Autor Thema: Polieren hilft bei Rostvermeidung?  (Gelesen 767 mal)

Offline Dave

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1776
Polieren hilft bei Rostvermeidung?
« am: Juni 23, 2009, 07:05:24 vorm. »
Hallo,

mir ist gerade eine Idee gekommen.
Bezieht sich eher auf die Stenmets.
Wenn man einen Met Poliert, dann ist es ja sicher wie bei den Mineralien, das so eine Art Schmelzung der Oberfläche erreicht wird, so eine Art Glasfilm!? (Muss aber nicht sein.?)
So wenn ich diesen jetzt auf dem Met habe, also so einen art Glasfilm, dann musste der Met doch kein Wasser mehr aus der Umgebung anziehen können da er so zu sagen einen Schutzfilm hat.
Somit wäre das Problem des Rostens doch nicht mehr gegeben.
Das Problem Rost ist zwar bei den Steinmeteoriten nicht so schlimm wie bei den Eisen, aber es rostet ja doch immer mal wieder und besonders an den Eiseneinschlüssen, dann entstehen diese orangenen Flecken in z.B. einer Scheibe.

Was sagt ihr dazu. :gruebel: :gruebel: :gruebel:

Offline Schönedingesammler

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1446
  • mit einem kleinen Eisen fing alles an ...
Re: Polieren hilft bei Rostvermeidung?
« Antwort #1 am: Juni 23, 2009, 08:21:26 vorm. »
meistens kommt der Rost von Innen, weil er halt schon drin ist.
Meine rosten auch umsomehr, als ich sie selber geätzt habe. Wenn ich die dann wieder blank poliere hält sich der Rost tatsächlich auch fern. Auch bei Campo.  :gruebel:

cu, Uwe
Dsds

Offline MetGold

  • Foren-Fossil
  • ******
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de & www.goldsammler.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Polieren hilft bei Rostvermeidung?
« Antwort #2 am: Juni 23, 2009, 08:53:27 vorm. »
Hallo Uwe,

da hast du wohl nach dem Ätzen das Neutralisieren und Trocknen vergessen???


@ Dave - wenn du durch das Trockenpolieren mit hohen Geschwindigkeiten wirklich eine Art Oberflächenschmelze oder auch nur eine Überhitzung der Oberfläche erzeugst, dann möchte ich gar nicht wissen wie real die Oberflächenstruktur dann noch aussieht und würde so eine Scheibe auch nie in der Sammlung haben wollen.

 :winken:   MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline Schönedingesammler

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1446
  • mit einem kleinen Eisen fing alles an ...
Re: Polieren hilft bei Rostvermeidung?
« Antwort #3 am: Juni 23, 2009, 09:09:14 vorm. »
Ja Peter,

habe ich schon alles gemacht.
Aber ich vergleiche es gerne mit dem Auto lackieren. Habe ich früher auch selber gemacht.
Seitdem ziehe ich den  :hut: vor Autolackierern und Mirkos.

cu, Uwe
Dsds

Offline Dave

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1776
Re: Polieren hilft bei Rostvermeidung?
« Antwort #4 am: Juni 23, 2009, 12:22:15 nachm. »
Hi,

ne aber ich meine bei Mineralien,(zum Beispiel Achat) da entsteht ja auch eine Art Oberflächenschmelzung und dort sind alle Strukturen ja noch da. Da das Geschmolzene ja Glasähnlich würd.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung