
« Antwort #5 am: November 02, 2006, 09:29:01 vorm. »
Morgen Peter ,

So nun Habe ich wie angekündigt versucht einen Meteoriten zu magnetisiern , ich habe einen Canyon Diabolo genommen vorher habe ich mit einem Militärkompass sein Magnetfeld kontroliert , schon da war mir eine Leichte Ausrichtung aufgefallen .
Nach der von mir durchgefühten magnetisierung war diese deutlich ausgeprägter !

Hatte also überhaupt keine Probleme im gegensatz zu dir .
Muss aber auch schreiben das sich das Magnetfeld nur mit dem Kompas nachweisen läst, es bleibt also keine Nadel oder sonstiges Eisen an dem Meteoriten hängen  :crying:

Du must dir alos um deine Sammlung keine Sorgen Machen alles bleibt auf seinem Platz  :lacher:

Bis dann Lutz :winke:

P,s, Mit anderen Meteoriten konnte ich nicht Experemtiern da diese zu klein sind . :platt:
Aller Anfang ist schwer !!

Almöhi

  • Gast
Re: Meteoriten oder nicht ??
« Antwort #6 am: November 02, 2006, 16:03:00 nachm. »

Mein unbekanntes Stück war schon immer magnetisch
Hier mal ein Foto ca 1 kg und ca 6 cm 6 cm 4 cm

Grüße Almöhi




Almöhi

  • Gast
Re: Meteoriten oder nicht ??
« Antwort #7 am: November 02, 2006, 16:05:45 nachm. »
So jetzt aber

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: Meteoriten oder nicht ??
« Antwort #8 am: November 02, 2006, 18:00:42 nachm. »
Hallo Almöhi

Sei mir nicht böse aber ich Glaube das dein unbekanntes Stück kein Meteorit ist, sieht für mich, wie nach Magnetit aus , der Stein scheint im Wasser gelegen zu haben daher die runden Formen .

Aber tröste dich , Glauben heisst nicht Wissen , und ich bin selber noch blutiger Anfänger .
Mal sehn was MetGold und die Anderen so sagen .

Bis dann Lutz :winke:

P.s. Danke für den Tipp Peter , du hattest natürlich Recht  :super:
« Letzte Änderung: November 02, 2006, 18:34:41 nachm. von Aurum »
Aller Anfang ist schwer !!

Almöhi

  • Gast
Re: Meteoriten oder nicht ??
« Antwort #9 am: November 03, 2006, 11:04:11 vorm. »
Hab die Teile zuvor selbst als Magnetit identifiziert
wollte nur sicher gehen
da ich Magnetit in dieser größe noch nie gesehen hab

Danke Leute

Almöhi

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung