Autor Thema: Heute - Tolle Meteoritenausstellung in Wiesbaden!  (Gelesen 10762 mal)

Offline lithoraptor

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3979
  • Der HOBA und ich...
Re: Heute - Tolle Meteoritenausstellung in Wiesbaden!
« Antwort #30 am: September 12, 2009, 21:15:51 Nachmittag »
Moin!

Hier noch ein kleiner Hinweis darüber, mit was für einer Köstlichkeit Allende uns hier:

Und noch das soeben gemachte Bild von der Pavlodar (Pallasite) Scheibe

heute verwöhnt hat. Es handelt sich um DAS Scheibchen Pavlodar, welches das Cover-Bild zu "Steine des Himmels: Meteorite" von Jochen Schlüter ist.

 :danke: Allende

Gruß

Ingo

Offline paragraf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1530
    • olishop.de
Re: Heute - Tolle Meteoritenausstellung in Wiesbaden!
« Antwort #31 am: September 13, 2009, 02:19:56 Vormittag »
Thema eigenes Bild mit Bild im Bild:

Es gab mal bei GENIAL DANEBEN eine Frage zu so einem Thema... Da ging es um die Postkarten eines Hotels, mit der Frage, warum da wohl ein konfettigroßes Loch zu sehen sei: Auf der Postkarte sind verschiedene Räume des Hotels abgebildet. Auf eines der Bilder war ein Gemälde an der Wand zu sehen, welches der Maler als Urheber als sein Werk erkannte und daraufhin ein Veröffenlichungsverbot erwirkte. Also wurde auf allen Karten das Gemälde mittels Loch entfernt. Kein Scherz!

Interessant wäre auch mal die Frage, ob es sich bei einer kunstvoll aufbereiteten und geätzten Meteoritenscheibe  um eine eigenständige, geistig Schöpfung handelt, welche urheberrechtsfähig wäre. Als Folge könnte möglw. eintreten, dass noch nicht mal der Besitzer bzw. Eigentümer des Werkes ohne Erlaubnis des Urhebers Fotos davon verbreiten dürfte. So ist es ja auch mit mit einer Film-DVD, meinetwegen Edgar Wallace: "Der Ätzer". Nur weil ich Eigentümer dieser DVD bin, darf ich sie noch lange nicht verbreiten.

Gruß

Bernd


Offline lithoraptor

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3979
  • Der HOBA und ich...
Re: Heute - Tolle Meteoritenausstellung in Wiesbaden!
« Antwort #32 am: September 13, 2009, 08:46:11 Vormittag »
Moin paragraf!

Interessant wäre auch mal die Frage, ob es sich bei einer kunstvoll aufbereiteten und geätzten Meteoritenscheibe  um eine eigenständige, geistig Schöpfung handelt, welche urheberrechtsfähig wäre. Als Folge könnte möglw. eintreten, dass noch nicht mal der Besitzer bzw. Eigentümer des Werkes ohne Erlaubnis des Urhebers Fotos davon verbreiten dürfte.

Eine geätzte Scheibe bzw. die Widmänner darauf kann man ja wohl kaum als geistige Schöpfung verstehen. Es handelt sich doch lediglich um von der Natur vorgegebene (da kristallisierte) Strukturen. Wenn doch, dann dürftest Du auch keine Holzischplatte, Dachlatte und keinen Parkettboden mehr fotografieren, da Dir, wegen der Holzmaserung, sonst der Tischler auf die Pelle rücken könnte.

Ich würde die Meteoritenscheibe somit eher als ein handwerkliches Produkt verstehen...

Gruß

Ingo

Peter5

  • Gast
Re: Heute - Tolle Meteoritenausstellung in Wiesbaden!
« Antwort #33 am: September 13, 2009, 08:51:14 Vormittag »
Zitat
Als Folge könnte möglw. eintreten, dass noch nicht mal der Besitzer bzw. Eigentümer des Werkes ohne Erlaubnis des Urhebers Fotos davon verbreiten dürfte.

Zitat
Eigene Fotos sind doch völlig ok und immer sehr willkommen hier im Forum!

Alex

siehe auch mein vorangegangene Frage dazu!!

Hallo Bernd,

ich machs jetzt doch kürzer als geplant .... :confused: :confused:.. erklär Dich bitte deutlicher! :traurig:

Ist nur auch schade, dass durch diese juristischen Spitzfindigkeiten jetzt meine ursprüngliche Beitragsintention wieder mal "verwässert" wird. :weissefahne:

Gruß Peter5

Offline ben.g

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1544
Re: Heute - Tolle Meteoritenausstellung in Wiesbaden!
« Antwort #34 am: September 13, 2009, 09:04:41 Vormittag »
Hallo Peter.
Ne, das hat der Bernd ganz sicher nicht so gemeint. Das war wohl nur als Diskussionsansatz gedacht.

Ich bezweifle allerdings auch, ob man "bloßes" Ätzen als vom Urheberrecht geschützte geistige Schöpfung einordnen kann.
Was ist aber mit geschnitzte MetFroschn?  :lacher:

Gruß
Ben

EDIT:
Oops, jetzt hast du deinen Beitrag editiert, so dass meine Replik etwas in der Luft hängt....

Peter5

  • Gast
Re: Heute - Tolle Meteoritenausstellung in Wiesbaden!
« Antwort #35 am: September 13, 2009, 09:10:12 Vormittag »
Hallo Ben,

ja, ich hänge wohl manchmal mit meinen Endfassungen etwas hinterher!  :laughing:

Ich hatte den urprünglichen Beitrag eigentlich aus anderen Gründen geschrieben und nicht um schon wieder juristisches Streitpotential "wachzurufen"!  :crying:

Deshalb und weil sich da wieder mal jemand so ausgedrückt hat, dass ich eigentlich ein Decodierungsprogramm bräuchte, fühle ich mich schon wieder leicht genervt und als hätte man mir wieder mal auf die Füße getreten.

Wenns dem Herrn Dr. Heinlein nicht passen sollte, dass ich Fotos gemacht und hier reingestellt habe, dann soll er sich bitte bei mir melden und flugs lösche ich den ganzen Kram hier wieder oder lasse löschen! :confused: :gruebel:.. Ende der Diskussion ..
Gruß Peter5
« Letzte Änderung: September 13, 2009, 09:31:07 Vormittag von Peter5 »

Offline ben.g

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1544
Re: Heute - Tolle Meteoritenausstellung in Wiesbaden!
« Antwort #36 am: September 13, 2009, 09:23:41 Vormittag »
Ne, glaub mir. Das war von Bernd ganz sicher nicht als Vorwurf gegen dich gemeint. Wenn hier überhaupt ein Vorwurf ansatzweise im Raum stand, dann höchstens gegen den Aussteller, da er Fotos von "Allendes" Mets verwendet hat ohne nachzufragen. Hier ist doch jeder froh, dass du hier die Bilder eingestellt hast und keiner, auch nicht Bernd, hat daran was auszusetzen.

Gruß
Ben

Peter5

  • Gast
Re: Heute - Tolle Meteoritenausstellung in Wiesbaden!
« Antwort #37 am: September 13, 2009, 09:29:03 Vormittag »
Hallo Ben,

gut, dann will ich das mal zu seinen Gunsten so verstanden wissen. Danke.  :smile:

Gruß Peter5

Allende

  • Gast
Re: Heute - Tolle Meteoritenausstellung in Wiesbaden!
« Antwort #38 am: September 13, 2009, 09:55:23 Vormittag »
Peter hat recht. Ihr solltet ihn für seine Fotos loben und nicht vom Thema abschweifen.

Zu meinen Meckerei möchte ich nur ergänzen, dass die Originale von der Fotografin Danielle Rapin Ende 1994 oder Anfang 1995 für den Ausstellungskatalog "Tombé du ciel..." vom Muséum d'Histoire Naturelle Neuchâtel fotografiert wurden. Die Bilder und andere Motive aus dem Ausstellungskatalog wurde bis heute mehrfach ohne Rückfrage mit der Fotografin, ohne Rücksprache mit dem Museum und ohne Rücksprache mit mir mehrfach und sehr vielseitig verwendet. Beispiele: Coverbild vom Schlüter-Buch, Poster von Carion-Ausstellung, Coverbild von Meteorite!-Magazin usw usw. Inzwischen ärgere oder wundere ich mich kaum noch, denn die Bildmotive aus dem Neuchâtel-Katalog sind offensichtlich zu einer Art Allgemeingut geworden.

Und irgendwie freut es mich auch ein wenig, dass wieder mal Sammlungsstücke als Masterpiece, also als das typischste vom Typischen herumgezeigt werden. Ein ganz klein wenig stolz macht es mich auch, denn es wertet ja auch den JNMC-Steinhaufen auf, oder?

Back to the roots, Peter, danke für Deine Bildinfos der Wiesbaden-Ausstellung. Ich drücke der Ausstellung meinen Daumen, dass sie ein grosser Publikumsmagnet ist/wird.  :super:

Freundliche Grüsse
Allende  :hut:

PS: Wer den Neuchâtel-Ausstellungskatalog (88 Seiten, phantastische Farbbilder, diverse Bilder von Sammlungsproben aus meiner Sammlung und der Carion-Sammlung, in französischer Sprache geschrieben) haben möchte, der kann den Katalog bei mir ordern. Preis 25 Euro inkl. Portokosten im Euroland, 38 Franken inkl. Portokosten in Helvetien. Ich habe noch 6 oder 7 Kataloge bei mir herumliegen. jnmczurich@bluemail.ch

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: Heute - Tolle Meteoritenausstellung in Wiesbaden!
« Antwort #39 am: September 13, 2009, 11:58:53 Vormittag »
PS: Wer den Neuchâtel-Ausstellungskatalog (88 Seiten, phantastische Farbbilder, diverse Bilder von Sammlungsproben aus meiner Sammlung und der Carion-Sammlung, in französischer Sprache geschrieben) haben möchte, der kann den Katalog bei mir ordern. Preis 25 Euro inkl. Portokosten im Euroland, 38 Franken inkl. Portokosten in Helvetien. Ich habe noch 6 oder 7 Kataloge bei mir herumliegen. jnmczurich@bluemail.ch

Sehr schöner Katalog - die Investition lohnt sich!

Alex

astro112233

  • Gast
Re: Heute - Tolle Meteoritenausstellung in Wiesbaden!
« Antwort #40 am: September 13, 2009, 12:25:20 Nachmittag »
Hallo Peter5,

den Beitrag von Bernd hast du bedauerlicherweise vollkommen falsch interpretiert. Das hat doch mit deiner Fotostrecke überhaupt nichts zu tun. Des Weiteren ist es doch nicht geklärt und von primären Interesse, ob Dieter Heinlein diesbezüglich involviert ist. Dieter Heinlein ist ein überaus korrekter und liebenswerter Mensch.

Bernd,

dass mit dem Loch in den Postkarten ist ja unglaublich. Jetzt könnte ja Martin ankommen und die Leute wegen der unautorisierten Löcher belangen. An der Stelle der Zwangslocher hätte ich die ausgelochten Miniaturgemälde mit rosa Schleifchen verziert an den leicht desorientierten Künstler gesendet.   

Allende,

Fakt ist, wenn die Fotos nicht von dir oder dem Verlag zu Verwendung freigeben wurden ist das eine „Straftat“. Logisch ist man etwas „geschmeichelt“ wenn die Fotos so begehrt sind, aber das ändert nichts an dem getätigten Fehlverhalten der Beteiligten. Prinzipiell, wer Urheberrecht- und Copyrightverletzungen begeht – zahlt – und zwar nicht wenig.       

An unsere kleine Sternwarte kamen im Laufe der Jahre auch Anfragen mit der Bitte zur Verwendung von Fotos und Grafiken. Wenn die Interessenten seriös waren, bekamen sie selbstverständlich die Genehmigung, ohne eine finanzielle Aufwendung entrichten zu müssen. Bedingung ist allerdings eine Quellenangabe der verwendeten Fotos.

Jetzt stellt sich letztendlich die Frage, darf ich von meinem privaten PKW ein Foto schießen und veröffentlichen? Die Kiste ist ja „geistiges und konstruktives Eigentum“ des Herstellers. Wenn dann zufällig noch eine Filiale von Aldi auf dem Foto ist? Irgendwo endet die Vernunft und es beginnt der Schwachsinn.

Gruß K aus S  :hut:     

Andere Leute sind nicht so tolerant und altruistisch.  :wow:
http://www.youtube.com/watch?v=dmZAuv1zrdo

Peter5

  • Gast
Re: Heute - Tolle Meteoritenausstellung in Wiesbaden!
« Antwort #41 am: September 13, 2009, 15:58:08 Nachmittag »
Hallo Konrad u.a.

zunächst nochmal vielen Dank an alle fürs reichliche Lob.. darum geht es mir aber gar nicht bei der hier neu entflammten Diskussion ..

nur mal als weiteres Beispiel von vielen ..

http://www.jgr-apolda.eu/index.php?topic=3450.0

Das ist natürlich auch ein wichtiges Thema, zugegeben ... NUR so wie ich diesen Link jetzt hier aus dem Forum "ausgegraben" habe, könnte ich noch mindestens 10 weitere Links zu genau dem gleichen Thema auffinden.
Weshalb gibt es hier keinen Moderator, der diese Links bzw. Beiträge dazu mal als gesammelte Werke unter ein Diskusions-Thema "Copyright" reinstellt? Dann müssten nicht immer alle Beiträge mit ursprünglich anderer Intention hier "verwässert" werden. Diskussion im Forum ist ja ganz schön aber es gibt doch auch Beiträge, die eigentlich keiner Diskussion bedürfen - so wie dieser hier.

Den Bernd habe ich zwischenzeitlich dann schon richtig verstanden - nur wenn jetzt jemand Außenstehendes mitliest - der liest dann vielleicht nur was grob von "Fotos" UND "Ausstellung" UND "Copyrightverletzung" und bezieht das auf mich - auch wenns nicht so gemeint ist. Und schon bin ich der Gear....te. Das ist das Zweite, was mich ehrlich gesagt, stört.

Deshalb werde ich künftig keine weiteren Beiträge dieser Art mehr hier im Forum bringen, weil die Diskussionen immer an der falschen Stelle ausufern! Das ist mein letztes Wort in dieser Angelegenheit...sorry..
----------------------

Zitat
Dieter Heinlein ist ein überaus korrekter und liebenswerter Mensch.

Das habe ich nie bestritten.

Gruß Peter5

Offline paragraf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1530
    • olishop.de
Re: Heute - Tolle Meteoritenausstellung in Wiesbaden!
« Antwort #42 am: September 14, 2009, 00:40:41 Vormittag »
Hallo,

dass ich mit meinem Beitrag niemanden aus dem Forum auf den Schlips treten wollte, hat sich ja scheinbar in diesem Thread durchgesetzt. So richtig verstanden haben mich aber augenscheinlich nur die üblichen Verdächtigen.

Den Link von Konrad:

http://www.youtube.com/watch?v=dmZAuv1zrdo

möchte ich deshalb mit diesem Link zu einem Urteil ergänzen:

http://www3.justiz.rlp.de/rechtspr/DisplayUrteil.asp?rowguid={AC34B464-D9C9-4FDE-BCBF-65C5DDB5EF0F}

Die Unverdächtigen, denen es ohne Decodierprogramm gelingen sollte, die Inhalte beider Links irgendwie verschmelzen zu lassen, könnten so meine Position, die offensichtlich ob der Grenzen des eigenen Tellerrandes eh nicht interessiert, in Erfahrung bringen.

Gruß

Bernd

Peter5

  • Gast
Re: Heute - Tolle Meteoritenausstellung in Wiesbaden!
« Antwort #43 am: September 14, 2009, 17:06:42 Nachmittag »
Ja, ich hatte es auch verstanden.. nur vielleicht ein paar Sekunden später.. aber meine Argumente sind anderer Natur .. siehe meine Begründung..

.. und tschüss!

Gruß Peter5

Peter5

  • Gast
Re: Heute - Tolle Meteoritenausstellung in Wiesbaden!
« Antwort #44 am: September 19, 2009, 18:53:29 Nachmittag »
So, ich habe heute auf dem Rückweg von meiner Königstein-Falkensteiner Exkursion nochmal einen Abstecher zur Ausstellung gemacht, .. das fehlende Pallasit-Foto gefertigt (wird in Kürze nachgereicht) und mir für 2,50 € die Broschüre von Yves Rocher zur Ausstellung besorgt! Da wird als Veranstalter ".. Laupheim" und für Layout etc. Dieter Heinlein genannt. :smile: habe aber festgestellt, das ich die Broschüre "Götterboten .." schon hatte.. nun halt doppelt. :gruebel:

Gruß Peter5 ..

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung