Autor Thema: Wer hat noch keinen Knopf?  (Gelesen 10733 mal)

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6223
Re: Wer hat noch keinen Knopf?
« Antwort #45 am: Dezember 23, 2009, 06:29:14 vorm. »
Aha! Mmmh, diese Sonderausstellung "Australien" ist mir irgendwie entgangen,
das Fliegerbräu aber nicht...

:prostbier: Alex

Offline Dave

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1776
Re: Wer hat noch keinen Knopf?
« Antwort #46 am: Dezember 23, 2009, 09:04:46 vorm. »
Hi,

mal so eine Farge, ich hab so einen Ring bisher nur auf diesem Bild gesehen, und auf Zeichnungen, die die Entstehung erklären. Sind die noch seltenes als die Knöpfe und was kostet so einer. :gruebel:

Offline chief-impactor

  • Moderator
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 604
Re: Wer hat noch keinen Knopf?
« Antwort #47 am: Dezember 23, 2009, 17:36:33 nachm. »
hallo alex,
die sonderausstellung hatte eine nette ca 50kg mundrabila scheibe, einige schubkarren
nuggets und feine opale neben den autraliten...

hallo dave,
die ringe sind abgewitterte flansche,
extrem selten als ganzer ring,
rechne mal einen deutlich 4stelligen betrag
gruss olaf

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6223
Re: Wer hat noch keinen Knopf?
« Antwort #48 am: Dezember 23, 2009, 18:23:51 nachm. »
hallo alex,
die sonderausstellung hatte eine nette ca 50kg mundrabila scheibe, einige schubkarren
nuggets und feine opale neben den autraliten...

Ich hab´s irgendwie verpaßt - keine Ahnung warum. Das Programmheft nicht gelesen, zu
wenig Zeit gehabt für die ausgestellten Preziosen, zu viel Zeit irgendwoanders verquatscht..??
"Shit happens", will sagen: sowas passiert halt! Aber ein sehr schönes Foto im Nachhinein ist
es schon und fein anzuschauen, das Foto vom Knopforchester!  :super:

hallo dave,
die ringe sind abgewitterte flansche,
extrem selten als ganzer ring,
rechne mal einen deutlich 4stelligen betrag
gruss olaf

Die Schönheit liegt manchmal nicht nur im Auge des Betrachters, sondern auch in der
Reduktion des eh schon Seltenen auf ein noch selteneres Detail! Was die Natur nicht so
alles hervorzubringen und leisten vermag - alle Achtung! Die Hochachtung wird dann freilich
auch fix geerdet durch den gerechten Preis, den der Sammler gefälligst dafür zu zahlen hat.. :einaugeblinzel:

Alex  

Offline speul

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2825
Re: Wer hat noch keinen Knopf?
« Antwort #49 am: Dezember 23, 2009, 19:44:40 nachm. »
Hi Alex, :winke:
hier ein Bild der von Olaf beschriebenen Scheibe  :lechz:
Grüße
speul
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6223
Re: Wer hat noch keinen Knopf?
« Antwort #50 am: Dezember 23, 2009, 19:54:23 nachm. »
Hi Alex, :winke:
hier ein Bild der von Olaf beschriebenen Scheibe  :lechz:
Grüße
speul

Iiiigitt, ist das "voll hääääääßlich" - mach es bloß fix wieder wech, das Bild!!! .... :dizzy:

:super: Danke speul! :einaugeblinzel:

Alex

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6223
Re: Wer hat noch keinen Knopf?
« Antwort #51 am: Januar 04, 2010, 19:03:34 nachm. »
hey alex,
würde deinen knopf auf etwa 400-600 eur taxieren,
wichtig wäre ein bild der rückseite und eins im profil.
sprich erhebt sich die wölbung der oberseite über den rand
und hat er noch ringwaves auf der rückseite?
dem flansch nach mittelstark verwittert.

gruss olaf

Hi Olaf,

ich habe den Knopf noch mal fotografiert. Ja, die Wölbung
der Oberseite erhebt sich über den Rand... (siehe Bild)

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6223
Re: Wer hat noch keinen Knopf?
« Antwort #52 am: Januar 04, 2010, 19:05:09 nachm. »
...auf der Rückseite erkennt man Ringwaves aber allenfalls angedeutet.
Was sich dort halt auch gut abbildet, ist der Flansch.

:winke: Alex

Offline Kraussi

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 227
Re: Wer hat noch keinen Knopf?
« Antwort #53 am: August 07, 2016, 00:59:05 vorm. »
Hallo Forum,

es ist nicht der perfekte Knopf, aber der Vollständigkeit halber möchte ich ihn hier einmal vorstellen, er befindet sich schon längere Zeit in meiner Sammlung:

Fundort: Lake Torrens
Masse: 2,95g

VG
Andreas

Offline Kraussi

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 227
Re: Wer hat noch keinen Knopf?
« Antwort #54 am: August 07, 2016, 01:07:29 vorm. »
… da die Kamera schon mal ausgepackt war, wurde die Knetmasse der Kinder missbraucht und noch ein paar weiter fortgeschrittene Zustände der "Flanged Button" abgelichtet:

Beim Knopf ganz links blieb der Kern beim Wiedereintritt mit hoher Wahrscheinlichkeit fest. Wie bei den meisten "Flanged Button" lässt sich bei Weiterführung der Form des Kerns recht gut auf den kugelförmigen Tektit schließen, der sich in großer Höhe im luftleeren Raum vor dem Wiedereintritt bildete.

Beim zweitgrößten (0,9g) wurde der Kern wahrscheinlich beim Wiedereintritt bereits wieder komplett aufgeschmolzen - gleiches gilt für die noch kleineren Stücke.

Offline Kraussi

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 227
Re: Wer hat noch keinen Knopf?
« Antwort #55 am: August 07, 2016, 01:09:16 vorm. »
... und noch zwei Ansichten.

VG
Andreas

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3728
Re: Wer hat noch keinen Knopf?
« Antwort #56 am: August 07, 2016, 10:55:21 vorm. »
Sehr anschaulich und informativ präsentiert!

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Kraussi

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 227
Re: Wer hat noch keinen Knopf?
« Antwort #57 am: August 07, 2016, 12:26:46 nachm. »
Danke Bernd!  :hut:

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1841
Re: Wer hat noch keinen Knopf?
« Antwort #58 am: August 07, 2016, 14:24:39 nachm. »
Hallo Leute,

vielen Dank für die schönen Bilder Eurer beeindruckenden Sammlungsstücke!  :eek:

Hier ein paar Ansichten von dem Stück in meiner Sammlung. Der Knopf hat 20mm Durchmesser und eine Masse von 3,5g. Fundort ist auch hier Lake Torrens Plain. Erstanden habe ich das Stück (zu einem aus heutiger Sicht unverschämt günstigen Preis) bei dem Münchner Mineralientagen 1996 von Don McColl.

:hut:
Herbert

"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline Kraussi

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 227
Re: Wer hat noch keinen Knopf?
« Antwort #59 am: August 07, 2016, 23:47:38 nachm. »
Hallo Herbert,

perfekter Knopf  :wow:  - Gratulation zu diesem Hammerteil und danke für's zeigen!

VG
Andreas

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung