Autor Thema: in memoriam "AchGold"  (Gelesen 7600 mal)

Peter5

  • Gast
Re: in memoriam "AchGold"
« Antwort #15 am: Oktober 02, 2009, 06:02:13 Vormittag »
Auch von mir mein aufrichtiges Beileid an die Hinterbliebenen.

Jochen hatte mir mal in den Anfängen meiner Zeit hier ein Geschenk für meine Sammlung zukommen lassen, dass ich jetzt nochmal ganz besonders in Ehren halten werde. Ich bin sehr bestürzt und traurig darüber, dass er uns nun auf diese Weise verlassen musste.

Peter5

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: in memoriam "AchGold"
« Antwort #16 am: Oktober 02, 2009, 07:00:58 Vormittag »
Ich wuste ja nun schon länger um den Zustand von Jochen ,

doch als ich heute die Nachricht von seinem Tode auf der Arbeit gelesen habe muste ich mich erstmal sammeln .
Troz meines Wissens war die Nachricht ein offener schlag in mein Gesicht und für eine gute Stunde konnte ich mich nicht auf meine Arbeit konzentriern.
Zusehr kreisten meine Gedanken um Jochen und seine Famile , besoders an seine nette Frau , die ich ein mal am Telefon hatte , mustse ich Intesiv denken .

Ihnen allen gilt unser Mitgefühl für ihren grossen Verlust .

Aber auch wir werden ihn seine Art und sein fröhliches Wesen aufs schmerzlichte vermissen , ganz besonders wenn wir in Mellenbach sind  werden wir sein Summen beim Goldwaschen vermissen .
Sandra und ich  haben zum glück viele schöne Erinnerungen an ihn die uns immer begleiten werden , das gibt uns ein wenig Trost .


Sandra und Lutz
Aller Anfang ist schwer !!

Offline Schönedingesammler

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1564
  • mit einem kleinen Eisen fing alles an ...
Re: in memoriam "AchGold"
« Antwort #17 am: Oktober 02, 2009, 12:45:07 Nachmittag »
 :traurig: Mein herzliches Beileid, Uwe  :traurig:
Dsds

Offline moldijaeger

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 376
  • Lausitzer Moldavit
Re: in memoriam "AchGold"
« Antwort #18 am: Oktober 02, 2009, 15:30:18 Nachmittag »
Auch von mir mein aufrichtiges Beleid.
Leider habe ich Ihn nie persönlich kennengelernt.

Enrico

Offline pallasit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1112
Re: in memoriam "AchGold"
« Antwort #19 am: Oktober 02, 2009, 16:15:57 Nachmittag »
Mein herzliches Beileid.

Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1950
Re: in memoriam "AchGold"
« Antwort #20 am: Oktober 02, 2009, 16:54:28 Nachmittag »
Auch von mir mein aufrichtiges Beileid!

Achim

Offline MetGold

  • Foren-Fossil
  • ******
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: in memoriam "AchGold"
« Antwort #21 am: Oktober 02, 2009, 18:08:33 Nachmittag »
Hallo,

meine Trauerkarte ist im Briefkasten und eure bis dato hier eingegangenen Beileidsbekundungen habe ich ausgedruckt und mitgeschickt, da ich nicht unbedingt annehmen kann, daß seine Frau hier mitliest.


 :traurig:   MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: in memoriam "AchGold"
« Antwort #22 am: Oktober 02, 2009, 23:02:18 Nachmittag »
Ich wußte um die Ernsthaftigkeit seiner Erkrankung - in meiner täglichen
Arbeit werde ich damit konfrontiert. Schön aber, daß er gezielt noch einen
Abschluß mit seinen Goldwäscherfreunden gesucht und diesen auch gefunden
hat. Mein Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1894
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: in memoriam "AchGold"
« Antwort #23 am: Oktober 06, 2009, 12:33:21 Nachmittag »
Auch mein Beileid an die Hinterbliebenen .
Er war ein Aufrechter Sammler mit Leib und Seele und hat
mir und anderen sehr geholfen , ob es um Fundstellen ging oder sonst etwas was mit Mineralien zu tun hatte .

Er wir uns hier sehr Fehlen !!

Bernd

Berggold

  • Gast
Re: in memoriam "AchGold"
« Antwort #24 am: Oktober 06, 2009, 15:21:14 Nachmittag »
Unbekannterweise auch mein Beileid von Berggold.
Habe beim Strahlen auch schon einen Freund verloren, ich weiß wie man sich da fühlt.

In Trauer um Unbekannten, Berggold

kugel-frank

  • Gast
Re: in memoriam "AchGold"
« Antwort #25 am: Oktober 08, 2009, 22:55:29 Nachmittag »
Hallo Gemeinsam!

Heute war Jochen Beckert`s Beerdigung...

Um die Erinnerung an ihn wach zu halten werde ich mal so nach und nach einige der Achate aus seiner Sammlung vorstellen.

Hier zwei Stücke vom Felsenschlag- aus der Abteilung "klein aber fein".
Größe als Bild-Unterschrift.

Beste Sammler-Grüße aus Thüringen

Frank

Offline Salma

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 604
  • Die Achatwerkstatt-Schneiden-Schleifen- Polieren
Re: in memoriam "AchGold"
« Antwort #26 am: Oktober 17, 2009, 02:07:14 Vormittag »
Auch von mir mein aufrichtiges Beleid.  ich kannte  ihn auch nicht persönlich,aber wenn Menschen gehen ist es sehr sehr schmerzhaft

Tibor
Die Achatwerkstatt-Schneiden-Schleifen- Polieren

Günnistein

  • Gast
Re: in memoriam "AchGold"
« Antwort #27 am: Oktober 17, 2009, 13:16:12 Nachmittag »
Hallo alle miteinander,

ich hatte in letzter Zeit keine Gelegenheit hier im Forum zu sein, umso bestürzter bin ich hier zu lesen, das einer Eurer Freunde und Mitstreiter Euch verlassen mußte. Deshalb auch von mir, unbekannterweise ein letzter Gruß. Auch ich möchte natürlich der Familie mein tief empfundenes Beileid aussprechen. Und auch Euch allen, die Ihr AchGold gut gekannt habt. Er wird sicher eine Lücke hinterlassen die nicht zu schließen ist aber ich bin mir sicher, das Ihr alle und ich zähle mich dazu, Ihm ein Ehrendes Andenken bewahren werdet.

Günnistein

Offline MetGold

  • Foren-Fossil
  • ******
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: in memoriam "AchGold"
« Antwort #28 am: Oktober 17, 2009, 14:37:50 Nachmittag »
Hallo,

vielleicht noch ein paar abschließende Worte von mir.

Am 8.Oktober fand die Beisetzung auf dem Gothaer Hauptfriedhof statt. Unser Goldwäscher A.Sommer aus Mellenbach war dort mit unter den Trauergästen.

Jochen muß wohl nicht nur unter uns Forumlern und Goldwäschern sehr beliebt gewesen sein, sondern auch so. Laut Achim hatten sich dort weit über hundert Trauergäste eingefunden, um ihm ein letztes Geleit zu geben.

 :traurig:   MetGold

Ich möchte hiermit diesen Thema, ich glaube im mehrheitlichen Interesse, schließen und zur Ruhe kommen lassen! Mögen wir von weiteren Ereignissen dieser Art für eine lange Zeit verschont bleiben.

   :zu:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline MetGold

  • Foren-Fossil
  • ******
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: in memoriam "AchGold"
« Antwort #29 am: Oktober 30, 2009, 11:19:18 Vormittag »
Hallo,

Nachtrag:

Heute hat mich Frau Beckert angerufen und mich gebeten euch für die herzliche Anteilnahme in den Beiträgen(die ich ihr hingeschickt hatte) und bei der Bestattung(u.a. A.Sommer war von uns dort) ganz lieb zu danken. Unser Mitgefühl hätte sie tief gerührt. Ihr Haus kommt ihr jetzt so leer vor, aber an allen Ecken sind noch Erinnerungen an ihren Mann, nicht zuletzt seine Mineraliensammlung, Achate St.Egidien usw.

MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung